Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
Top
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
Top
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
Top
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.907
Anzeige
1.180

Bundespräsident: Meinungsstreit statt Hass

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat zum offenen Meinungsstreit über die Lösung der Flüchtlingskrise aufgerufen, zugleich aber vor Hass und Gewalt gewarnt.
Bundespräsident Joachim Gauck.
Bundespräsident Joachim Gauck.

Bundespräsident Joachim Gauck hat zum offenen Meinungsstreit über die Lösung der Flüchtlingskrise aufgerufen, zugleich aber vor Hass und Gewalt gewarnt.

"Brandstiftung und Angriffe auf wehrlose Menschen verdienen unsere Verachtung und verdienen Bestrafung", sagte er in seiner traditionellen Weihnachtsansprache. Eine offen geführte Debatte sei aber notwendig, um Lösungen zu finden, die langfristig Bestand haben und von einer Mehrheit getragen werden.

"Der Meinungsstreit ist keine Störung des Zusammenlebens, sondern Teil der Demokratie", betonte das Staatsoberhaupt in der Fernsehansprache, die an diesem Freitag ausgestrahlt werden soll. Gauck zeigte sich sicher, dass Deutschland die Flüchtlingskrise meistern werde. "Wir haben gezeigt, was in uns steckt - an gutem Willen und an Professionalität, aber auch an Improvisationskunst."

Es müssten nun Lösungen gefunden werden, die den sozialen Zusammenhalt nicht gefährden, das Wohlergehen der eigenen Bürger berücksichtigen und die Not der Flüchtlinge nicht vergessen, sagte Gauck. Zum Streit über Obergrenzen und Belastbarkeit angesichts von mehr als einer Million Flüchtlingen in diesem Jahr äußerte er sich aber konkret nicht.

Bundespräsident Joachim Gauck hat zum offenen Meinungsstreit über die Lösung der Flüchtlingskrise aufgerufen.
Bundespräsident Joachim Gauck hat zum offenen Meinungsstreit über die Lösung der Flüchtlingskrise aufgerufen.

Gauck würdigte die vielen freiwilligen Helfer, die zur Bewältigung der Flüchtlingskrise beigetragen haben. "Sie alle sind zum Gesicht eines warmherzigen und menschlichen Landes geworden." Das Staatsoberhaupt dankte auch den Mitarbeitern der für die Flüchtlingshilfe zuständigen Behörden und den eingesetzten Polizisten.

Das Flüchtlingsthema stand klar im Mittelpunkt der traditionellen Weihnachtsansprache, die im Berliner Schloss Bellevue aufgezeichnet wurde. Der Bundespräsident erinnerte aber auch daran, dass das Jahr Jahr 2015 von Unglücken und Krisen geprägt war - von der Flugzeugkatastrophe in den französischen Alpen über die Griechenland-Krise bis zu den gewaltsamen Konflikten in Syrien, der Ukraine, in Afghanistan und Afrika. Er würdigte die deutschen Soldaten, die «im gefährlichen Kampf gegen die Wurzeln des Terrors eingesetzt» sind.

An Silvester wird die Neujahrsansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgestrahlt. Die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz forderte, dass beide Reden mit arabischen Untertiteln gesendet werden. Das Thema dieses Jahres 2015 seien die Flüchtlinge, sagte sie der "Bild"-Zeitung (Donnerstag). "Deshalb wäre es schön, wenn die Flüchtlinge auch verstehen könnten, wie wir im Land die Situation erleben – zum Beispiel bei den Ansprachen der Bundeskanzlerin und des Bundespräsidenten zu Weihnachten und Neujahr." In den Mediatheken sollte eine Übersetzung in verschiedenen Sprachen möglich sein.

Fotos: dpa (2)

Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
Neu
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
Neu
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
Neu
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
Neu
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
Neu
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.259
Anzeige
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
Neu
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
Neu
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
Neu
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
Neu
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
Neu
Ein Toter und 18 Verletzte bei Explosion von Gasstation
2.335
Update
Polizei alarmiert: Mutter hält Freund ihrer Tochter für Einbrecher
544
18-Jähriger überfährt auf Flucht vor Polizei fast Schüler-Gruppe
931
Mann darf kein Pilot werden, weil er HIV hat
498
Mädchen (2) versehentlich von Geschwisterkind erschossen
1.057
Wanderer stürzt in 2000 Metern Höhe in Schlucht und stirbt
1.125
Kein Tag ohne ICE-Panne: Und was ist es diesmal?
866
Mutter wird aus Flugzeug geschmissen, weil sie ihr weinendes Kind stillt
2.989
Rums! Sechs Blitzer mit Traktor umgefahren
4.320
SPD prüft neues Koalitionsmodell: So wurde Deutschland noch nie regiert
1.107
Tragisch: Elf Schüler stürzen von Balkon
3.241
Fahndung! Polizei sucht mit Hochdruck nach entflohenen Sträflingen
2.594
Studie: So lange dauert Durchschnitts-Sex wirklich!
3.235
Kritik lässt sie kalt: Ü-50-Mama Caroline Beil bereit für nächstes Kind?
1.343
Shitstorm für Pietro Lombardi: Jetzt wehrt er sich gegen seine Kritiker
1.953
Video: Dozent wird fast von Tafel erschlagen
1.904
Kontrolleurin schmeißt schwerbehinderten Jungen bei Schnee und Kälte aus Zug
7.049
37-Jähriger missbraucht Mutter und Tochter
6.733
20 Millionen! Österreicher verklagt Schleckers Ehefrau und seine Kinder
1.571
Mit dieser Challenge spart Ihr über 1000 Euro pro Jahr!
1.025
Ärztin wirbt mit Abtreibung, jetzt hat sie 137.000 Befürworter
840
Heiße Berliner Aussichten für den neuen Bachelor
243
Aufblasbare Erfindung: Dieses Auto funktioniert wie ein Schlauchboot
893
Mann mit Eisenstange tot geprügelt
3.938
Nach Millionen-Betrug: Wodka-Verbrecher vor Gericht
205
Update
Spionagevorwürfe! Chinas Medien drohen Deutschland
1.292
Minus 55 Grad! Hier gibt es garantiert weiße Weihnachten
3.551
Kinder sterben bei Feuer: Ermittlung wegen Mordes
1.536
Mehr als 200.000 Fledermäuse terrorisieren Kleinstadt
1.682
16-Jähriger durchwühlt Streifenwagen und erbeutet Waffen!
3.472
Model beweist: So sexy kann Handwerk sein
2.294
So heiß wird es bei Ex-GZSZ-Star Isabell Horn an Weihnachten
1.785
War's das jetzt für den Gutachter im "Horror-Haus"-Prozess?
669
Update
Ärzte konnten nichts mehr tun! Modezar Otto Kern stirbt mit 67
12.717
Verdächtiger Koffer! Polizeieinsatz auf Weihnachtsmarkt
4.292
"Es hat nichts gebracht": Mario Basler nicht mehr Trainer in Frankfurt
2.594
Plötzlicher Todesfall: Prozess um Giftmord an Kleinkind geplatzt
5.029
"Gefühlt Champions League"! Das sagen die Roten Bullen zum Hammerlos
3.271
Bewohner geschockt: Dieses Land erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
2.774
Schuster zurück bei Darmstadt 98! Entscheidung ist gefallen
831
Deshalb solltet Ihr keinen rohen Plätzchenteig naschen
6.214
In diesem Gefängnis können Häftlinge im Internet surfen
459