Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
Top
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
Top
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
Neu
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
Neu
15.785

Streifen am Himmel: Gibt es Chemtrails also doch?

Sachsen/Wien - Künstliche Wolken, geimpfte Ozeane oder verdunkelte Sonnen: Wie gefährlich ist "Geo-Engineering" wirklich? Im Netz wird entfesselt diskutiert. Dürfen Klimaforscher wirklich Gott spielen?
In Dresden wundern sich die Einwohner über die Streifen am Himmel.
In Dresden wundern sich die Einwohner über die Streifen am Himmel.

Dresden/Berlin - Künstliche Wolken, geimpfte Ozeane oder eine verdunkelte Sonne: Wie gefährlich ist "Geo-Engineering" wirklich? Im Netz wird entfesselt diskutiert. Dürfen Klimaforscher wirklich Gott spielen?

Sollte das Weltklima manipuliert werden, um die Erderwärmung zu stoppen? Diese Frage spaltet derzeit die Meinungen.

Ein Ausbruch des Vulkans Pinatubo auf der philippinieschen Insel Luzon im Jahr 1991 brachte den Forschern eine entscheidende Erkenntnis: Durch die Eruption von Schwefelverbindungen gab es damals eine weltweite Abkühlung von einem halben Grad Celcius, der sog. "Pinatubo-Effekt".

Die Wissenschaftler entwickelten danach die Idee, dass durch das gezielte Ausbringen von Aerosolen in der Stratosphäre die Erderwärmung gebremst werden könnte, wie die "Kronezeitung" in Österreich berichtet. Die Idee zum "Klimatuning" war geboren.

Das Foto zeigt die Alge "Haematococcus" unter dem Mikroskop. Diese und andere Algenarten sollen in einer Pilotanlage in Hamburg Kohlendioxid aus dem Abgas eines Kraftwerkes filtern und in Biomasse umwandeln.
Das Foto zeigt die Alge "Haematococcus" unter dem Mikroskop. Diese und andere Algenarten sollen in einer Pilotanlage in Hamburg Kohlendioxid aus dem Abgas eines Kraftwerkes filtern und in Biomasse umwandeln.

Seit der Weltklimarat (IPPC) "Geo-Engineering" in sein Programm aufgenommen hat, gibt es ständig neue Ideen.

Neben dem Versprühen von Schwefelsäuretröpfchen oder anderen künstlichen Partikeln von fliegenden Jets aus gibt es den Vorschlag, riesige Spiegel im All anzubringen, die das Sonnenlicht reflektieren sollen.

Ozeane sollen mit Eisen gedüngt werden, um das Wachstum von Algen zu fördern. Die abgestorbenen Algen auf dem Meeresgrund entziehen der Atmosphäre sehr viel Treibhausgase.

Ein erster Versuch von deutschen Forschern mit sechs Tonnen im Südatlantik blieb allerdings erfolglos. Vermutlich müsste man diesen Trick auf das gesamte Meer ausweiten, um einen Effekt zu erzielen.

Doch genau davor warnen die Umweltorganisationen.

Sind das normale Kondensstreifen - oder ist da Chemie im Spiel?
Sind das normale Kondensstreifen - oder ist da Chemie im Spiel?

Die Gefahr von gravierenden Ungleichgewichten im Weltklima sei groß. Schon jetzt zeigen Einzelfälle, wie gefährlich "Geo-Engineering" tatsächlich ist.

Das britische Militär habe laut "Kronenzeitung" in Zypern Regen abgeschöpft, um von den Basen auf der Mittelmeerinsel besser in den Nahen Osten lauschen zu können (der Regen störte die Lauschwellen). Mit schlimmen Folgen: Die Methode führte zu einer verheerenden Dürre. Mit dem Ende des "Wettermachens" fand die Dürre ein Ende. Doch danach kam die Flut, es regnete so viel in Zypern wie nie zuvor.

Dennoch: Die Universitäten Leeds, Bristol und Oxford kommen in einer Studie zu einem erschreckenden Ergebnis. Demnach gäbe wegen des sich schnell verschlechternden Weltklimas "keine Alternative zu "Geo-Engineering".

Sehen wir nun auch in Sachsen die Spuren des "Klima-Tunings"? Hier wundern sich immer mehr Menschen über die sich lange haltenden Kondensstreifen. Sind das schon Chemtrails?

Doch wie der Wissenschaftler Dr. Viktor Bruckmann von der Akademie der Wissenschaften in Wien gegenüber der "Kronenzeitung" sagte, gäbe es die "Chemtrails" gar nicht.

"Das sind Kondensstreifen, deren aktuelle Ausprägung sich leicht durch atmosphärische Messungen erklären lässt", so Bruckmann. Der Wissenschaftler ist sich sicher: "Eine chemische Manipulation der Menschheit zu koordinieren und alle Airlines ins Boot zu holen, wäre kaum möglich."

Dennoch sind die Meinungen gespalten. Egal ob Gen-Technologie, "Geo-Engineering" oder geklontes Leben - die Eingriffe des Menschen in die Natur gehen immer weiter - mit unvorhersehbaren Folgen.

Ein MOPO24-Leser schoss dieses Bild am Dienstag und wunderte sich über die Kondensstreifen am Sachsen-Himmel.
Ein MOPO24-Leser schoss dieses Bild am Dienstag und wunderte sich über die Kondensstreifen am Sachsen-Himmel.

Fotos: dpa, privat

"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
Neu
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
898
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
672
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
9.214
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
485
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
2.922
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.290
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
2.448
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
2.197
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
1.673
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
318
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
79
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
1.612
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.486
Anzeige
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
1.468
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
5.561
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
1.847
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
895
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.988
Anzeige
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
915
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
2.228
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
3.519
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
3.086
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
3.787
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
218
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
438
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.295
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.026
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
962
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
3.420
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
189
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
2.287
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
530
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
8.585
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
2.897
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.381
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
1.018
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
11.400
Auf Rekord-Jagd! Tennis-Star kann Einmaliges erreichen
513
Er griff wehrlosen Rentner an: Polizei erschießt Hund!
1.497
In der Probezeit: Busfahrer rastet aus, beschimpft und schubst Fahrgast
228
Täter auf der Flucht! Groß-Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall
403
"Sterbenslangweilige Inszenierung" Schlechte Kritik für King Lear
86
Andrea Nahles schwört SPD-Mitglieder auf GroKo ein!
418
Trotz Blutspuren! Ließ Polizei brutalen Messerstecher wieder laufen?
405
25-Jährige Urlauberin von weißem Hai angegriffen
2.836
Schlimmste Kältewelle seit Jahren: Es wird eisiger als in Sibirien
30.563
"Tolle junge Leute" Sigmar Gabriel lobt SPD-Rebell Kevin Kühnert!
768
Kinder-Stress: Sara Kulka verhindert Eklat in Flugzeug
2.570
Streit unter Jugendlichen: Teenie (16) soll Mädchen (15) erstochen haben!
4.709