Nach Schock im Airbus: Das ist der wahre Schuldige für Merkels ungewollten Zwischenstopp 8.217
"Nazisau töten": Morddrohung gegen umstrittenen NPD-Ortsvorsteher Neu
Rap-Konzert von Mero wegen Drohung geräumt Neu
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 1.266 Anzeige
Dieser Rock-Musiker wird der neue "Batman" Bösewicht Neu
8.217

Nach Schock im Airbus: Das ist der wahre Schuldige für Merkels ungewollten Zwischenstopp

Lufthansa laut Bundeswehr für Panne während der Reise der Kanzlerin zum G20-Gipfel in Buenos Aires verantwortlich

Auf ihrem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires musste der Airbus mit der Kanzlerin in Köln notlanden. Nun ist wohl der Hauptschuldige für die Panne gefunden.

Von Angelo Cali

Frankfurt - Alles andere als harmonisch und entspannt verlief Bundeskanzlerin Angela Merkels Reise zum G20-Gipfel in Buenos Aires (Argentinien) Ende November. Der Regierungs-Flieger "Konrad Adenauer" musste zwei Stunden nach dem Start wegen technischer Probleme in Köln notlanden.

Auf dem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires gab es ernsthafte Störungen im Regierungs-Airbus.
Auf dem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires gab es ernsthafte Störungen im Regierungs-Airbus.

Ein Bericht der Flugsicherheit der Bundeswehr informierte nun darüber, wer tatsächlich verantwortlich für den ungewollten Zwischenstopp der Kanzlerin war. Wie der Spiegel am Donnerstag berichtet, sei die Lufthansa Schuld an der Notlandung nach dem Total-Ausfall des Funksystems.

Der im Jahr 2009 von der Airline umgebaute Jet des Typs A340 wurde bei einer Wartung im Jahr 2010 mit einem neuen digitalen Kommunikationssystem versehen. Über diese Neuerung informierte die Lufthansa die Piloten der Flugbereitschaft und den Hersteller Airbus jedoch nicht, was am 29. November verheerende Folgen mit sich brachte.

Denn somit konnte die Crew nicht angemessen auf einen Stromausfall der Bordelektronik, der wohl durch eine defekte Lötstelle hervorgerufen wurde, reagieren. Letztlich musste der Flieger über den Niederlanden kehrt machen und mit vollen Tanks gegen 21 Uhr in Köln landen, nachdem er um 19 Uhr in Berlin gestartet war - das keinesfalls ungefährliche Manöver wurde von Brigadegeneral Peter Clement nachträglich in die Kategorie C für erhebliche Vorfälle eingestuft.

Die Hilflosigkeit der überaus erfahrenen Piloten der Luftwaffe resultierte daraus, dass die Kommunikation bei der neu eingebauten sogenannten digitalen "Audio Managment Unit", bei einem Stromausfall nicht wiederhergestellt werden kann.

KANZLERIN MERKEL WAR SICH DER ERNSTHAFTIGKEIT DER LAGE BEWUSST

Gegen 19 Uhr startete der Kanzlerinnen-Flieger in Berlin, landete nach den Zwischenfällen dann um circa 21 Uhr in Köln.
Gegen 19 Uhr startete der Kanzlerinnen-Flieger in Berlin, landete nach den Zwischenfällen dann um circa 21 Uhr in Köln.

Zwar richteten sich die Piloten nach der im Flieger befindlichen Notfall-Checkliste, diese war jedoch aufgrund der mangelnden Information seitens der Lufthansa veraltet und somit nicht hilfreich.

Auch der Regierungschefin war bewusst, dass es sich um eine "ernsthafte Störung" handelte. Darüber hinaus sei die Landung eines Flugzeuges mit vollem Tank durchaus ein gefährliches Unterfangen, wie der Spiegel weiter berichtet.

Für die Luftwaffe und auch Kranich-Airline war der Zwischenfall vor allem eines - peinlich! Und so setzte man von Seiten der Bundeswehr alles daran, den Schuldigen auf akribische Art und Weise möglichst schnell ausfindig zu machen.

Wie der Spiegel mit Berufung auf eine Anfrage des Grünen-Abgeordneten Tobias Lindner an das Wehrresorts weiter berichtet, betrage die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Eskapade wie beim Weg zum G20-Gipfel verschwindend geringe 1:100.000.000.

Für die Kanzlerin und Finanzminister Olaf Scholz ging es einen Tag später per Linienflug nach Argentinien - mit weitaus weniger Exklusivität, dafür ganz ohne peinliche Zwischenfälle.

