4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

Ein 34-Jähriger schlug völlig betrunken auf seine Mutter (63) ein. (Symbolbild)
Ein 34-Jähriger schlug völlig betrunken auf seine Mutter (63) ein. (Symbolbild)  © DPA

Altenburg - Am Dienstagabend ereignete sich eine brutale Familientat in einer Wohnung in Altenburg (Thüringen).

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schlug ein 34-jähriger Mann in einer Wohnung auf der Kastanienstraße auf seine Mutter (63) ein.

Die mögliche Ursache für diese Tat war schnell gefunden: 4,91 Promille! Dies stellten Beamte bei der Kontrolle seines Atem-Alkoholwerts fest. Auch die Mutter soll alkoholisiert gewesen sein.

Die Schläge führten bei ihr zu leichten Verletzungen. Gegen den Sohn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0