Vier Verletzte nach Crash auf Autobahnauffahrt: 18-Jährige kracht in Wohnmobil

Georgsmarienhütte – Weil sie zu schnell auf die Auffahrt fuhr, verlor eine 18-Jährige am Sonntagabend die Kontrolle über ihren Wagen und prallte mit einem Wohnmobil zusammen.

Auf der Auffahrt geriet die Fahrerin in den Gegenverkehr. (Symbolbild)
Auf der Auffahrt geriet die Fahrerin in den Gegenverkehr. (Symbolbild)  © 123RF

Laut Polizei nahm eine 18-Jährige gegen 21.40 Uhr mit ihrem Kia die Auffahrt an der Anschlussstelle Harderberg in Richtung Diepholz.

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet sie in der Kurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein entgegenkommendes Wohnmobil.

Durch den Aufprall verletzte sich der 28-jährige Fahrer des Wohnmobils schwer. Seine 22 Jahre alte Begleitung, die Fahrerin des Kia und ihre 19-jährige Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen vom Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, während sich der Sachschaden auf rund 20.000 Euro beläuft.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0