Hunderte Islamisten in Deutschland per Haftbefehl gesucht Top Datenbankausfall: Bundesweite Störung bei Jobcentern! Top Mann am Flughafen gewürgt? Erneut Anzeige gegen Jan Ullrich Top Tödliche Dosis! Udo Lindenberg lag mit 4,7 Promille in der Notaufnahme Top Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 2.169 Anzeige
1

Gabriel fordert Untersuchung nach Giftgas-Angriff in Syrien

Lange war die internationale Situation nicht so angespannt wie in diesen Tagen. Die USA haben nach dem Giftgastod Dutzender unschuldiger Menschen in Syrien erstmals direkt die syrische Armee angegriffen - und damit auch Russland auf den Plan gerufen.

Berlin/Washington (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Giftgas-Angriff auf Chan Scheichun im Norden Syriens hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) eine rasche Untersuchung durch internationale Waffeninspekteure gefordert. «Wichtig ist, dass die Vereinten Nationen und die Experten der Organisation für das Verbot chemischer Waffen jetzt umgehend Zugang erhalten und ihre Untersuchungen ohne Behinderungen durchführen können», sagte Gabriel der «Bild am Sonntag».

Der deutsche Außenminister sieht den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad in der Verantwortung. «Wir verfügen über Informationen unserer Partner und von Kontakten vor Ort, die es sehr plausibel erscheinen lassen, dass das Assad-Regime hinter diesem furchtbaren Giftgas-Angriff steckt.» Gabriel zeigte sich zuversichtlich, dass der amerikanische Luftschlag Wirkung auf die syrische Führung haben könnte.

Am Dienstag waren nach einem syrischen Luftangriff auf Chan Scheichun mehr als 80 Menschen offensichtlich durch toxische Kampfstoffe getötet worden. Die syrische Regierung bestreitet, diese eingesetzt zu haben. Als Reaktion feuerten die USA am Freitagmorgen 59 Marschflugkörper auf den Flugplatz ab, von dem der Angriff am Dienstag ausgegangen sein soll. Es war der erste direkte US-Angriff auf die syrische Armee.

US-Präsident Donald Trump informierte den Kongress inzwischen offiziell über den Militärschlag. In dem am Samstag veröffentlichten Schreiben betonte Trump, Ziel sei es gewesen, die Fähigkeit des syrischen Militärs zu weiteren Chemiewaffenangriffen zu verringern und die syrische Führung davon abzuschrecken, ein weiteres Mal solche Waffen einzusetzen.

Er habe im «vitalen Interesse der nationalen Sicherheit und Außenpolitik» der USA gehandelt, «entsprechend meiner verfassungsrechtlichen Befugnis ...», schrieb Trump. «Die USA werden zusätzliche Schritte ergreifen, so wie es nötig und angemessen ist, um ihren wichtigen nationalen Interessen zu dienen.» Er erntete überparteiliches Lob für den Luftangriff, aber es wurden auch Stimmen laut, die vor weiteren möglichen Aktionen ein Einschalten des Kongresses verlangten.

Der russische Sicherheitsrat unter Vorsitz von Präsident Wladimir Putin wertete den US-Schlag als aggressiven Akt und als Verstoß gegen das Völkerrecht. Russland ist im Syrienkrieg ein enger Verbündeter Assads.

Der britische Außenminister Boris Johnson sagte wegen der jüngsten Entwicklungen in Syrien eine für Montag geplante Moskaureise ab. In einer am Samstag verbreiteten Mitteilung kritisierte er zugleich die unveränderte Unterstützung Assads durch Russland. «Die Entwicklungen in Syrien haben die Lage grundlegend verändert», sagte Johnson. Moskau reagierte mit Unverständnis.

Gabriel schrieb in einem Gastbeitrag für den «Tagesspiegel» es zu einem Krieg der beiden Großmächte kommen könnte. Er sei sich aber sicher, dass es zu einer solchen Eskalation der kriegerischen Gewalt nicht kommen werde. «Aber das Gefühl der Menschen ist richtig: Lange war die internationale Situation nicht so besorgniserregend wie in diesen Tagen.»

Zugleich beklagte der Außenminister den Zustand der internationalen Diplomatie. «Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wird durch Teile seiner Mitglieder entwertet, die eine Lösung blockieren und so für mehr Unsicherheit als für Sicherheit sorgen.» Gabriel kündigte an, die Lage in Syrien mit seinen G7-Kollegen am Montag in Italien beraten zu wollen.