Fotos: DPA

Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 1.463 Anzeige
Tödlicher Unfall: Fahrer wird aus Auto geschleudert und mehrfach überrollt Neu
Schweinsteiger hat noch Wettschulden bei Felix Neureuther Neu
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 2.858 Anzeige
Hund auf dem OP-Tisch: Hier wird den Vierbeinern geholfen Neu
"Save The Oceans": Pro7 rückt mit "Green Seven" Plastik-Flut in den Mittelpunkt! Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 3.065 Anzeige
Santiano im TAG24-Interview: "Wir dachten, unser Management will uns veralbern" Neu
Nach Unfall mit drei Toten auf der A1: Prozess wird neu aufgerollt Neu
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 2.631 Anzeige
Drei Männer vor Gericht: Planten sie einen schrecklichen Terroranschlag? Neu
Machte ein Verfassungsschützer gemeinsame Sache mit Lübcke-Mörder Stephan E.? Neu
Also doch! Angelina Heger und Sebastian Pannek haben sich schon früher gedatet Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Überraschender Besuch: Frau filmt Vogelhaus und staunt, wer alles futtern kommt Neu
Gefährlicher Trend: Zahl der Toten durch E-Zigaretten steigt weiter an Neu
Nur heute: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 11.625 Anzeige
Strauß trifft den Geschmack der Braut Neu
Nobelpreisträger: Menschheit wird nie auf einem anderen Planeten leben Neu
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.212 Anzeige
Baby von Mutter bis zuletzt fest umklammert: Erste Leichen nach Flüchtlings-Drama geborgen Neu
"Sie ist hinreißend!" Robbie Williams schnappt sich Helene Fischer Neu
Tipp für alle Zocker: Gamevention in Hamburg! Anzeige
Frau trinkt Wasser, danach müssen ihr mehrere Organe entfernt werden Neu
Angelina Jolies Tochter: Zahara (14) ist jetzt Schmuckdesignerin! Neu
Rabatt-Aktion in Ostrhauderfehn: Euronics verkauft am Sonntag Technik bis zu 37% günstiger Anzeige
Neue TV-Show: Erst mit Tieren leben, danach selber schlachten oder vegan leben! Neu
Hund fällt in Pool und muss gerettet werden Neu
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 2.512 Anzeige
Mann (30) heiratet Kind (8): Nach der Hochzeitsnacht wird sie beerdigt Neu
Junge Mutti sammelt Geld für die eigene Beerdigung: Janine (31) weiß, dass sie an Krebs sterben wird! Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Isolierte Familie auf Bauernhof: Auch Vater von Polizei verhaftet! 2.053
Sextoys, Pornos und steife Höschen: Als Frau auf der Erotik-Messe Venus 3.529
Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien 1.129 Update
Nach Randalen in Guimaraes: Eintracht für zwei Euro-League-Spiele ohne Fans 1.080
Dirk Nowitzki erfüllt sich nach Karriereende langgehegten Wunsch 4.995
Boandlkramer in Love: Bully und Kerkeling drehen teuflische Komödie! 1.758
Mann legt sich auf den Boden, dann holt er sich vor einer Joggerin einen runter 1.669
Im Bett mit einer Frau? Anne Wünsche packt über Sexleben aus 4.385
Mesut Özil bricht Schweigen! Ex-Nationalspieler über Arsenal, Erdogan und Rassismus in Deutschland 2.042
Nach Wende in mysteriösem Vermisstenfall: Polizei hat heiße Spur! 8.978
Wildgewordener Stier büxt aus und rammt Streifenwagen 965
Schokolade in Massen: Diebe klauen Unmengen an Süßigkeiten und Kaffee 295
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe: Wer kennt diesen Mann? 2.690
Wegen Warnstreik: Kleinkrieg zwischen Lufthansa und Flugbegleitern in vollem Gange 549
Merkel bestätigt: EU-China-Gipfel findet 2020 in Leipzig statt 1.638
Ernsthaft? David Hasselhoff will im Trabi "Looking for Freedom" hupen! 587
Ehemann schneidet Vergewaltiger mit Taschenmesser Penis ab 34.778
Waffen-Mann wollte sich in die Luft sprengen: 23-Jähriger muss in Psychiatrie 1.902
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr 11.011
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden 3.512
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur 2.348
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" 1.636
Diese Beleidigung bringt das Fass für einen Bayer zum Überlaufen 194
Borussia Dortmund: Raphael Guerreiro verlängert bis 2023 211