Große Explosionsgefahr! Gefahrgutlaster kommt von Straße ab und droht umzukippen

Waltershausen - Gefährlicher Unfall am Dienstagabend in Thüringen! Zwischen Waltershausen und Langenhagen war ein vollbeladener Gefahrguttransporter von der Straße abgekommen.

Der Laster musste von der Feuerwehr gesichert werden.
Der Laster musste von der Feuerwehr gesichert werden.  © News5

Der Fahrer war auf der L1027 im Landkreis Gotha unterwegs, als er mit seinem mit Propangas beladenen Lastwagen von der Straße abkam und in Bankett geriet. Das Problem: Die Ladung ist in Verbindung mit Luft hochentzündlich.

Zuvor hatte der Laster einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen müssen. Auf dem aufgeweichten Grünstreifen war der vollbeladene Gefahrgutlaster dann mit den rechten Rädern eingesunken und drohte auf die Seite zu kippen!

Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten den Lastwagen mit der Seilwinde ihres Rüstwagens. Dank eines Autokrans konnte der Laster dann wieder auf die Fahrbahn gehoben werden.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die L1027 war zwischen Waltershausen und Langenhain für die Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Mit Seilen wurde der Transporter gehalten, bis er wieder auf die Straße gehoben werden konnte.
Mit Seilen wurde der Transporter gehalten, bis er wieder auf die Straße gehoben werden konnte.  © News5

Titelfoto: News5

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0