Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.317

Gefahrgutlaster auf A4 verunglückt!

Glauchau – Am Dienstagnachmittag ist auf der Autobahn 4 ein Gefahrguttransporter verunglückt.
Dieser Gefahrtgut-LKW krachte zwischen Glauchau und Hohenstein-E. in die Leitplanke.
Dieser Gefahrtgut-LKW krachte zwischen Glauchau und Hohenstein-E. in die Leitplanke.

Von Bernd Rippert

Glauchau – Schwerer Unfall auf der Autobahn 4! Ein polnischer Gefahrgutlaster schlidderte am Nachmittag gegen die Leitplanke. Zahlreiche Kanister mit ätzender Flüssigkeit flogen von der Ladefläche. Vier Menschen kamen mit Verätzungen ins Krankenhaus, die Polizei sperrte die A 4 stundenlang beidseitig.

Gegen 16 Uhr rutschte der Laster in Fahrtrichtung Chemnitz zwischen den Abfahrten Glauchau-Ost und Hohenstein-E. von der Fahrbahn und prallte gegen die Mittelleitplanke. Dadurch flogen viele Kanister mit unbekannten, ätzenden Flüssigkeiten auf die Fahrbahn.

Teilweise zerplatzten die Behälter, die Flüssigkeiten liefen aus. Ein Polizeisprecher: „Eventuell war die gefährliche Ladung nicht richtig gesichert.“

Nach bisher unbestätigten Meldungen könnte in den geborstenen Kanistern Natriumhydroxid gewesen sein, auch Ätznatron genannt. In Verbindung mit Wasser entsteht eine ätzende Lauge („Abflussfrei“) – hochgiftig für Wasser. Gefahr für Menschen: schwere Verätzungen auf der Haut und in den Atemwegen.

Drei Helfer sowie der Fahrer des Gefahrgutlasters kamen mit Verdacht auf verätzte Atemwege ins Krankenhaus.
Drei Helfer sowie der Fahrer des Gefahrgutlasters kamen mit Verdacht auf verätzte Atemwege ins Krankenhaus.

Drei Autofahrer (zwei Frauen und ein Mann) hielten sofort an, versuchten dem Fahrer zu helfen. Dabei atmeten sie offenbar giftige Dämpfe ein. Die drei Helfer sowie der Fahrer des Gefahrgutlasters kamen mit Verdacht auf verätzte Atemwege ins Krankenhaus.

Rund um die Unfallstelle wurde die Situation am frühen Abend immer chaotischer. Neben Polizei, acht Feuerwehren von Glauchau bis Zwickau, THW und Autobahnmeisterei eilte der Havariekommissar zur A 4.

Mike Wunderlich (41), Vize-Gemeindewehrleiter aus Glauchau: „Alles in allem sind derzeit rund 85 Helfer vor Ort, die Feuerwehren arbeiten unter Vollschutz.“

Doch sie konnten wenig tun. „Wir suchen händeringend einen Experten, der die Flüssigkeiten bestimmt, damit die Helfer wissen, wie sie die Stoffe unschädlich machen können“, sagte der Polizeisprecher am frühen Abend.

Die Polizei leitete die Autofahrer von der gesperrten Autobahn 4 ab. Auf den Umleitungsstrecken bildeten sich teilweise lange Staus. „Das geht sehr chaotisch zu“, hieß es aus der Leitstelle der Polizei.

Auf der A4 kam es bereits am Montagvormittag zu einem schweren Busunglück.

Die Feuerwehrleute mussten aufgrund der giftigen Dämpfe, die am Unfallort austraten, unter Vollschutz arbeiten.
Die Feuerwehrleute mussten aufgrund der giftigen Dämpfe, die am Unfallort austraten, unter Vollschutz arbeiten.
Der Inhalt der giftigen Fässer konnte noch nicht bestimmt werden.
Der Inhalt der giftigen Fässer konnte noch nicht bestimmt werden.
Auf der A4 zwischen Glauchau und Hohenstein-E. und auf den Umleitungsstrecken bildeten sich kilometerlange Staus.
Auf der A4 zwischen Glauchau und Hohenstein-E. und auf den Umleitungsstrecken bildeten sich kilometerlange Staus.

Fotos: Ralph Köhler, Andreas Kretschel

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

4.558

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

4.414

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

10.050

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.965

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

2.674

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

4.491

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.713

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

6.501

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.305

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.393

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.670

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

7.070

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.812

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.645

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

314

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.884

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.060

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

209

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.149

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

4.708

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

8.222

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.776

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.806

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.756

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

3.641

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.064

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

313

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

14.201

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.801

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.202

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.952

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.641
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.332

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.726
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.647

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.095

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.351

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

12.552

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.407

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

933

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

10.219

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.482

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.743