Todes-Drama: Biker stirbt nach Kreuzungscrash

In Gera kam es zu einem tödlichen Unfall. (Symbolbild)
In Gera kam es zu einem tödlichen Unfall. (Symbolbild)  © DPA

Gera - Tragischer Unfall in Gera: Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Gera ums Leben gekommen.

Die Polizei gehe davon aus, dass dem 41-Jährigen und seinem 32 Jahre alten Beifahrer in der Nacht zum Samstag die Vorfahrt genommen wurde, sagte eine Sprecherin.

Das Motorrad krachte auf einer Kreuzung mit dem Auto eines 71-Jährigen zusammen, so dass die Motorradfahrer stürzten.

Der 41-Jährige erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Sein Beifahrer wurde schwer, der Autofahrer leicht verletzt.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0