Erst Mahnmal der Schande, jetzt Flyeraktion: Wird Björn Höcke gejagt?
Neu
Tiger rennt durch Paris und wird dann erschossen
Neu
Vor Justin Bieber: YouTube-Star Katja Krasavice erobert mit "Doggy" die Chartspitze
Neu
62-Jähriger will in Offenbach wenden und versinkt mit seinem Auto im Main
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
88.593
Anzeige
15.689

Wegen Umzug nach Heidenau: Leipziger Asylheim blockiert

Leipzig - Weil Asylbewerber der provisorischen Unterkunft in der HTWK-Sporthalle nach Heidenau umziehen sollen, hat sich Widerstand formiert.
Flüchtlinge protestieren vor der Halle.
Flüchtlinge protestieren vor der Halle.

Leipzig - Weil die 50 Flüchtlinge aus der provisorischen Erstaufnahmestelle in der HTWK-Sporthalle in Leipzig nach Heidenau verlegt werden sollen, hat sich am Nachmittag vor dem Gebäude Protest organisiert.

Wie lvz-online berichtet, wurde von der Landesdirektion Sachsen am Mittag entschieden, die Halle zu räumen und die Bewohner nach Heidenau zu verlegen. Dies sei notwendig, weil die Halle marode ist und es nur kaltes Wasser gibt.

Doch der Plan, die Asylbewerber nach Heidenau zu verlegen, stieß auf massiven Widerstand. Die Asylbewerber protestierten gegen den geplanten Umzug. Am Nachmittag versammelten sich bis zu 150 Unterstützer vor der Halle und blockierten die Zufahrt.

Dadurch wurde die Abreise verhindert, der Bus konnte nicht losfahren. Die Polizei schickte zehn Einsatzfahrzeuge zu der Halle.

Polizei und Landesdirektion prüfen nun, ob es andere Unterbringungsmöglichkeiten für die Flüchtlinge gibt. Dafür wird mit den Flüchtlingen verhandelt.

Außerdem haben die Aktivisten, einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht gegen die Verlegung in Vorbereitung.

20 Flüchtlinge sollten nach Grillenburg und 30 nach Heidenau gebracht werden.

Update 20:30 Uhr: Es wurde vorerst entschieden, dass die Flüchtlinge in der kommenden Nacht in der HTWK-Halle in Connewitz bleiben. Statt eines Umzugs gibt es dort jetzt eine Feier mit Asylbewerbern und Unterstützern.

Update 19:00 Uhr: Die Flüchtlinge wollen am liebsten in der HTWK-Halle bleiben. Für die Flüchtlinge haben die Landtagsabgeordneten Monika Lazar (Grüne) und Juliane Nagel (Linke) die Verhandlungen übernommen. Es steht zur Diskussion, dass sie in der alten Halle bleiben dürfen und von Anwohnern aus Connewitz versorgt und betreut werden.

Update 18:02 Uhr: Nach Informationen von Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz müssen die Flüchtlinge nicht nach Heidenau. Sie sollen in die Grube-Halle in Leipzig umziehen.

Foto: Sebastian Willnow, Twitter, dpa

Drogerie-Insolvenz: Muss Schlecker ins Gefängnis?
Neu
Muslima wird mit Handy am Steuer erwischt, ihre Ausrede ist unglaublich!
Neu
Vorsicht! Diese Keime können Krebs auslösen
Neu
"Ehrlich Brothers" wollen jetzt auch am Herd verzaubern
Neu
Mysteriöser Fund: Tote Frau und zwei verletzte Männer in Wohnhaus entdeckt
Neu
Tausende Liter Öl in den Neckar geflossen
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
24.310
Anzeige
Fiechtner verlässt die AfD und Meuthen tritt nach
Neu
Drei Verletzte bei schwerem Frontal-Crash
Neu
Traurige Gewissheit: Frau von Schlager-Star Andreas Martin ist tot
Neu
Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag
92.774
Anzeige
21-Jähriger will Geld abheben, plötzlich passiert etwas Unfassbares
Neu
Nach Crystal-Skandal: Großes Schweigen bei Kraftklub
Neu
Besoffene Polizisten im Dienstwagen unterwegs
Neu
Zwei Männer streiten sich an Oxford Circus in London und lösen Massenpanik aus
Neu
Grausam! Einbrecher töten fünf Dackelwelpen
Neu
Elf Tote und 21 Verletzte bei Hotelbrand
Neu
Bundespolizist schießt Mann am Hauptbahnhof an
3.276
14-Jähriger radelt im Suff über die Autobahn
963
Weihnachtsmarkt setzt auf bunte Sperren bei der Terrorabwehr
1.434
Gutachter weiter krank: "Horror-Haus"-Prozess fällt aus
335
Er hatte keine Chance: Fußgänger stirbt nach tragischem Verkehrsunfall
6.201
Darum leidet Deine Psyche unter zu viel Weihnachtsmusik
855
Möchtegern-Krieger wollen Musikvideo drehen: Polizei sichert ihre AK47
484
Panik in London! Berichte von Schüssen am Oxford Circus
5.981
Update
235 Tote bei Moschee-Anschlag in Ägypten
2.874
AfD überrascht im Bundestag mit völlig anderem Verhalten als erwartet
35.495
Darum stand auf einmal ein Klavier in der Fußgängerzone
133
Mutter getötet: Jetzt muss der Sohn in die Psychiatrie
3.577
Nacktes Paar hat Sex während der Autofahrt: Unfassbar, wer hinten saß!
22.005
Ex-Bundesliga-Star Ailton: Nur einer ist besser als Timo Werner
3.593
Kriminalitätsanstieg! Polizei-Kontrollen an Flüchtlingszentrum werden verstärkt
4.089
Einfach traurig: Kleiner Braunbär musste sterben
519
Zu wenig Polizeischutz? Morddrohungen gegen Anti-Höcke-Aktivisten
3.772
Mann köpft Welpen der Freundin und geht auf sie los!
2.869
Beim Spazierengehen im Wald auf grausigen Fund gestoßen
9.933
Versuchte Tötung in Alt-Sachsenhausen: 5000 Euro für Hinweise
502
Eintracht-Anhänger bei Krawallen in England festgenommen
348
Toter und Schwerverletzter nach Geisterfahrt auf Autobahn
4.516
Polizeieinsatz! Student droht mit Amoklauf
2.663
Männer pinkeln auf Gleise und werden fast von Güterzug erfasst
133
Fans voller Wut wegen dieses Urlaubs-Pics von Sarah Lombardi
56.068
Fußball-Profi während der Geburt seiner Tochter bestohlen
417
Top oder Flop? Gerüchte um neues Album der Spice Girls
510
Nach mindestens 50 Straftaten klicken nun die Handschellen
342
Messermann löst Polizeieinsatz in Innenstadt aus
327
Gießener Ärztin wegen Abtreibungswerbung für schuldig gesprochen
159
Schock! Statt Schuhen wird Sperma geliefert
1.832
Oh, Du Schande! Mindestens 450 Christbäume zerstört
3.336
"Lindenstraße"-Ärztin kollabiert in "Sachsenklinik"
9.871
Nach Rassismus-Vorwürfen: Drag-Queen fordert erneut Abschiebung
3.217
Jetzt sollen SPD-Mitglieder über GroKo abstimmen
1.250
Vater bei Hooligan-Schlacht Genick gebrochen
12.806
Einbrecher legt Schrauben in Weihnachtsplätzchen
950