Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

TOP

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

NEU

Beweist ein Video die Köpfung des entführten deutschen Seglers?

NEU

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

NEU
1.710

Gabriel will "Ghettoprobleme" vermeiden

Berlin - Der deutsche Staat soll Asylbewerbern und anerkannten Flüchtlingen aus Sicht von Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel künftig vorschreiben, wo genau in Deutschland sie wohnen müssen.
Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel (56)
Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel (56)

Berlin - Der deutsche Staat soll Asylbewerbern und anerkannten Flüchtlingen aus Sicht von Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel künftig vorschreiben, wo genau in Deutschland sie wohnen müssen.

"Ich glaube, wir brauchen eine Wohnsitzauflage. Sonst ziehen die Menschen - auch die anerkannten Asylbewerber - alle in die Großstädte." Da ballten sich Schwierigkeiten, "und wir kriegen richtige Ghettoprobleme", warnte er am Sonntagabend im "Bericht aus Berlin" der ARD.

Auch Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hatte nach der Vorstandsklausur ihrer Partei in Mainz gesagt, eine Wohnsitzauflage müsse geprüft werden, um die Belastungen durch die Unterbringung der Hunderttausenden Flüchtlinge gleichmäßiger auf die Regionen zu verteilen.

Gabriel sagte zu den sexuellen Angriffen auf Frauen in Köln, gefordert sei nun der "starke Staat", der Recht und Gesetz auch durchsetze. Dazu brauche es aber auch mehr Polizisten und Staatsanwälte.

Zudem hält der Vizekanzler ein nochmals verschärftes Aufenthaltsrecht für notwendig, um kriminelle Ausländer noch schneller ausweisen und abschieben zu können - auch wenn sie noch im Asylverfahren sind. Dabei seien aber selbstverständlich Abschiebungshindernisse zu beachten, betonte er. "Wir können nicht jemanden dafür, dass er hier klaut, sozusagen dem Henker ausliefern in seinem Heimatland."

Zusätzlich müsse der Staat aber auch im Bereich Bildung und Integration wesentlich mehr tun. "Die übergroße Zahl der Menschen, die zu uns kommt, sind friedlich und suchen Schutz vor Krieg und Bürgerkrieg und Verfolgung", betonte er.

Fotos: dpa, PR/ARD

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

NEU

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.838
Anzeige

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

NEU

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

7.491
Anzeige

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

NEU

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.320
Anzeige

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

2.688

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

4.388

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

5.240

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.433

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.054

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

4.828

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

3.404

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

4.558

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

19.824

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.551

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.092

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

13.224

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.087

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.172

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.264

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.076

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

10.746

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

43.877

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.515

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.752

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.068

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

7.148

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

10.778

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

7.987

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.533

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.623

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.972

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.278

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

408

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

5.560

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

8.590

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.716

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

9.830

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

7.765