Jessica hat sich entschieden! Und es gibt eine Überraschung

Top

Zwei Bundeswehr-Soldaten sterben bei Hubschrauber-Absturz

Top

Keine Entwarnung! Wie lange halten die Dämme dem Hochwasser stand?

Top

Galopprennbahn vor dem Aus? Stadt darf Räumung durchsetzen!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

33.865
Anzeige
7.205

Freispruch: Lautstarke Punker störten stilles Gedenken

Dresden - Rund 300 Menschen versammelten sich am 13. Februar zum stillen Gedenken. Martin T. demonstrierte lautstark dagegen. Muss das bestraft werden?
Jedes Jahr versammeln sich am 13. Februar zahlreiche Menschen in Dresden, um den Opfern der Bombardierung 1945 zu gedenken.
Jedes Jahr versammeln sich am 13. Februar zahlreiche Menschen in Dresden, um den Opfern der Bombardierung 1945 zu gedenken.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Der Neumarkt am 13. Februar diesen Jahres: Rund 300 Menschen haben sich am Abend zum stillen Gedenken versammelt. Alle Dresdner Kirchenglocken läuten.

Plötzlich wird die Ruhe unterbrochen: „Oma, Opa und Hans-Peter, keine Opfer, sondern Täter!“, ruft eine Personengruppe. Muss das bestraft werden?

Punker Martin T. (25) aus Dresden erschien im „FCK NZS“-Shirt zum Verfahren am Amtsgericht. Nach dem lautstarken Protest auf dem Neumarkt wurde der gelernte Mechatroniker mit drei Mitrufern von Mitarbeitern des Ordnungsamtes abgeführt, erhielt einen Platzverweis.

Außerdem sollte er wegen „Belästigung der Allgemeinheit“ 300 Euro Bußgeld an die Stadt zahlen, was Martin T. aber ablehnte.

Martin T. steht zu seiner Meinung, tut sie auch im Gerichtssaal mittels seines T-Shirts kund.
Martin T. steht zu seiner Meinung, tut sie auch im Gerichtssaal mittels seines T-Shirts kund.

„Ich stehe voll und ganz hinter dieser Aussage, welche einen politischen Protest darstellen soll“, verlas der Beschuldigte T. auf der Anklagebank.

„Der Spruch stellt für mich eine legitime Kritik am einseitigen, kollektiven Gedenken an die Dresdner Opfer dar.“

Der 13. Februar 1945 sei ein „guter“ Tag für Dresden, da er das Ende des Krieges und der NS-Zeit einläutet habe, so der Beschuldigte weiter.

Störend sei die Aktion schon gewesen, sagte Staatsanwältin Claudia Heinze. „Doch Sie wollten ihre Meinung äußern, nicht andere Menschen belästigen.“

Das sah Richter Jochen Meißner ähnlich, sprach den Angeklagten frei: „Einer will gedenken, ein anderer sagt, es ist ein falsches Gedenken. Wer demonstriert muss in einer Demokratie damit leben, dass gegendemonstriert wird.

Martin T. durfte sich äußern.“

Fotos: Christian Suhrbier, dpa/Kay Nietfeld

Schock bei Angelina Jolie: Ihr Gesicht war gelähmt

Neu

Diese junge Frau bekommt keinen Pass, weil sie bei Aldi einkauft

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.728
Anzeige

Spezialkommando befreit 19-Jährige aus Wohnwagen

Neu

Mitarbeiter in Angst: Massiver Stellenabbau bei Deutscher Bank

Neu

Mann ersticht nach Kündigung seine Kollegen

Neu

Als die 19-Jährige das prall gefüllte Portemonnaie findet, wählt sie sofort diese Nummer

Neu

Justin Bieber fährt einen Fotografen an

Neu

Lehrerin hat auf Klassenfahrt mit Schüler Sex auf Toilette

Neu

Betrunkene versuchen Tankstelle anzuzünden

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

23.460
Anzeige

So unsicher sind viele Reisebusse noch immer

Neu

Darum bekommen diese Elefanten Auftritts-Verbot!

Neu

Fünf Taucher ertrinken bei Schiffsunglück

Neu

Dreijähriger bei Crash durch Autoscheibe geschleudert

212

Zu viel Regen! Hier läuft eine Talsperre über

8.340

Frau bringt Baby in tausenden Metern Höhe zur Welt

2.248

In dieser Berliner Straße ist nichts so, wie es aussieht

256

Tragödie auf Rummel: Schaukel löst sich und kracht nach unten

17.319

Polizei findet am Unfallort nur zwei Geister-Autos

4.464

Studie beweist: Der Osten arbeitet länger als der Westen

1.229

Können Forscher den Ausgang einer Wahl voraussagen?

631

Immer mehr Reizgas-Attacken! Kommt bald das Verkaufs-Verbot?

748

Auswander-Pläne: Hat Sara Kulka keine Lust mehr auf Deutschland?

853

Deutscher nach Schlägerei auf Mallorca gestorben

8.890

Ein Ostfriese sucht seine Traumfrau und ist schonungslos ehrlich

9.273

Festgenommene Linda: Droht der IS-Kämpferin nun die Todesstrafe?

14.829

Nach starken Regenfällen: Entwarnung in Nordhessen

127

Jetzt reicht's! Schwangere Melanie Müller kotzt sich über Hater aus

4.088

Rechte Mission gescheitert: Kapitän der "Identitären" wegen Schlepperei verhaftet

8.761

Kellerbrand in Hochhaus: 70 Bewohner evakuiert!

2.206

Peinlicher Fehler: Verrät RTL schon, wer heute keine Rose bekommt?

23.443

Messerstecherei wegen Fahrrad! War es Notwehr?

313

Pärchen will Abendessen: Dann entdecken sie diese Riesen-Spinne

18.742

Hubschrauber der Bundeswehr abgestürzt! Zwei Personen an Bord

2.837
Update

"Er ist verrückt", Mikrofon-Panne belegt, was Senatoren von Trump halten

3.734

Heftige Überschwemmungen: Dieser Landkreis versinkt komplett in den Fluten

16.541

Ist das hier Martin Schulz, der für russische Fenster wirbt?

2.019

Fans sauer! Will Helena Fürst sie beim Fernseh-Abend abzocken?

3.830

Ohrfeige für den Busfahrer! Betrunkener randaliert im Nachtbus

2.042

Gewalt und Todesdrohungen gegen die eigenen Eltern

235

Darum verstecken Flugbegleiter eine Hand beim Boarding

27.819

Aus Rache? 18-Jähriger attackierte Polizei-Wache mit Molotow-Cocktail

210

Obdachloser schubst junge Frau vor U-Bahn! So rechtfertigt er sich jetzt

4.371

Schock auf Studentenparty! Hunderte Feiernde müssen Club verlassen

7.553

Verstörende Werbung! Gehört Leipzig jetzt schon zu Berlin?

7.879

Drei Teenager versuchen, 35-Jährige zu vergewaltigen

22.930

Dauerregen bringt Brandschutzmauer zum Einsturz!

2.564

Viele Flüchtlinge fallen auf Fake-Versand rein

876

Junkie bricht in Haus ein und muss danach sofort ins Krankenhaus

897

Neugeboren! Doch der Vater dieses Babys ist schon seit Jahren tot

5.388

17-Jähriger knutscht mit Freundin, wenig später ist er tot

12.535

73-Jähriger grundlos in Gleisbett geschubst! Schwer verletzt

2.690

Terror-Unterstützung: Salafisten-Prediger muss in den Knast

1.093