Gas tritt aus! Mehrere Häuser evakuiert

Esslingen - Bei Baggerarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Mehrere Häuser in der Nähe der Unfallstelle wurden evakuiert.

Die Menschen in der Umgebung mussten ihre Häuser verlassen.
Die Menschen in der Umgebung mussten ihre Häuser verlassen.  © SDMG

Die Feuerwehr rückte am Mittwochmorgen zu einem Großeinsatz in Köngen (Kreis Esslingen) aufgrund einer beschädigten Gasleitung aus.

Eine Polizeisprecherin bestätigte auf Anfrage von TAG24, dass seit 11.30 Uhr ein Einsatz in der Zeppelinstraße wegen einer beschädigten Gasleitung läuft.

Auf einer Baustelle soll bei Baggerarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden. Die Polizei sperrte die Einsatzstelle ab. Mehrere Häuser wurden vorsorglich evakuiert.

Der Einsatz dauert derzeit noch an.

Update (17:15 Uhr): Es wurden insgesamt 13 Häuser evakuiert, doch nach vier Stunden durften die Bewohner wieder zurück, da das Leck ist wieder abgedichtet war.

Titelfoto: SDMG

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0