"Fix und Fax"-Zeichner Jürgen Kieser im Alter von 97 Jahren gestorben! 410 HSV angelt sich ehemaligen Trainer von Erzgebirge Aue 8.761 Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! Anzeige Decke an Grundschule eingestürzt: Schüler hatten Schutzengel 2.354 Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! Anzeige
8.207

Nach Schock im Airbus: Das ist der wahre Schuldige für Merkels ungewollten Zwischenstopp

Lufthansa laut Bundeswehr für Panne während der Reise der Kanzlerin zum G20-Gipfel in Buenos Aires verantwortlich

Auf ihrem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires musste der Airbus mit der Kanzlerin in Köln notlanden. Nun ist wohl der Hauptschuldige für die Panne gefunden.

Von Angelo Cali

Frankfurt - Alles andere als harmonisch und entspannt verlief Bundeskanzlerin Angela Merkels Reise zum G20-Gipfel in Buenos Aires (Argentinien) Ende November. Der Regierungs-Flieger "Konrad Adenauer" musste zwei Stunden nach dem Start wegen technischer Probleme in Köln notlanden.

Auf dem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires gab es ernsthafte Störungen im Regierungs-Airbus.
Auf dem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires gab es ernsthafte Störungen im Regierungs-Airbus.

Ein Bericht der Flugsicherheit der Bundeswehr informierte nun darüber, wer tatsächlich verantwortlich für den ungewollten Zwischenstopp der Kanzlerin war. Wie der Spiegel am Donnerstag berichtet, sei die Lufthansa Schuld an der Notlandung nach dem Total-Ausfall des Funksystems.

Der im Jahr 2009 von der Airline umgebaute Jet des Typs A340 wurde bei einer Wartung im Jahr 2010 mit einem neuen digitalen Kommunikationssystem versehen. Über diese Neuerung informierte die Lufthansa die Piloten der Flugbereitschaft und den Hersteller Airbus jedoch nicht, was am 29. November verheerende Folgen mit sich brachte.

Denn somit konnte die Crew nicht angemessen auf einen Stromausfall der Bordelektronik, der wohl durch eine defekte Lötstelle hervorgerufen wurde, reagieren. Letztlich musste der Flieger über den Niederlanden kehrt machen und mit vollen Tanks gegen 21 Uhr in Köln landen, nachdem er um 19 Uhr in Berlin gestartet war - das keinesfalls ungefährliche Manöver wurde von Brigadegeneral Peter Clement nachträglich in die Kategorie C für erhebliche Vorfälle eingestuft.

Die Hilflosigkeit der überaus erfahrenen Piloten der Luftwaffe resultierte daraus, dass die Kommunikation bei der neu eingebauten sogenannten digitalen "Audio Managment Unit", bei einem Stromausfall nicht wiederhergestellt werden kann.

KANZLERIN MERKEL WAR SICH DER ERNSTHAFTIGKEIT DER LAGE BEWUSST

Gegen 19 Uhr startete der Kanzlerinnen-Flieger in Berlin, landete nach den Zwischenfällen dann um circa 21 Uhr in Köln.
Gegen 19 Uhr startete der Kanzlerinnen-Flieger in Berlin, landete nach den Zwischenfällen dann um circa 21 Uhr in Köln.

Zwar richteten sich die Piloten nach der im Flieger befindlichen Notfall-Checkliste, diese war jedoch aufgrund der mangelnden Information seitens der Lufthansa veraltet und somit nicht hilfreich.

Auch der Regierungschefin war bewusst, dass es sich um eine "ernsthafte Störung" handelte. Darüber hinaus sei die Landung eines Flugzeuges mit vollem Tank durchaus ein gefährliches Unterfangen, wie der Spiegel weiter berichtet.

Für die Luftwaffe und auch Kranich-Airline war der Zwischenfall vor allem eines - peinlich! Und so setzte man von Seiten der Bundeswehr alles daran, den Schuldigen auf akribische Art und Weise möglichst schnell ausfindig zu machen.

Wie der Spiegel mit Berufung auf eine Anfrage des Grünen-Abgeordneten Tobias Lindner an das Wehrresorts weiter berichtet, betrage die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Eskapade wie beim Weg zum G20-Gipfel verschwindend geringe 1:100.000.000.

Für die Kanzlerin und Finanzminister Olaf Scholz ging es einen Tag später per Linienflug nach Argentinien - mit weitaus weniger Exklusivität, dafür ganz ohne peinliche Zwischenfälle.

