Geheimhochzeit. Testroet und Michelle trauen sich

Pascal Testroet und seine Michelle.
Pascal Testroet und seine Michelle.

Von Thomas Schmidt

Zeven – Aufgeschoben war nicht aufgehoben: Pascal Testroet und seine Michelle haben sich in Zeven bei Bremen das Ja-Wort gegeben. „Es war wunderbar und genauso, wie wir es uns vorgestellt haben“, schwärmt der Dynamo-Stürmer von der Hochzeit.

Die war ursprünglich bereits vor zwei Wochen geplant, doch dann wurde der 25-Jährige von einem Magen-Darm-Virus flachgelegt.

Den Nachhol-Termin hatte Testroet geheim gehalten: „Der Rummel war einfach Wahnsinn, das wollten wir nicht noch mal haben.“

Die standesamtliche Eheschließung fand im engsten Familien-Kreis statt: „Wir waren 20 Leute. Bei der kirchlichen Trauung wird es dann eine größere Feier geben.“ Die findet am 28. Mai nach der Saison statt.

In den Fußball-Alltag will „Paco“ bald wieder einsteigen: „Mir geht es gut, die Werte stimmen.“ Bereits am Sonntag düste er wieder nach Dresden – ganz in Familie mit seiner Ehefrau Michelle.

Mit Herzchen-Ballons ging's in die Ehe.
Mit Herzchen-Ballons ging's in die Ehe.

Foto: Fernandes Fotografia Studio


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0