So geil feierte Kraftklub im Osten

Die Jungs von Kraftklub feierten am Dienstag mit 5000 Fans in der Zwickauer Stadthalle.
Die Jungs von Kraftklub feierten am Dienstag mit 5000 Fans in der Zwickauer Stadthalle.

Von Caroline Staude

Zwickau – Kreischende Mädels, Gedränge im Publikum, Rangeleien um die Plätze in der ersten Reihe: Beim einzigen Kraftklub-Konzert in Ostdeutschland ging es Dienstagabend in der Stadthalle Zwickau heiß her.

„Wir waren ja schon morgens um 7 Uhr da, deshalb hatten wir keine Probleme unsere Plätze in der ersten Reihe zu verteidigen“, sagt Katrin Reisemann (44). „Aber die kleinen 13-jährigen und 14-jährigen Mädels haben sich irgendwann freiwillig aus der Menge heben lassen. Bei Kraftklub-Konzerten ist das Gedränge immer groß.“

Dennoch sind sich die Fans einig: „Es war einfach wie immer ein absolut geniales Konzert“, so Reisemann. „Schon die Vorband war klasse, die Stimmung war richtig toll.“

Reisemann war mit anderen Fans aus Karlsruhe, Schmölln, Köln und Hamburg angereist. 5000 Fans feierten die Jungs von Kraftklub, 3000 Stehplätze gab es, auch die 2000 Sitzplätze waren voll belegt.

Das einzige Konzert im Osten der Republik war bereits nach drei Tagen komplett ausverkauft. Für Band und Fans geht jetzt weiter nach Düsseldorf zum nächsten Konzert.

Einige Fans waren bereits früh um 7 Uhr da, um Plätze in der ersten Reihe zu ergattern.
Einige Fans waren bereits früh um 7 Uhr da, um Plätze in der ersten Reihe zu ergattern.
Das einzige Kraftklub-Konzert in Ostdeutschland war nach drei Tagen restlos ausverkauft.
Das einzige Kraftklub-Konzert in Ostdeutschland war nach drei Tagen restlos ausverkauft.

Fotos: Ralph Köhler


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0