Typ will Fleck über Bett wegwischen: Unglaublich, was dann zum Vorschein kommt!

London - Wenn man einen Fleck an der Wand entdeckt, sollte man manchmal einfach lieber ein Bild darüber hängen, anstatt anzufangen, daran herumzuwischen. Warum? Das zeigt uns der Fall einer jungen Frau aus England.

Über ihrem Bett entdeckten Laura und ihr Freund ein merkwürdigen Fleck.
Über ihrem Bett entdeckten Laura und ihr Freund ein merkwürdigen Fleck.  © Twitter/ Laura @fairycakes

Laura und ihr Freund hatten oberhalb ihres gemeinsamen Bettes einen kleinen Fleck an der Tapete entdeckt. Voller Tatendrang versuchte der Engländer daraufhin, den Schmutz von der Wand zu rubbeln: mit verheerenden Folgen.

"Mein Freund hat versucht, eine kleine Schramme von der Wand zu wischen, und jetzt besitzen wir einen 1,20-Meter-großen Kopf eines verwunschenen alten Mannes, der neben unserem Bett weint", jammert Twitter-Userin @fairycakes.

Schaut man genauer hin, kann man tatsächlich die Umrisse eines Schädels erkennen, der samt Haaren, geschlossenen Augen und verzerrter Grimasse an der Wand prangt.

"Während es trocknete, schien es Schattierungen, Textur und den Haarschnitt eines jungen Bandmitgliedes aus den 90ern zu entwickeln", schreibt Laura weiter.

Ihr Freund versuchte daraufhin, das gruselige Bild mit einer Pflanze zu verdecken - allerdings wäre dafür mittlerweile fast ein baumgleiches Gewächs nötig.

Nachdem ein Foto des Wand-Gesichts auf Twitter landete, begannen die User zu spekulieren, wem der Kopf gehört. So schlugen einige Nutzer vor, dass es dem Politiker Tony Blair ähnele oder Boris Johnson. Beim Betrachten des Gesichtes kam manchen auch der Schauspieler Keanu Reeves in den Sinn.

Ein Twitter-User postete in den Kommentaren den "KFC"-Gründer Harland D. Sanders. "Erkennt den auch noch jemand anderes oder bin ich einfach nur hungrig?" Andere vergleichen die Erscheinung an der Wand mit Aliens oder Film-Bösewichten.

Was es auch ist: Wollen wir hoffen, dass es an der Wand bleibt und Laura und ihren Freund nicht während des Schlafs besuchen kommt ...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0