Ex-Grundschullehrer will etwas gegen Gaffer tun und wird kreativ 189
Unfall in Weimar: "Tatort"-Schauspieler Dominique Horwitz schwer verunglückt Top
Radfahrer erschießt Mann in Berlin: Zeugin spricht von "Hinrichtung" Top
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis 105.860 Anzeige
Janine Pink gewinnt "Promi Big Brother": So amaaazing war das große Finale Top
189

Ex-Grundschullehrer will etwas gegen Gaffer tun und wird kreativ

Bilderbuch gegen Gaffer

Helfen statt filmen: Ein Bilderbuch soll an Grundschulen Kinder gegen das Gaffen sensibilisieren. Muss man in der Verkehrserziehung so früh ansetzen?

Pliening/München - Sie filmen brennende Lastwagen auf der Autobahn, zücken Smartphones bei tödlichen Unfällen oder stören die Rettungsdienste. "Das macht mich echt zornig", sagt Peter Bachmeier.

Peter Bachmaier zeigt von ihm gezeichnete Figuren, die in seinem Buch vorkommen.
Peter Bachmaier zeigt von ihm gezeichnete Figuren, die in seinem Buch vorkommen.

"Es ist doch wahnsinnig, wenn Leute Freude daran haben, dass es anderen schlecht geht." Das Thema Gaffen hat den Grundschulrektor über Jahre hinweg nicht losgelassen. Nach seiner Pensionierung entschied sich der 65-Jährige im Herbst, etwas zu tun: Er gestaltete ein Bilderbuch für Kinder.

Die Gaffer, das sind bei dem in Pliening (Landkreis Ebersberg) wohnenden Münchner geschlechtslose, wabbelige Wesen in knalligen Farben mit großen Augen.

Wie ihre realen Vorbilder greifen sie bei Unfällen mit Verletzten schnell zum Handy, helfen aber nicht - bis sie selbst Hilfe brauchen. "Erwachsene kann man bei diesem Thema nicht mehr so leicht ändern", sagt Bachmeier, während er mit Wasserfarben einen weiteren Gaffer zeichnet. "Aber bei Kindern geht es vielleicht."

Das für den Landkreis Ebersberg zuständige Schulamt hat Bachmeier mit seiner Idee überzeugt. Im September sollen jeweils 70 Exemplare an jede Grundschule im gesamten Landkreis verteilt werden.

Dank Sponsoren entstehen für die Träger dabei keine Kosten. "Das Thema ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen", sagt Schulamtsleiterin Sigrid Binder. "Daher sollte es auch Inhalt im Rahmen der Verkehrserziehung neben der Behandlung in der Werteerziehung werden."

Ist Gaffen ein Thema für die Grundschule?

Die Gaffer in Peter Bachmaiers Bilderbuch sind geschlechtslos, wabbelige Wesen.
Die Gaffer in Peter Bachmaiers Bilderbuch sind geschlechtslos, wabbelige Wesen.

Bisher ist das im Rest des Freistaats jedoch nicht der Fall, wie das bayerische Kultusministerium erklärt. Weil Grundschüler noch nicht Auto fahren, sei das Thema Gaffen nicht explizit im Lehrplan verankert, sagt eine Sprecherin.

Es gehe aber durchaus schon um Inhalte, die Gaffer-Verhalten entgegenwirken sollen. Zum Beispiel steht in der dritten und vierten Klasse Erste Hilfe auf dem Programm. Darüber hinaus entschieden die Schulen "im Rahmen ihrer pädagogischen Eigenverantwortung und didaktisch-methodischer Überlegungen" selbst, welche Materialien sie im Unterricht einsetzen, so das Ministerium.

Annette Boeger, Professorin für Entwicklungspsychologie an der Universität Duisburg-Essen, hält es für richtig, Kindern das Thema schon in der Grundschule nahezubringen: "Es geht hierbei um Empathie, und das ist eine zentrale Kompetenz, die bereits im Kindergarten eingeübt werden sollte."

Auch Maria Mammen, Entwicklungspsychologin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, findet es nicht zu früh, solche moralischen Themen im Grundschulalter zu diskutieren. Wichtig seien aber konkrete Handlungsanweisungen für die Kinder: "Da geht es um Fragen wie: Wie rufe ich einen Krankenwagen, wie bitte ich Erwachsene um Hilfe?"

Bachmaier hat ein Bilderbuch für Grundschüler gegen das Gaffen geschrieben.
Bachmaier hat ein Bilderbuch für Grundschüler gegen das Gaffen geschrieben.

In Schulbüchern zur Verkehrserziehung spielt der Begriff "Gaffen" bisher kaum eine Rolle. Erste Hilfe sei in "Partner auf der Straße" aber mehrfach Thema, sagt eine Sprecherin des Ernst Klett Verlags.

"Ein Aspekt ist das Thema Vorausschauen - also die Situation erfassen, den Mut haben, Verantwortung zu übernehmen und entsprechende Hilfe herbeizuholen."

Dass Gaffen nicht explizit erwähnt sei, liege auch daran, dass das Buch vor etwa 15 Jahren konzipiert wurde: "Da spielte der Begriff noch keine Rolle."

Die Deutsche Polizeigewerkschaft hält die Gaffer-Prävention im Kindesalter inzwischen durchaus für sinnvoll. "Im Idealfall könnte man damit erreichen, dass Eltern, die an einem Unfall vorbeifahren und das Smartphone zücken, vom Rücksitz aus hören: 'Das dürfen wir nicht'", sagt Rainer Nachtigall, Landesvorsitzender in Bayern.

"Das würde auch Kinder sensibilisieren, die heute schon im Grundschulalter fast zu 100 Prozent ein Smartphone haben." Er könne sich sogar vorstellen, das Thema Gaffen in die Auftritte der Verkehrspuppenbühne in Kindergärten einzubauen, sagt Nachtigall.

