Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

Neu

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

Neu

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

Neu

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

Neu
1.507

Türkei verzichtet auf weitere Wahlkampfauftritte in Deutschland

Während sich die Nazi-Vergleiche von türkischer Regierungsseite häufen, blieb die Bundesregierung bisher zurückhaltend. Doch nun meldet sich Außenminister Sigmar Gabriel und UETD-Präsident Zafer Sirakaya zu Wort. #Berlin #Politik
Außenminister Gabriel (SPD) bezieht klar Stellung.
Außenminister Gabriel (SPD) bezieht klar Stellung.

Berlin - Während die Bundesregierung im Streit um türkische Wahlkampfauftritte ihre Gangart verschärft und mit Außenminister Sigmar Gabriel erstmals ein Mitglied der Bundesregierung sich gegenüber den Nazi-Vorwürfen der türkischen Regierung äußert, gab es von Seiten der UETD, um Präsident Zafer Sirakaya, eine interessante Bekanntgabe.

Gabriel verwies am Donnerstag auf Paragraf 90a des Strafgesetzbuches, nach dem eine Beschimpfung oder Verächtlichmachung der Bundesrepublik Deutschland oder ihrer Verfassung strafbar ist. "Ein Vergleich mit dem Nationalsozialsozialismus wäre eine solche", sagte Gabriel vor Journalisten.

Gleichzeitig verwies er auf eine Verbalnote des Auswärtigen Amts an den türkischen Botschafter in Deutschland aus der vergangenen Woche, nach der sich türkische Politiker an deutsches Recht und Gesetz halten müssen, wenn sie in Deutschland auftreten wollen. Die Note enthalte auch die Ankündigung, dass die grundsätzliche Genehmigung von Wahlkampfauftritten bei Rechtsverstößen überdacht werden müsse, sagte Gabriel.

Die Bundesregierung besitzt die Möglichkeit, türkische Regierungsmitgliedern die Einreise nach Deutschland zu verweigern. Bisher überlässt die Bundesregierung aber diese Entscheidung den Kommunen, die bei Sicherheitsbedenken im Einzelfall Wahlkampfauftritte unterbinden darf.

Daraufhin hatten Erdogan und mehrere türkische Kabinettsmitglieder die Nazi-Vorwürfe gegen Deutschland erhoben.

Keine weiteren Auftritte türkischer Politiker

Veranstaltung des türkischen Ministerpräsidenten Yildirim in Oberhausen am 18.02.2017.
Veranstaltung des türkischen Ministerpräsidenten Yildirim in Oberhausen am 18.02.2017.

Die Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) plant bis zum Verfassungsreferendum in der Türkei keine weiteren Auftritte von Vertretern Ankaras mehr.

"Wir werden bis zum Referendum keine weiteren Veranstaltungen mit türkischen Regierungsvertretern organisieren", sagte UETD-Präsident Zafer Sirakaya der Wirtschaftswoche am Dienstag. Man werde weiter auf lokaler Ebene Informationsveranstaltungen organisieren. Gastauftritte türkischer Politiker werde es aber nicht mehr geben.

Der 2004 gegründete Verein UETD gilt als verlängerter Arm der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP von Präsident Recep Tayyip Erdogan in Deutschland. Nach eigenem Verständnis ist die UETD ein politischer und sozialer Lobbyverband für die Belange der hier lebenden Türken. In Deutschland trat die UETD zuletzt vor allem durch die Organisation umstrittener Veranstaltungen mit türkischen Ministern in Erscheinung.

Die Türken stimmen am 16. April über eine Verfassungsreform ab, die weitreichende Befugnisse für Erdogan vorsieht. Die in der Bundesrepublik lebenden Türken dürfen an dem Referendum teilnehmen.

Fotos: DPA

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

1.919

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

2.398

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

5.644
Anzeige

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

4.566
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

1.671

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.699
Anzeige

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

1.470

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

2.352

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.433
Anzeige

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

5.928

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

2.019

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

2.133

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.664
Anzeige

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

2.240

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

2.340

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

1.978
Anzeige

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

7.028

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

1.278

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

4.086

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

7.779

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

12.551

Diesen Song haben Stereoact gecovert

5.643

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

3.223

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

4.182

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

3.569

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

638

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

3.711

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

4.711

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

2.502

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

10.851

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

3.703

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

2.039

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

5.342

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

5.895

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

484

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

952

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

5.677

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

1.882

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

2.745

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

10.341

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

5.605

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

2.051

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

3.147

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.580
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

3.439

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

6.239

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

2.031

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

21.309

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.581

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

5.326

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

5.475

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

7.055

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

7.030

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

21.861

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

5.521

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

7.095