Geisterfahrerin verursacht heftigen Unfall auf A10: Vier Verletzte!

Auf der A10 wurden vier Menschen bei einem Unfall verletzt. (Symbolbild)
Auf der A10 wurden vier Menschen bei einem Unfall verletzt. (Symbolbild)  © DPA

Brandenburg - Eine Geisterfahrerin hat auf der Autobahn 10 nahe Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) einen schweren Unfall verursacht.

Dabei wurden vier Menschen verletzt, wie die Polizei in Potsdam mitteilte. In der Nacht zum Mittwoch war die Frau zwischen den Anschlussstellen Ludwigsfelde-Ost und Genshagen auf der falschen Fahrbahn unterwegs.

Ihr Wagen krachte auf der Spur Richtung Frankfurt/Oder in zwei andere Autos. Im ersten Fahrzeug wurden zwei Insassen verletzt, darunter ein Kind.

Die Geisterfahrerin und ihr Beifahrer erlitten ebenfalls Verletzungen. Die A10 war für einige Zeit gesperrt.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0