"Letztlich geht es um die einfache Frage: 'Kann ich helfen?'", sagt Bilderbuch-Zeichner Bachmeier. "Wenn ich das mit Nein beantworte, sollte ich wegbleiben."

Er selbst habe vor 40 Jahren auf der Autobahn nahe München bei einem tödlichen Unfall einem Verletzten geholfen, sagt er. "So einen Menschen nicht allein zu lassen, einen Notruf abzusetzen oder ein Warndreieck aufzustellen - das fällt alles unter Hilfeleistungen."

Mit seinem Bilderbuch will er dazu beitragen, dass das selbstverständlicher wird - jedenfalls üblicher als die Meldungen über Gaffer, die ihn so zornig machen.

Fotos: DPA

MediaMarkt: Diesen Sonntag gibt's die Apple AirPods zum mega Preis 6.934 Anzeige
Krawalle beim G7-Gipfel? Drei junge Deutsche in Frankreich verurteilt Neu
Uschi Glas verrät Geheimrezept für ein langes und glückliches Leben Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.474 Anzeige
Tokio Hotels "Summercamp 2019" in Ferropolis: Das macht die Tickets so teuer Neu
Horror-Crash: Jugendliche fragt im Krankenhaus wiederholt nach totem Freund Neu
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! Anzeige
Horror-Mutter: Drogenabhängige Frau bringt Baby zur Welt, unfassbar, was sie dann tut Neu
Shirin David posiert splitternackt und bekommt üblen Shitstorm! Neu
Cottbuser Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt Anzeige
Darum sammelt dieser Musiker Zigaretten-Kippen in einer Flasche Neu
Nach HSV-Abgang: Lasogga feiert Traum-Debüt in Katar Neu
Fünf Menschen starben bei BASF-Explosion: Hatte Schweißer einen Blackout? Neu
Schlimmes Familiendrama: Ehemalige TV-Praktikantin und Bruder werden von eigener Mutter erschossen 2.941
Joker gegen Schalke: Coutinho startet auf der Bank 105
"Soll Laura doch verrecken!" Katrin polarisiert die GZSZ-Fans 4.893
Zahlen einer ganz großen Karriere: Peter Maffay sammelt Rekorde 223
Fast Doppelt so viel Pfand für eine Flasche: Wie teuer wird Bier jetzt? 3.033
Erotik-YouTube-Star Katja Krasavice: Ihr Zweiter ist ein "Sugar Daddy" 1.704
Hat er ihn wirklich rausgeholt? Ex-HSV-Star van der Vaart schockt mit Video 3.686
Sarah Lombardi dreht "Das Supertalent", doch was ist mit Sohn Alessio? 2.008
Aus und vorbei: Bachelor Andrej Mangold bekommt Korb 7.927
Neue Videoaufnahmen vom Weihnachtsmarkt-Attentat: "Viel Raum für Spekulationen" 1.652
Männertraum Lucia nackt: Ex-Radprofi verwöhnt ihre Fans mit sexy Pics! 1.833
Frau verlangt die Scheidung, der Grund macht absolut sprachlos! 4.497
Amazonas-Brände: EU-Länder drohen Brasilien, Freihandelsabkommen platzen zu lassen 360
Vater sieht Mann dabei zu, wie der seine Tochter (13) vergewaltigt 23.054
Taxigast wird von Fahrer abgezockt, doch am nächsten Tag staunt er nicht schlecht 7.922
Wie bitte? Unternehmen schickt seine Mitarbeiter in Masturbationsurlaub 1.477
Großer Kölner Kampf wird nicht belohnt: BVB triumphiert am Ende beim FC! 1.267
Nach über 40 Jahren! Aus für beliebte ZDF-Serie ist besiegelt 2.513
Nach Tod von "Köln 50667"-Star Ingo Kantorek: Janine Pink darf nicht zur Beerdigung! 261.928
Bayern-Abschied perfekt! Renato Sanches wechselt nach Frankreich 972
FC Bayern macht bei Lewandowski Nägel mit Köpfen: Nur noch ein Detail fehlt 2.598
Festnahme nach Bluttat auf offener Straße: War das Opfer ein islamistischer Gefährder? 4.914
Geht noch weniger? Playboy-Model trägt den wohl kleinsten Bikini der Welt 4.874
Einjähriges Kind stürzt vom Balkon in die Tiefe 2.916
Hunderte Polizisten im Einsatz: Terroristen kapern Nordsee-Schiff 7.119
Frisches Grün für Astronauten! Weltraum-Gewächshaus nimmt Formen an 255
Pornostar Mia Khalifa gibt verstörendes Interview: So kam es wirklich zur Pornoszene mit Hijab 10.167
Leichnam von vermisstem deutschem Urlauber auf Insel gefunden 5.443
Über 1000 Delikte in NRW-Freibädern: Minister nennt Vornamen 9.096
Mit Python in Stadt spazieren gegangen: Die Erklärung der Besitzer macht stutzig 1.567
Suffunfall: Vater bringt abgehauenen Sohn zurück zur Unfallstelle 4.209
Das große Krabbeln! Mann lebt mit 60 Kakerlaken zusammen 1.011
Rüstet FC Bayern nochmal auf? Transfer von 40-Millionen-Mann offenbar perfekt 2.599
Frau bekommt Restaurant-Rechnung von Fremdem und ist total geschockt, was er getan hat 12.271
Katzenbaby auf A3 aus fahrendem Auto geworfen? Ein Passant wird zum Helden 25.987
Vor Landtagswahlen: FDP sorgt für diesen Wahlplakat-Lacher 2.051