27-jähriger prügelt Senioren (67) mitten in Münchener Kaufhaus zu Tode

Top

Betrugs-Skandal? Razzia bei Berliner Polizeischüler

Neu

Schmerzfrei, aber süchtig - Ärzte verschreiben bedenkliche Mittel

1.223

Chris de Burgh komponiert Robin-Hood-Musical

87

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.909
Anzeige
2.131

Geld her oder Daten weg! Erpresser-Viren in E-Mail-Anhang

Chemnitz - Angriffe auf Rathäuser: Mit Computerviren attackierten Hacker das Chemnitzer und das Dresdner Rathaus. Der Trojaner fordert den Nutzer auf ein Lösegeld zu zahlen, die Erpresser-Viren sollen die Daten nur so wieder freigeben.
Hacker bombardieren das Chemnitzer Rathaus mit fiesen Computerviren und Trojanern.
Hacker bombardieren das Chemnitzer Rathaus mit fiesen Computerviren und Trojanern.

Von Thorsten Schilling

Chemnitz - Die dunkle Seite der Datenwelt: Das Chemnitzer Rathaus muss sich heftiger Viren- und Trojaner-Attacken erwehren. Die Verwaltung warnt dringend davor, Anhänge im Dateienformat .zip, .xls oder .doc zu öffnen.

„In den letzten Tagen ist ein starkes Aufkommen von Spam-E-Mails mit Schadsoftware zu beobachten“, so das Amt für Informationsverarbeitung. „Die Nachrichten werden von infizierten Rechnern außerhalb der Stadtverwaltung an Empfänger aus dem Adressbuch des betroffenen Rechners gesendet.“

Wird der Anfang geöffnet, verschlüsselt der Virus die Festplatte und schickt eine Lösegeldforderung von rund 300 Euro.

Nur bei Bezahlung würden die Daten wieder lesbar. „Die Mitarbeiter werden über den aktuellen Stand informiert und sind aufgefordert, vorrangig das PDF-Format zum Informationsaustausch zu verwenden“, so ein Rathaussprecher.

Einschränkungen in der elektronischen Kommunikation mit Bürgern und Unternehmen will das Rathaus möglichst gering halten. Die kommunalen IT-Experten müssen 2 500 Computer an mehr als 100 Standorten in Chemnitz von Viren sauber halten.

Der Trojaner hat in anderen Bundesländern auch Krankenhäuser angegriffen. „Das Städtische Klinikum ist nicht betroffen“, sagt Sprecher Uwe Kreißig (46).

Die Stadt Chemnitz ist nicht die einzige Verwaltung, die von Viren und Trojanern angegriffen wird. Auch das Dresdner Rathaus hatte mit Angriffen zu kämpfen. Spiegel-Online berichtet, dass an einem Tag rund 17 000 Rechner in Deutschland vom Erpresser-Trojaner „Locky“ infiziert wurde.

Die Stadtverwaltung Chemnitz warnt vor den gefährlichen Trojanern.
Die Stadtverwaltung Chemnitz warnt vor den gefährlichen Trojanern.

Foto: Andrea Wamecke/dpa

Die Akte Gerner: GZSZ-Bösewicht bekommt eigene Serie!

3.536

Mann löscht Familie aus, doch Gericht spricht ihn frei

3.268

Nach fast vier Jahrzehnten Diktatur: Simbabwes Präsident erklärt Rücktritt

646

Es sollen wieder Panzer durch Ostdeutschland rollen

4.507

TV-Sender will Gebäudesprengung übertragen, doch dann passiert etwas völlig unerwartetes

3.286

Einem Obdachlosen sollte geholfen werden, doch plötzlich rastete er aus

1.319

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.524
Anzeige

Beim Friseur: Mann mit Baseballschläger fast tot geschlagen

8.560

28-Jähriger fährt im Vollrausch gegen Haus von Bestatter

702

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren schweigend gegen Stellenabbau

