Horror-Fund: 22 Jahre alte Frau liegt tot in Wohnung Top Entführung von Bushidos Kindern geplant? Bruder von Clan-Boss Abou-Chaker geschnappt Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 3.573 Anzeige Spanien: Einsturzgefahr bei Rettung von Julen! Erreichen Helfer den Jungen heute trotzdem? Top Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 3.405 Anzeige
8.196

Nach Schock im Airbus: Das ist der wahre Schuldige für Merkels ungewollten Zwischenstopp

Lufthansa laut Bundeswehr für Panne während der Reise der Kanzlerin zum G20-Gipfel in Buenos Aires verantwortlich

Auf ihrem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires musste der Airbus mit der Kanzlerin in Köln notlanden. Nun ist wohl der Hauptschuldige für die Panne gefunden.

Von Angelo Cali

Frankfurt - Alles andere als harmonisch und entspannt verlief Bundeskanzlerin Angela Merkels Reise zum G20-Gipfel in Buenos Aires (Argentinien) Ende November. Der Regierungs-Flieger "Konrad Adenauer" musste zwei Stunden nach dem Start wegen technischer Probleme in Köln notlanden.

Auf dem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires gab es ernsthafte Störungen im Regierungs-Airbus.
Auf dem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires gab es ernsthafte Störungen im Regierungs-Airbus.

Ein Bericht der Flugsicherheit der Bundeswehr informierte nun darüber, wer tatsächlich verantwortlich für den ungewollten Zwischenstopp der Kanzlerin war. Wie der Spiegel am Donnerstag berichtet, sei die Lufthansa Schuld an der Notlandung nach dem Total-Ausfall des Funksystems.

Der im Jahr 2009 von der Airline umgebaute Jet des Typs A340 wurde bei einer Wartung im Jahr 2010 mit einem neuen digitalen Kommunikationssystem versehen. Über diese Neuerung informierte die Lufthansa die Piloten der Flugbereitschaft und den Hersteller Airbus jedoch nicht, was am 29. November verheerende Folgen mit sich brachte.

Denn somit konnte die Crew nicht angemessen auf einen Stromausfall der Bordelektronik, der wohl durch eine defekte Lötstelle hervorgerufen wurde, reagieren. Letztlich musste der Flieger über den Niederlanden kehrt machen und mit vollen Tanks gegen 21 Uhr in Köln landen, nachdem er um 19 Uhr in Berlin gestartet war - das keinesfalls ungefährliche Manöver wurde von Brigadegeneral Peter Clement nachträglich in die Kategorie C für erhebliche Vorfälle eingestuft.

Die Hilflosigkeit der überaus erfahrenen Piloten der Luftwaffe resultierte daraus, dass die Kommunikation bei der neu eingebauten sogenannten digitalen "Audio Managment Unit", bei einem Stromausfall nicht wiederhergestellt werden kann.

KANZLERIN MERKEL WAR SICH DER ERNSTHAFTIGKEIT DER LAGE BEWUSST

Gegen 19 Uhr startete der Kanzlerinnen-Flieger in Berlin, landete nach den Zwischenfällen dann um circa 21 Uhr in Köln.
Gegen 19 Uhr startete der Kanzlerinnen-Flieger in Berlin, landete nach den Zwischenfällen dann um circa 21 Uhr in Köln.

Zwar richteten sich die Piloten nach der im Flieger befindlichen Notfall-Checkliste, diese war jedoch aufgrund der mangelnden Information seitens der Lufthansa veraltet und somit nicht hilfreich.

Auch der Regierungschefin war bewusst, dass es sich um eine "ernsthafte Störung" handelte. Darüber hinaus sei die Landung eines Flugzeuges mit vollem Tank durchaus ein gefährliches Unterfangen, wie der Spiegel weiter berichtet.

Für die Luftwaffe und auch Kranich-Airline war der Zwischenfall vor allem eines - peinlich! Und so setzte man von Seiten der Bundeswehr alles daran, den Schuldigen auf akribische Art und Weise möglichst schnell ausfindig zu machen.

Wie der Spiegel mit Berufung auf eine Anfrage des Grünen-Abgeordneten Tobias Lindner an das Wehrresorts weiter berichtet, betrage die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Eskapade wie beim Weg zum G20-Gipfel verschwindend geringe 1:100.000.000.

Für die Kanzlerin und Finanzminister Olaf Scholz ging es einen Tag später per Linienflug nach Argentinien - mit weitaus weniger Exklusivität, dafür ganz ohne peinliche Zwischenfälle.

