Jovic zaubert die Eintracht ins zweite Pokal-Finale in Folge 234
Hund liegt auf Teppich, doch seine Besitzerin sucht ihn überall Top
Polizei rettet Hund und das Leben. Doch der reagiert völlig undankbar Neu
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 3.809 Anzeige
Massenproteste legen Barcelona und Teile von Katalonien lahm Neu
234

Jovic zaubert die Eintracht ins zweite Pokal-Finale in Folge

Luka Jovic sichert Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Schalke 04 den Final-Einzug

Dank einem Traumtor von Luka Jovic steht Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal-Finale. Das Team von Niko Kovac siegte mit 1:0 gegen Schalke 04.

Gelsenkirchen - Mit einem Hackentor hat Eintracht Frankfurts Luka Jovic dem scheidenden Trainer Niko Kovac den Traum vom DFB-Pokalfinale gegen dessen künftigen Club FC Bayern München erfüllt.

Luka Jovic (re.) erzielte per Hacke das entscheidende 1:0 für die Eintracht.
Luka Jovic (re.) erzielte per Hacke das entscheidende 1:0 für die Eintracht.

Der Stürmer erzielte im Halbfinale am Mittwochabend vor 61.891 Zuschauern in der 75. Minute den entscheidenden Treffer beim 1:0 (0:0)-Sieg der Hessen gegen den FC Schalke 04. Frankfurt kann seinem Coach nun am 19. Mai in Berlin bei der achten Endspielteilnahme des Clubs einen triumphalen Abgang verschaffen. Die Königsblauen verpassten dagegen den insgesamt 13. Finaleinzug der Vereinsgeschichte. In der Schlussphase sah Frankfurts Gelson Fernandes nach einem harten Foul die Rote Karte.

Trotz der Diskussionen um Kovac und der 1:4-Niederlage der Eintracht in der Bundesliga bei Bayern Leverkusen (TAG24 berichtete) präsentierte sich Frankfurt zu Beginn keinesfalls verunsichert. Die Gäste standen stabil, agierten robust in den Zweikämpfen und versuchten gelegentlich, nach Ballgewinnen schnell nach vorne zu spielen. In der siebten Minute probierte es Luka Jovic mit einem ersten Distanzschuss, der Schalke-Keeper Ralf Fährmann jedoch nicht vor Probleme stellte.

Bei den Gastgebern war vom Schwung des Derbysiegs gegen Borussia Dortmund von vor drei Tagen nicht viel zu spüren. Das Team von Coach Domenico Tedesco brauchte länger als eine halbe Stunde, um sich ernsthafte Gelegenheiten zu erarbeiten. Dann flog ein abgefälschter Schuss von Daniel Caligiuri ganz knapp am Tor vorbei, nach der anschließenden Ecke zwang Guido Burgstaller Eintracht-Schlussmann Lukas Hradecky mit einem Kopfball zu einer Glanztat (32.).

Gelson Fernandes (li.) sah kurz nach seiner Einwechslung die rote Karte.
Gelson Fernandes (li.) sah kurz nach seiner Einwechslung die rote Karte.

Beide Teams legten ihren Fokus darauf, möglichst keine Fehler zu machen. Fußballerische Höhepunkte gab es kaum, es entwickelte sich das erwartete Kampfspiel. Kurz vor der Pause musste Frankfurts Kevin-Prince Boateng angeschlagen ausgewechselt werden.

Der Offensivmann hatte von 2013 und 2015 in Gelsenkirchen unter Vertrag gestanden, diese Zeit zuletzt als Tiefpunkt seiner Karriere bezeichnet und wurde von den Schalker Fans mit lauten Pfiffen verabschiedet. Der zweite Durchgang begann, wie der erste aufgehört hatte. Viele Zweikämpfe, kaum Risiko, keine Torchancen.

In puncto Spektakel war die Partie so ziemlich das Gegenteil des 6:2-Siegs der Bayern am Vorabend in Leverkusen. In der 64. Minute probierte es Frankfurts Mexikaner Marco Fabián mal mit einem Fallrückzieher, doch auch der sah eher unbeholfen aus. Im Gegenzug trudelte eine von Makoto Hasebe abgefälschte Burgstaller Hereingabe am Eintracht-Tor vorbei (65.).

Plötzlich war Schalke da. Erst scheiterte Burgstaller freistehend am starken Hradecky (67.), dann war der Torwart gegen den eingewechselten Derby-Torschützen Jewgeni Konopljanka zur Stelle (68.). Die Gastgeber nutzten ihre Chancen nicht und Frankfurt bestrafte das: Nach einer Ecke von Jonathan de Guzmán sprang Jovic in den Ball und verlängerte ihn mit der Hacke sehenswert ins Tor.

