Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

TOP

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

NEU

Prozess! Mann schoss durch Haustür auf eigene Familie

NEU

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
7.056

Frau darf nicht Polizistin werden, weil sie Silikonbrüste hat

Aus Angst, die Brustimplantate könnten bei einem robusten Einsatz reißen, darf eine Frau nicht in den Polizeidienst eintreten. 
Eine Frau aus Dortmund darf nicht Polizistin werden, weil sie Silikonbrüste hat.
Eine Frau aus Dortmund darf nicht Polizistin werden, weil sie Silikonbrüste hat.

Gelsenkirchen - Sind Brustimplantate aus Silikon ein Hinderungsgrund für die Aufnahme in den Polizeidienst? Mit dieser Frage muss sich am Mittwoch erneut das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen befassen.

Eine 31 Jahre alte Frau aus Dortmund hatte sich 2013 für den gehobenen Dienst beworben. Der Polizeiarzt lehnte ab. Bewerber mit Brustimplantaten seien untauglich für den Dienst.

Es bestehe die Gefahr, dass die Einlage bei den manchmal robusten Einsätzen reiße. Die Folge könne eine anhaltende Dienstunfähigkeit sein. Gegen die Ablehnung setzte sich die Frau zur Wehr und zog gegen das Land Nordrhein-Westfalen als Dienstherrn vor Gericht. 

Sie sieht sich als Sonderfall, weil ihre Implantate hinter der Muskulatur eingesetzt seien. Notwendig war die Operation aus gesundheitlichen Gründen nicht. Die Implantate seien aus rein kosmetischen Gründen eingesetzt worden, sagte ein Gerichtssprecher.

Der Polizeiarzt befürchtet, dass die Brustimplantate im Dienst reißen und die 31-Jährige dienstuntauglich machen könnten.
Der Polizeiarzt befürchtet, dass die Brustimplantate im Dienst reißen und die 31-Jährige dienstuntauglich machen könnten.

Weil die Kammer nicht allein über die gesundheitlichen Risiken befinden wollte, wurde im vergangenen Jahr ein Gutachter beauftragt. Am zweiten Prozesstag soll die Expertenmeinung gehört und ein Urteil gefällt werden.

Laut der bundesweit geltenden Polizeiverordnung sind Frauen mit Implantaten in der Brust wegen erhöhter Verletzungsgefahr nicht für den Polizeidienst geeignet. Gerichte urteilen mitunter aber anders. Gute Chancen hätte die Klägerin aus Dortmund beispielsweise, wenn die Gelsenkirchener Richter einer Eilentscheidung des Verwaltungsgerichts München folgen. Dort waren die Richter im vergangenen September einer fachärztlichen Stellungnahme eines plastischen Chirurgen gefolgt.

Der Mediziner kam zu dem Schluss, dass bei Implantaten hinter den Muskeln kein erhöhtes Verletzungsrisiko im Polizeidienst besteht. Die Einschätzung des Polizeiarztes hatte die Kammer als zu pauschal gewertet. Der Polizeiarzt hatte die gesundheitliche Eignung für den Polizeivollzugsdienst als nicht gegeben eingestuft.

Vor allem beim Selbstverteidigungstraining und bei gefährlichen Einsätzen könnten die Implantate beschädigt werden. In Baden-Württemberg hatte vor zwei Jahren eine abgelehnte Bewerberin Erfolg, nachdem sie sich direkt an den Petitionsausschuss des Landtages gewandt hatte. Der Polizeiarzt hatte sie wegen der Silikonimplantate zuvor abgelehnt.

Fotos: Imago

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

897

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

1.989

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

983

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

280

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

2.544

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

3.419

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

498

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

1.399

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

418

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

1.542

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

5.310

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

475

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

7.286

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

4.308

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

3.991
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

3.584

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

1.910

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

1.940

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

1.146

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

3.390

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

1.066

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

3.203

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.127

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

9.368

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

8.597

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

9.005

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

5.477

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

8.941

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

4.870

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

9.435

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

7.608
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

3.169

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.792

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

18.383

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

27.375

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.550

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.247

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

396

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

7.098

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

25.872

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

21.644

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.432