Fotos: DPA

Liebes-Aufruf auf Instagram: So sucht die Polizei Berlin nach der Traumfrau eines Beamten Top Ist Weizenbrot "Teufelszeug" oder nicht? Neu Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.085 Anzeige Big Bounce bei RTL: Dieser Sportlehrer will am Freitag hoch hinaus Neu Sorge um Sibylle Rauch! Ex-Dschungelcamperin braucht seelische Betreuung Neu
Alles Fake? Entlarvt dieses Detail Liebesbekenntnis an Domenico als Fälschung? Neu Trotz Minusgraden: Obdachlose bleiben Notunterkünften fern Neu 187 Strassenbande: Mit diesen Weisheiten bereichern die Rapper Euer Leben Neu Jetzt ist klar: Vater tötete sein eigenes Baby im Bauch der Mutter mit Messerstichen Neu Flugzeug mit Fußballstar an Bord verschollen: Ronaldo postet Grinse-Foto aus Privatjet! Neu
Pastewka auf Amazon Prime: Nicht alle Promis haben Bock auf Selbstironie Neu Babygeschlecht enthüllt: Das bekommen Meghan und Harry! Neu Doppelhaushälfte in Flammen: Frau kommt ums Leben Neu Vater soll eigenes Kind und Stiefsohn jahrelang geschlagen und missbraucht haben Neu Stewardess begleitet Fluggast auf die Toilette und weiß nicht, wie ihr geschieht Neu Religion? Studie zeigt Ausmaß von Entfremdung und Verbundenheit Neu Tod vor Vertragsende: Was passiert eigentlich mit dem Urlaub verstorbener Arbeiter? Neu Plötzlich kein Strom mehr! 200 Reisende sitzen im ICE fest Neu Schimmel-Schock bei "Die Wollnys": London-Trip mit böser Überraschung Neu Zu wenig Sex von der Sex-Expertin: So fies lästert das Netz über "Leila Sparflamme" Neu Horror: 18-Jährige wird wochenlang in Wohnung festgehalten 4.077 Giftige Chemikalien im Meer! Diese Golfbälle sind eine Gefahr für uns alle 820 Heute bei "Köln 50667": Bo macht eine schockierende Entdeckung 281 VfB-Torjäger Gomez: Das war mein größter Sieg 165 Tennis-Star Zverev nach Aus bei den Australian Open: Diese heiße Russin tröstet ihn jetzt 1.110 Savchenko/Massot zu Comeback-Entscheidung: Nicht vor Ende Februar 486 Grund zur Sorge? Motsi Mabuse trennt sich von ihrem Baby 7.744 Vulkan spuckt erneut Asche auf Millionenstadt: kommt es zur riesigen Katastrophe? 1.841 Ex-Partnerin verfolgt: Anklage gegen liebeskranken Sportschützen Hardy G. 858 Darum wird es keine Äffle-und-Pferdle-Ampel geben! 420 Weniger Schutzsuchende: Seehofer und Bamf-Chef stellen Asylzahlen vor 243 Barca-Boateng in Erklärungsnot: Ist etwa Real Madrid sein Herzensverein? 693 Hertha-Wette: Hier übergibt Kalou die versprochene Rolex an Duda! 121 Zwei Skifahrer prallen zusammen, einer bleibt bewusstlos am Boden liegen 1.695 DHB-Team im WM-Halbfinale: Weltmeisterlich, Weltklasse, Wiede! 299 Protest während der Eröffnung der Google-Büros in Berlin 364 88-Jährige auf offener Straße in Auto gezerrt: Ihr Sohn ist millionenschwer 1.484 Update Flugzeug mit Fußballstar an Bord vom Radar verschwunden: Dramatische Sprachnachricht aufgetaucht! 9.517 Frau (25) stiftet Pärchen zu Sex auf Grabstein an und tanzt ausgelassen auf dem Friedhof 2.929 Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: Muss er länger in den Knast? 765 Schlechter Witz oder Diskriminierung? Mann klagt gegen Frauenparkplätze 1.286 Tödliches Zugunglück: Jetzt steht die Ursache endlich fest 1.801 Tschüß, Klimaziele? Windkraftausbau in Schleswig-Holstein stockt 34 Winter-Sale: Warum die Schnäppchenjagd sich dieses Jahr besonders lohnt 64 Mit Brecheisen, Messer und Hammer! Blutige Attacke wegen eines Irrtums? 898 Von der Bühne ins Krankenhaus: Matthias Schweighöfer bricht verletzt Konzert ab 5.691 Update Nach US-Shutdown: Staatsbedienstete dürfen umsonst Pornos schauen 829 "Habe echt zugenommen": Soll das zu dick sein, Kim Gloss? 978 Menschen nehmen Abschied von Leonie, Stiefvater streitet Tat weiter ab 600 Niemand wollte den Rollstuhl reparieren: Frau war wochenlang in ihrer Wohnung gefangen 2.336