Fotos: DPA

Mann kommt nach Messerangriff auf Freundin glimpflich davon 1.439 Transsexuelle fühlt sich von Muslimen verhöhnt und will sich rächen 2.700 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 3.858 Anzeige Bachelor Andrej Mangold sendet verdammt heiße Grüße 940 Was hält Airbus-Pilot denn da bei BelugaXL-Landung aus dem Cockpit? 4.617 Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Schock für Mitarbeiter: Jamie Oliver muss Restaurants dicht machen 2.528 Jovic-Transfer zu Real Madrid auf der Kippe: Platzt Millionen-Deal? 209 "Welcher von euch kleinen Wixxern war das?" Schwere Vorwürfe gegen Polizei nach Fußball-Randale 3.919 Exit vom Brexit: Theresa May schockt mit Ankündigung! 4.382 Geht TSG auf teure Shopping-Tour? Sportdirektor ist optimistisch 245 Union-Trainer Fischer: "Druck bei Stuttgart bisschen größer als bei uns!" 107 Weil er zu schnell war: 18-Jähriger flext Blitzer ab und versenkt ihn in Kiesgrube 4.014
Heute Abend: RTL huldigt Rennlegende Niki Lauda 3.201 Hammer Aktion! SCP-Kicker lassen es im Bochum-Trikot auf Malle krachen 1.452
Lange befürchtet, nun kommt sie wirklich: So sieht die Werbung auf WhatsApp aus! 3.522 Beatrice Egli hat neuen Job: Findet sie dadurch die große Liebe? 1.809 Polizei platzt bei Gaffern nach Horror-Crash der Kragen: "Willst du den Toten sehen?" 10.200 Cottbus-Abstieg: Wollitz stieß Regionalliga-Reform an und wird nun selbst zum Opfer 5.949 Krankes Sex-Spiel bei WhatsApp: Frau bricht ihr Schweigen nach Vergewaltigung 3.198 Niederländisches Königspaar herzlich empfangen, doch ein Detail irritiert die Kinder 1.191 Horror nach Party: Mann wacht in Blutlache auf und sieht, dass ihm etwas Schreckliches angetan wurde 3.622 "Holiday on Ice": Show überrascht mit Gast-Star Sarah Lombardi 645 Kurios: Deutsche Fußball-Mannschaft steigt mit Minuspunkten ab 3.136 Nach Mord im Treptower Park: Wer kennt diesen toten Mann? 4.962 Jetzt steht's fest: Stefan Krämer wird neuer Trainer beim 1. FC Magdeburg 750 Unschlagbar: Currywurst bleibt der Kantinen-King 239 Trotz Skandal um Ibiza-Video: Weiterer AfD-Politiker lobt FPÖ als Vorbild 464 Update Mehrere Verletzte nach Zusammenstoß von Lkw und Regionalbahn 1.964 Update Mini-Partei Volt stoppt erst "Wahl-O-Mat", jetzt wünscht sie Neustart! 738 Urteil nach fast 24 Jahren: Mann muss wegen Vergewaltigung eines Kindes sechs Jahre in Knast 922 Verstörendes Video: Mob erniedrigt zwei Frauen auf brutale Weise 10.887 Kretschmann sieht Probleme bei Kopftuchverbot an Grundschulen 930 Tödlicher Unfall auf A6: Fahrer kracht mit LKW in stehenden Laster 3.193 Schwestern vermisst: Wer hat Larissa (10) und Melissa (11) gesehen? 1.365 BVB hautnah: Amazon wirft Blick hinter die Kulissen 370 Strache-Video: Die Böhmermann-Verschwörung? 2.064 Schock bei der Prüfung: Mädchen lernten zwei Jahre lang das falsche Buch 7.404 Razzia bei 187-Rapper Gzuz: Was hat er jetzt schon wieder angestellt? 888 Polizisten als Cowboys: Vier Kühe im Wald "dingfest" gemacht 740 Tornados und Unwetter wüten im Herzen der USA: Millionen Menschen in Gefahr! 1.040 Italiener erstickt an Pizza: Deshalb ermittelt die Polizei gegen die behandelnden Ärzte 1.675 Ist bald Schluss mit der "Büffelherde"? Eintracht bangt um Jovic, Rebic und Haller 2.555 Mit diesem Trick erklärt ein AfD-Politiker alle Flüchtlinge zu Gewalttätern 8.544 Verfahren: Jürgen Milski radelt in Österreich los und landet in Indien?! 2.709 Papa Pietro stolz: Kleiner Alessio ist mit drei schon ein echter Casanova 2.278 Ehefrau von Hollywood-Star Will Smith spricht offen über ihre Porno-Sucht 9.668 Flugzeugabsturz über der Nordsee! Helfer finden Wrack im Meer 5.660 Update