In der Nähe der "Himmelsscheibe": Weiterer 3000 Jahre alter Schatz entdeckt Top Update Bundespräsident Steinmeier will "Weckruf für alle Demokraten" Top Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 4.394 Anzeige Aufregung am Münchner Flughafen: Schon wieder unkontrollierte Eindringlinge! Neu Mit Heli in die Klinik: Mädchen (7) erleidet nach Crash schwere Kopfverletzungen Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 7.260 Anzeige Papagei spricht nur tschechisch und fliegt aufs Dach: Feuerwehr wird zum Retter Neu "Reichsbürger"-Prozess um Adrian Ursache: "Ende nicht absehbar" Neu
Tierschützer besorgt! Beluga-Wal bei London in Not Neu Unfassbar: Mann riskiert wegen zwei Euro sein Leben! Neu Nach Skelett-Fund in vermülltem Keller: Wie kam Gabriele ums Leben? Neu
Passanten völlig perplex: Ist das der fetteste Autofahrer Deutschlands? Neu Erneut massive Flugausfälle drohen: Aufstand von Ryanair-Mitarbeiter auch in Deutschland? Neu Spahn-Pläne: Kassenpatienten sollen schneller Arzttermine bekommen Neu Forscher aus Leipzig gibt Frauen mit Kinderwunsch neue Hoffnung Neu Streit eskaliert! BMW-Händler drohen Konzern mit Verkaufsstopp Neu Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Hessen 2018 freigeschaltet Neu FDP sauer: Entlassung von Stasiopfer-Gedenkstättenchef sei "späte Rache" der Linkspartei Neu 15 Kinder stecken in Fahrstuhl fest: Einsatz kann Eltern teuer zu stehen kommen Neu Mann attackiert Sicherheitsdienst bei Messe, kurz darauf ist er tot Neu Flugzeugabsturz in Thüringen! Beide Passagiere kamen ums Leben Neu Update Video-Clip aus dem Bett: Dafür kassiert Heidi Klum jede Menge Spott Neu Frau kann nicht fassen, was sie findet, als sie im Flugzeug ihren Platz aufsucht Neu FC Bayern nach Remis: Übermacht garantiert noch lange keine Siege 389 Krasses Handy-Video: Frau sitzt im Auto, als ein Tornado sie überrollt 1.260 In Falle getappt! Er wollte nur persönliche Dinge im Revier abholen, dann wird er festgenommen 120 Erdogans Besuch in Köln sorgt für viel Wirbel 117 70-Jähriger vor Gericht: Verging er sich während der Akupunktur an seinen Patientinnen? 776 Riesiges Inselstück versinkt in Lausitzer See: Das soll der Grund sein 3.374 Nanu! Hier küsst Schlagerstar Andreas Gabalier eine Unbekannte 2.755 Scheiben zersplittert: Unbekannte werfen Steine auf Linienbusse 125 Bert Wollersheim zeigt allen seine heiße Nummer im Fahrstuhl 5.198 Verletzung bei Bayern-Star: Leon Goretzka bangt um Hertha-Einsatz 220 Jetzt ist es raus: Das plant Bachelorette-Kandidat Filip im TV! 691 Vergiftetes Pausenbrot: 56-Jähriger soll versucht haben, seinen Kollegen zu ermorden 712 Hat er etwas zu verbergen? Pferdehalter verweigert Kontrolle und würgt Polizisten 1.304 Mann stürzt bei Flucht vor der Polizei aus Fenster: schwer verletzt 1.026 Rauchen als Krebsursache Nr. 1 bald abgelöst: Was noch gefährlicher ist 7.491 Schicksalstage einer Kanzlerin: Was bedeutet Kauders Sturz für Merkel? 981 Update Daimler-Chef Zetsche hört nach 13 Jahren Vorstandsvorsitz auf! 472 Großeinsatz: Jugendlicher Asylbewerber zückt Messer und legt Feuer 6.087 Busfahrer will Wild ausweichen und baut Unfall: Zwölf Kinder verletzt, drei im Krankenhaus 957 Update Er filmte alles! 46-Jähriger vergewaltigt und schlägt Ex-Freundin 2.801 Fahrradfahrer von Bahn erfasst: Der Senior war sofort tot 1.201 Bundeswehrsoldat soll 21-Jährige in Kaserne vergewaltigt haben 1.892 Ex-Lover behauptet: George Michael versuchte, sich selbst zu erstechen 513 Einzigartiges Projekt: Moschee zieht in ehemalige Kirche ein! 1.830 EM 2024 in Leipzig? Jetzt steht nur noch die Türkei im Weg 614 Baby-Leiche Joris beerdigt: Doch von der Mutter fehlt weiter jede Spur 1.521