447

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

87.780
Anzeige

Bei dieser Hochzeit hat's mächtig gecrasht

1.229

Berliner erbt Lothar Matthäus' Handynummer und hat damit jede Menge Spaß

3.322

23-jährige verzweifelt, weil ihre Brüste nicht aufhören zu wachsen

8.470

13-Jähriger geht mit Schusswaffe in der Tasche zur Schule

1.451

AfD-Gauland bei erster Rede im Bundestag gnadenlos ausgebuht

14.958

Diebesgut! Polizei präsentiert John Lennons Nachlass, Ex-Chauffeur im Visier

89

Deutschlands vielleicht erfolglosester Bankräuber gibt auf

942

Grausame Details: Mutter wurde durch 17 Stiche brutal ermordet

1.964

Sylvester Stallone bekommt Alibi von seiner Ex

3.862

"Das ist eindeutiger Betrug!" FC-Fan erstattet Anzeige gegen Video-Schiri

2.921

Frau wird von hinten gepackt, doch sie wusste was zu tun ist

2.642

US-Rapper von Fahrkarten-Kontrolleur verprügelt

3.551

Tschechen müssen Strafe wegen Kostüm zahlen: So reagiert "Borat"

2.279

Unfassbar! Tierhasser schneidet Shetland Ponys den Schweif ab

1.031

Nachgereift und psychisch stabil: Geiselgangster kurz vor der Freilassung

1.272

"Bauer sucht Frau": Er hat sich verliebt, doch sie hat da noch was zu sagen...

10.880

Blutjung und schon so brutal: Video-Fahndung nach Räubern

3.575

Mutter betoniert ihre vier Kinder in Betonkübeln ein

10.746

Weltweit erste Waschbärin mit Herzschrittmacher

449

Dreijähriger stirbt kurz vor Mandel-OP: Waren die Ärzte Schuld?

2.857

Tier-Versuche in deutschem Institut: Werden die Affen jetzt im Ausland weiter gequält?

582

Mann besucht Islamseminare: Einbürgerung verweigert

831

Für nur 50.000 Euro könnten die "Löwen" bei diesem Thüringer zuschnappen

738

Statt Traumurlaub: Familie verbringt drei Tage im Horror-Hotel

1.640
Update

Keine Feuer-Übung! 340 Kinder aus Schule evakuiert

3.060

21-Jährigem Rasierklinge durchs Gesicht gezogen: Wer kennt diesen Mann?

4.402

Vermisst! Wer hat die 15-Jährige gesehen?

6.275

Autofahrer hält im Rückstau auf Bahnübergang, dann kommt ein Zug

2.397

Lkw-Fahrer macht Alkoholtest, Sekunden später ist eine Teenagerin tot

8.079

Menschenmassen! Worauf warten diese ganzen Leute?

2.259

Drama im Wald: 64-Jähriger von Holzteil getroffen und gestorben

1.838

Kurioser Vorschlag: Linke wollen Kindertag zum Feiertag machen

680

Fehlende Rauchmelder: Jetzt muss der Vermieter blechen

1.884

Radioaktive Wolke über Europa: Wurde ein Atomunfall verschleiert?

8.219

Jugendgewalt steigt wieder an: Jeder 2. Täter hat Migrations-Hintergrund

2.866

Baumfäller macht falschen Schnitt und stürzt in den Tod

3.712

Nebenklage fordert lebenslange Haft für Beate Zschäpe

1.008

Frau umarmt Mann und will Sex, dann muss die Polizei eingreifen

4.556

Darum darf dieses Eis erst ab 18 Jahren gekauft werden

1.825

Bauarbeiter stoßen unter der Erde auf riesiges Hakenkreuz

17.889

"Ehrlich Brother" Chris kollabiert bei Arztbesuch

4.744

Jugendliche stellen Vater und Sohn eine Falle und attackieren sie mit Steinen

3.829

"Das ist ja genug, um reinzutreten": Zofft sich Yotta hier mit seiner Neuen?

7.234