Überraschung! Geklautes Moped zum Geburtstag aufgetaucht

Max Agsten (18) ist glücklich: An seinem Geburtstag tauchte seine Simson wieder auf.
Max Agsten (18) ist glücklich: An seinem Geburtstag tauchte seine Simson wieder auf.

Von Frank Harnack

Zwickau - Die Chancen standen schlecht. Und doch wurde der Traum wahr: Max Agsten feierte jetzt seinen 18. Geburtstag - mit Moped! Vor wenigen Tagen hatten dreiste Diebe dem Lehrling seine Simson S51B geklaut. Während der Arbeitszeit. Doch pünktlich zum 18. tauchte das gute Stück wieder auf.

„Eine Frau hatte mich angerufen und gesagt, sie habe eventuell mein Moped gesehen“, erzählt er.

Die Anruferin hatte bei MOPO24 von der Suche des Zwickauers nach seiner roten „Simme“ gelesen.

Morgens beobachtete sie, wie Unbekannte ein rotes Moped ins Gestrüpp an der Mulde schoben: Max’ S51? Der junge Zwickauer fuhr sofort an die Stelle.

„Ja, es war mein Moped! Offenbar haben die Diebe kalte Füße bekommen, nachdem sie gemerkt hatten, wie intensiv nach dem Moped gesucht wurde“, glaubt der 18-Jährige.

Nun will der Glückspilz seine Maschine erst einmal auf Herz und Nieren prüfen, ob alles in Ordnung ist. Max: „Ich bin so glücklich!“

Fotos: Sven Gleisberg


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0