19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

NEU

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

NEU

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

NEU

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.352
Anzeige
5.829

Gejagter Geisterfahrer rast in den Tod!

Cottbus/Hoyerswerda - Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Süd aus Brandenburg und der Polizeidirektion Görlitz ermitteln gemeinsam nach einem schrecklichen Geisterfahrer-Unfall. Auf der Flucht vor einem Streifenwagen raste ein 31-Jähriger aus Hoyerswerda auf der A15 bei Cottbus in einen Autotransporter - und in den Tod!
Die Unfallstelle auf der A15 glich einem Schlachtfeld.
Die Unfallstelle auf der A15 glich einem Schlachtfeld.

Von Andrzej Rydzik

Cottbus/Hoyerswerda - Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Süd aus Brandenburg und der Polizeidirektion Görlitz ermitteln gemeinsam nach einem schrecklichen Geisterfahrer-Unfall.

Auf der Flucht vor einem Streifenwagen raste ein 31-Jähriger aus Hoyerswerda auf der A15 bei Cottbus in einen Autotransporter - und in den Tod!

Montagvormittag gegen 10.50 Uhr war der 31-Jährige mit dem Skoda als Geisterfahrer von der Autobahnabfahrt Cottbus-West in Richtung Vetschau auf die A15 aufgefahren.

Schon wenig später krachte der Skoda frontal mit dem Autotransporter zusammen.

Der Skoda und der Laster gerieten sofort in Brand. Das Feuer griff zudem auf die acht Autos auf der Ladefläche über.

Der Skoda ist als solcher nicht mehr zu erkennen.
Der Skoda ist als solcher nicht mehr zu erkennen.

Feuerwehr-Einsatzleiter Holger Neumann: "Die Autobahn glich einem Schlachtfeld. Als wir ankamen, hatte sich der Laster-Fahrer schon aus seinem Führerhaus befreit.

Er hatte Verbrennungen im Gesicht, wurde nach Berlin in einen Klinik geflogen."

Für den Geisterfahrer kam hingegen jede Hilfe zu spät.

Nun informierte die Polizei darüber, was vor dem schrecklichen Unfall passiert war.

Einer Streife des Polizeireviers Hoyerswerda war der Skoda mit gestohlenem Kennzeichen zuvor aufgefallen.

"Der Fahrer des Skoda stoppte jedoch nicht, missachtete sämtliche Haltesignale und fuhr in verkehrsgefährdender Fahrweise mit hoher Geschwindigkeit über die B97 in Richtung Spremberg/Cottbus davon.

Während der Geisterfahrer sofort tot war, erlitt der Laster-Fahrer Verbrennungen im Gesicht.
Während der Geisterfahrer sofort tot war, erlitt der Laster-Fahrer Verbrennungen im Gesicht.

Die sächsische Streife folgte dem Pkw bis in die Auffahrt der Anschlussstelle Cottbus-Süd. Dort lenkte der Fahrer des Fabia den Wagen in die Gegenspur", so der Görlitzer Polizeisprecher Thomas Knaup.

Vor den Augen der Polizisten raste der Geisterfahrer schließlich in den Autotransporter. Die A15 zwischen Vetschau und Cottbus war am Montag bis weit nach 16 Uhr gesperrt.

Der Unfall beschäftigte bis zum späten Nachmittag auch die Kripo.
Der Unfall beschäftigte bis zum späten Nachmittag auch die Kripo.

Fotos: H. Neumann

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

NEU

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

NEU

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

NEU

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.886
Anzeige

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

NEU

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

8.626
Anzeige

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

1.554

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

3.881

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

1.632

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

7.071

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

6.460

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

7.100
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

9.014

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

156

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

3.484

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

886

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

1.709

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

3.843

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

4.701

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

8.220

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

6.792

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

9.266

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.988

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.323

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

7.182

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.091

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.040

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

22.724

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.631

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.328

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

14.779

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.288

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.782

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.314

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.469

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

11.870

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

47.874

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.745

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

4.006

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.736