Kurz darauf musste Fernandes wenige Minuten nach seiner Einwechslung mit Rot runter. Doch auch mit zehn Mann brachte die Eintracht den knappen Vorsprung über die Zeit - in der Nachspielzeit gab Schiedsrichter Robert Hartmann den vermeintlichen Ausgleich von Franco di Santo wegen Handspiels nicht.

Fotos: dpa/Bernd Thissen

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus Anzeige
Schwerer Unfall in Hamburg: Mann von Reinigungsfahrzeug überfahren Neu
Horror-Unfall: Kradfahrer verliert bei Crash sein Bein Neu
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 4.545 Anzeige
Horror-Paar wegen Mordes angeklagt: So grausam richteten sie ihr Baby zu! Neu
Bulgariens Nationaltrainer Krassimir Balakow tritt zurück Neu
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 3.825 Anzeige
Attacke und Wiederwahl: Söder greift AfD als "neue NPD" an! Neu
Dreister Betrug in Handyshops: Wurden massenweise Daten ausgespäht? Neu
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 2.979 Anzeige
Pannenflughafen BER: Wird Terminal 2 doch nicht rechtzeitig fertig? Neu
Lufthansa-Streik abgesagt, trotzdem kommt es zu hunderten Flug-Ausfällen Neu
"Sieht Todes eklig aus": Ex-BTN-Star Saskia Beecks lässt die Hüllen fallen und kassiert fiese Kommentare Neu
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! Anzeige
Kinder weltweit schaffen "Skulptur des Friedens" aus ihren Waffen! Neu
Überforderung? Postbote entsorgt hunderte Briefe im Wald! Neu
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 2.708 Anzeige
Auto rammt großen Hund, doch der läuft einfach weiter Neu
Platz 1! Felix Kummers Solo-Album "Kiox" stürmt an die Spitze der Albumcharts Neu
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 2.514 Anzeige
Nach Wende im Vermisstenfall: Es kommen immer mehr Details ans Licht! Neu
Mann sucht abgestürztes Flugzeug, doch findet plötzlich explosives Material Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.206 Anzeige
Warum hat diese Frau so viele Klamotten an? Neu
"Riverboat" wird zur Konzert-Arena: Diese Promis sind dabei Neu
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig Anzeige
Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern: ZDF zeigt Partie im Free-TV! 954
Weil Gott es ihm befahl: Mann killt Freundin und Baby mit Taschenmesser 654
Dieses E-Auto von VW gibt's in Flensburg schon für 159 Euro Anzeige
Nach Arbeitsunfall verschwunden: Wo ist Markus F.? 554
Wer guckt denn da? Berlins Panda-Zwillinge öffnen Augen 84
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 3.871 Anzeige
Erdogan will komplettes Gebiet entlang der syrisch-türkischen Grenze 710
Weil seine Frau noch nicht da ist: Mann wird an S-Bahn Haltestelle erfinderisch! 979
Nur heute: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 12.113 Anzeige
Trotz großer Aufmerksamkeit: Dr. Oetker nimmt diese Pizza vom Markt 1.418
"Survivor"-Kandidatin Christin Kaeber ist schwanger! 556
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Schädlich für die Gesundheit? Glutenfreie Produkte zurückgerufen! 2.038
Flugzeug rast über Landebahn hinaus und landet beinahe im Meer 2.680
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 5.011 Anzeige
Rätsel um Vermisste: Britney (15) bleibt verschwunden 709
Lady Gaga tanzt mit Fan und fällt von der Bühne 608
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Spanner filmt Frau beim Duschen: Sie reagiert genial 4.965
Horror-Unfall: Mädchen (11) von Lastwagen erfasst und eingeklemmt 5.508
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab Anzeige
Zwölf Tage nach der Geburt: Melanie Müller sitzt schon mit Matty im Flieger! 4.566
GZSZ: Schwerer Autounfall! Endet ihre Affäre in einer Tragödie? 11.056
Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung Anzeige
Warum zieht Playboy-Model Anastasiya Avilova diese schräge Grimasse? 533
21-Jähriger scherzt über Sprachnachrichten, kurz darauf sticht ein Mann auf ihn ein 2.676
Eine Firma zahlt Dir 115.000 Euro, wenn Du besonders freundlich aussiehst 894
Nordkorea gegen Südkorea eskaliert: "Sie spielten, als ob sie Krieg führen!" 1.971
Micaela Schäfer bringt eigene "Taschen-Muschi" raus: So reagiert ihr Freund! 2.854
Millionen Ferkel werden ohne Betäubung kastriert: Bauern fordern jetzt Komplett-Verbot 180
Grausame Tierquälerei! Ermittlungen gegen Todeslabor laufen auf Hochtouren 982