Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

2.644

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

7.147

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

279

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

245
15.669

Wegen Umzug nach Heidenau: Leipziger Asylheim blockiert

Leipzig - Weil Asylbewerber der provisorischen Unterkunft in der HTWK-Sporthalle nach Heidenau umziehen sollen, hat sich Widerstand formiert.
Flüchtlinge protestieren vor der Halle.
Flüchtlinge protestieren vor der Halle.

Leipzig - Weil die 50 Flüchtlinge aus der provisorischen Erstaufnahmestelle in der HTWK-Sporthalle in Leipzig nach Heidenau verlegt werden sollen, hat sich am Nachmittag vor dem Gebäude Protest organisiert.

Wie lvz-online berichtet, wurde von der Landesdirektion Sachsen am Mittag entschieden, die Halle zu räumen und die Bewohner nach Heidenau zu verlegen. Dies sei notwendig, weil die Halle marode ist und es nur kaltes Wasser gibt.

Doch der Plan, die Asylbewerber nach Heidenau zu verlegen, stieß auf massiven Widerstand. Die Asylbewerber protestierten gegen den geplanten Umzug. Am Nachmittag versammelten sich bis zu 150 Unterstützer vor der Halle und blockierten die Zufahrt.

Dadurch wurde die Abreise verhindert, der Bus konnte nicht losfahren. Die Polizei schickte zehn Einsatzfahrzeuge zu der Halle.

Polizei und Landesdirektion prüfen nun, ob es andere Unterbringungsmöglichkeiten für die Flüchtlinge gibt. Dafür wird mit den Flüchtlingen verhandelt.

Außerdem haben die Aktivisten, einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht gegen die Verlegung in Vorbereitung.

20 Flüchtlinge sollten nach Grillenburg und 30 nach Heidenau gebracht werden.

Update 20:30 Uhr: Es wurde vorerst entschieden, dass die Flüchtlinge in der kommenden Nacht in der HTWK-Halle in Connewitz bleiben. Statt eines Umzugs gibt es dort jetzt eine Feier mit Asylbewerbern und Unterstützern.

Update 19:00 Uhr: Die Flüchtlinge wollen am liebsten in der HTWK-Halle bleiben. Für die Flüchtlinge haben die Landtagsabgeordneten Monika Lazar (Grüne) und Juliane Nagel (Linke) die Verhandlungen übernommen. Es steht zur Diskussion, dass sie in der alten Halle bleiben dürfen und von Anwohnern aus Connewitz versorgt und betreut werden.

Update 18:02 Uhr: Nach Informationen von Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz müssen die Flüchtlinge nicht nach Heidenau. Sie sollen in die Grube-Halle in Leipzig umziehen.

Foto: Sebastian Willnow, Twitter, dpa

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.118

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

753

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.597

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.349

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.432

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

3.838

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.736

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.264

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.788

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.912

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

19.756

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.379

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

10.738

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.298

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

478

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

18.749

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.534

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.825

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.516

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.391

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.023

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

24.576

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.527

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.229

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.734

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.325

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.648
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.392

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

521

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

36.233

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.653

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.212

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.486

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.275

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.706

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.183

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.941

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.679

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.228

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.931

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.456

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.246

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.392