Randalierer stirbt nach Angriff auf Polizisten Top Setzten Polizisten für Pegida-Anhänger ein ZDF-Team fest? Top Berliner Kinder-Intensivstation sucht dringend Mitarbeiter 8.390 Anzeige Grausame Entdeckung: Frau findet an Baum erhängten Hund Neu
236

Gefährliches Pflaster! So viele Bomben liegen unter Berlin

Und darauf trampeln wir täglich herum? Experten schätzen, dass im Berliner Boden noch tausende Tonnen Sprengstoff aus dem Zweiten Weltkrieg schlummern.
Kontrollierte Sprengung eines Blindgängers – hier in Merseburg am 31. Januar 2018.
Kontrollierte Sprengung eines Blindgängers – hier in Merseburg am 31. Januar 2018.

Berlin - Diese riesige Zahl macht einem schon ein mulmiges Gefühl: Nach Schätzungen von Experten liegen noch rund 3000 Sprengkörper unter der Hauptstadt.

Denn auch über 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges schlummern noch immer Tausende Bomben, Granaten und Munitionsreste im Boden.

Und keiner weiß genau wo!

Diese Zahl nannte jetzt die zuständige Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz auf Anfrage der dpa.

Es handle sich um die hochbrisanten Überbleibsel aus rund 400 Bombenangriffen, die zwischen 1939 und 1945 auf Berlin niedergingen.

Mehr als 45.000 Tonnen Sprengstoff sorgten damals für die verheerenden Zerstörungen.

Ein Entschärfer verlädt eine unschädlich gemachte Bombe.
Ein Entschärfer verlädt eine unschädlich gemachte Bombe.

Die gefährlichen Blindgänger im Erdreich werden heutzutage meist nur zufällig entdeckt – etwa bei Bauarbeiten.

Und jedes Jahr werden in Berlin mehr Blindgänger entschärft!

Waren es laut Polizei-Angaben im Jahr 2017 etwa 33 Tonnen Sprengmittel, darunter neun Fliegerbomben mit jeweils über 50 Kilo Gewicht, so wurden in den Jahren zuvor 27 Tonnen (2016) bzw. 24,8 Tonnen (2015) unschädlich gemacht.

Entdeckte Bomben werden übrigens auf Kosten des Landes Berlin entschärft und beseitigt. Die zuständige Abteilung des LKA hat 15 Mitarbeiter. Sie mussten letztes Jahr 945 Mal ausrücken, im Jahr 2016 exakt 875 Mal.

Glücklicherweise ist in Berlin bei einer Entschärfung trotz teils größerer Einsätze noch nie etwas passiert!

Auch nicht bei der 250-Kilogramm-Bombe im Stadtteil Hermsdorf, als im November 2017 tausende Anwohner ihre Wohnungen verlassen mussten (TAG24 berichtete).

Den beiden 'dicken Brummern' am Tempelhofer Ufer in Kreuzberg im November sowie in Spandau im August wurde ebenfalls erfolgreich der Zahn sprich Zünder gezogen.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Sensation im DFB-Pokal: Chemie Leipzig haut Zweitligist raus Neu Mädchen (7) bei Moped-Fahrt mit Vater schwer verletzt Neu
Johannes Haller im Container: Für Yeliz Koc "ist es die Hölle" Neu Das war knapp! RB Leipzig dreht gegen starke Viktoria das Spiel Neu
Alle Neune! Köln feiert Schützenfest gegen BFC Dynamo Neu Nach Pool-Tragödie: Frau von Ski-Star veröffentlicht schockierendes Foto ihrer Tochter Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 10.011 Anzeige Monate nach der Geburt: Mutter will Namen ihres Kindes unbedingt ändern Neu Mann sitzt in brennendem Auto fest: Doch er hat einen Schutzengel Neu Entgegen aller Erwartungen: Mädchen mit Down-Syndrom erreicht unglaubliches Neu Autos brennen am helllichten Tag in Berlin aus Neu Mann vor Nachtclub niedergeschossen Neu Munitionsfund: Kleines Mädchen entschärft Situation Neu Revanche nach EM-Silber: Christina Schwanitz siegt bei Diamond League Neu Vier Promille intus, aber nur drei Reifen am Auto Neu Feuerwehr entdeckt Frauenleiche neben brennender Wiese Neu Geht da was? Chethrin und Daniel auf "Promi Big Brother"-Baustelle Neu Es begann mit verschwundenen Schuhen: Vater und Sohn attackieren Polizisten Neu Weil sie denkt, dass er in sein Auto einbricht, begeht die Frau 'ne richtige Dummheit Neu Quallen-Gefahr gebannt: Baden in der Ostsee wieder möglich Neu Christian Lindner: Deutschland sollte für Milliarden Euro Regenwald kaufen Neu Mann klettert über Kirchturm-Brüstung und stürzt in den Tod Neu Unerwünscht: 120 Flüchtlinge hausen auf Malta in Viehställen Neu Randalierer beißt Rettungskräfte und in Polizeiauto Neu Nach Attacken auf Züge: Tatverdächtiger in U-Haft Neu Wagen stoßen auf Autobahnauffahrt zusammen: Mehrere Verletzte auf der A38 Neu Bitte was?! Typ wird zur Strafe mit Dildo verprügelt Neu Schrecklich: Zehn völlig verwahrloste Hunde in Wohnung entdeckt Neu Baby in Gebüsch gefunden: Hat Frau (27) ihren Jungen einfach ausgesetzt? 1.722 Um Frauen zu schützen: Berliner Shisha-Bar lässt keine Männer rein 670 Fußballprofi macht Inzest-Geständnis: "Habe mit meiner Schwester geschlafen" 1.478 Platz SEX für Katjas neue Single 2.085 Schwanger: Paola Maria über Dehnungsstreifen und andere Probleme 723 Geisterfahrerin rast frontal auf Autobahn in Bus von Jugend-Fußballern 7.045 Update Im Casper-Video! Dieser Kult-Kicker spielt den Bier trinkenden Trainer 747 Bayerns Hoeneß spricht Klartext: Boateng? Nur noch ein Kandidat kommt in Frage 1.448 Krass: Das hält IAF-Star Isabel Varell von Hape Kerkeling 3.313 Schon wieder! Deutschlandweiter Ausfall bei Vodafone 15.705 Frau kann nicht fassen, wer sie bestohlen hat, als sie das Überwachungsvideo sieht 4.385 Typen setzen Wohnungstür unter Strom, dann kommt das SEK 3.929 Nach Neonazi-Aufmarsch: Polizei ermittelt gegen 45 Personen 278 Teenager-Duo von 15-köpfiger Gruppe gejagt, geschlagen und bespuckt 8.372 So lief die Bombenentschärfung in Magdeburg 2.305 Segelflieger muss auf Rapsfeld notlanden 188 Lebensmüde! Mann (32) klettert aus fahrendem Lkw auf Motorhaube 1.359 Vierbeiner dem Tod geweiht: Frau füttert Hund von Ex-Freund nicht 51.368 So schlecht lief es für Elena Carrière nach GNTM 1.629 Sie gefährden Leben: Schwere Unfälle durch betrunkene Autofahrer in Köln! 184 Jesidin floh vor IS-Peiniger: Innenexperte fordert Aufklärung 1.064 Bewaffnete Gruppe versetzt Passanten vor Einkaufszentrum in Angst und Schrecken 5.930