Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

TOP

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

NEU

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

NEU

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.538

Hat dieser Mann seine Dönerfabrik selbst angezündet?

Hoyerswerda - Seit Freitag wird am Landgericht Bautzen gegen Besitzer Metin E. (45) verhandelt. Er soll mit zwei seiner Angestellten die Halle selber abgefackelt haben, um 1,2 Millionen Euro Versicherung zu kassieren.
Im Januar 2014 stand die Fabrik in Hoyerswerda in Flammen.
Im Januar 2014 stand die Fabrik in Hoyerswerda in Flammen.

Von Steffi Suhr

Hoyerswerda - Der Brand der Dönerfabrik in Hoyerswerda sorgte für erhebliches Aufsehen. Seit Freitag wird am Landgericht Bautzen deshalb gegen Besitzer Metin E. (45) verhandelt.

Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Er soll mit zwei seiner Angestellten die Halle selbst abgefackelt haben, um 1,2 Millionen Euro Versicherung zu kassieren. Doch ausgerechnet der Kronzeuge ist flüchtig!

Im Januar 2014 stand die Fabrik, in deren angrenzender Wohnung sich Metins damalige Frau (33) mit den beiden Kindern (18 Monate/7 Tage) aufhielten, kurz nach halb neun abends in vollen Flammen.

"Wir kamen gar nicht ins Gebäude, mussten erst Fenstergitter entfernen und Bleche abflexen", so Carsten D. (51), Einsatzleiter der Feuerwehr. "Im Hof standen mehrere Personen mit rußverschmutzten Gesichtern. Herr E. sagte, dass wären seine Frau und seine Kinder. Ich rief sofort den Rettungswagen. Herr E. war sehr aufgeregt. Wie eben jemand, bei dem Eigentum brennt."

Besitzer Metin E. (45) soll seine Dönerfabrik selber abgefackelt haben.
Besitzer Metin E. (45) soll seine Dönerfabrik selber abgefackelt haben.

Dabei sagt die Anklage, Metin E. habe Minuten vorher eine Tür zur Halle per Kreditkarte geöffnet, mit seinen beiden Angestellten Micheal A. (29) und Laslo M. (30) zwei Kanister Benzin verteilt. Mit den Worten: "Zündet an!" soll Metin demnach den Befehl an seine Männer gegeben haben, alles mit per Feuerzeug in Brand zu setzen.

Laut Staatsanwaltschaft wollte sich der Dönermann damit 1,2 Millionen Euro von der Versicherung ergaunern.

Seinen Mittätern versprach er ein paar Tausend Euro dafür. Doch sowohl Metin E. als auch der Mitangeklagte Laslo M. schweigen vor Gericht. Und die Anklage stützt sich auf die Aussagen von Michael A.

Doch der Mann ist unauffindbar. Seine Spur verliert sich in Istanbul. Immerhin: Der gebürtige Bulgare soll Tage später nochmal in Hoyerswerda gezündelt haben. Aus Frust, weil Metin nicht zahlte...

Andererseits soll er der Polizei genau erklärt haben, wo das Feuer gelegt wurde. Der Brandermittler machte aber offenbar andere Brandherde aus. Der Prozess wird fortgesetzt.

Fotos: Steffen Füssel, Christan Essler

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

NEU

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

NEU

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

NEU

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

NEU

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

NEU

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

NEU

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

1.776

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

11.172

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

9.038

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

1.215

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

3.927

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

4.085

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

2.875

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

5.818

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

2.633

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

2.751

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

2.947

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

618

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

6.196
Update

Teixeiras "Plan B": Krabbenfischer auf Neuseeland

2.676

Zärtliche Berührungen, vielsagende Blicke: Was läuft zwischen Honey und Gina-Lisa?

5.099

Mit diesen Statements brachte Erika Steinbach die CDU gegen sich auf

2.983

Deutscher Trucker stirbt fast in Frankreich: Tochter rettet ihm das Leben

10.875

Deutscher Segler tot im Atlantik gefunden

4.344

Geisterfahrer verursacht Unfall: zwei Tote, mehrere Verletzte

10.017

Starb Jugendlicher, nachdem er diesen Energy-Drink trank?

9.129

Während er krank im Bett lag! Mutter hatte Sex mit Sohn (12)

21.376

"Sie weiß, was sie tut!" So nattert Désirée Nick über Pinkel-Hanka

10.363

Nach Irenes Tod: Macht Beate jetzt mit ihrem Vater weiter?

7.140

Pflicht erfüllt: Handballer lassen Chile bei WM keine Chance

782

4:0! RB putzt schottischen Rekordmeister

3.500

Wie bei Dracula! Diese Fledermäuse saugen Menschenblut

2.917

Wundermittel aus aller Welt gegen Erkältung

4.576

Betrunkene Fußballfans begrapschen Bordpersonal

5.742

Deutscher Polizist springt aus Fenster und "kapert" Taxi für Verfolgungsjagd

7.751

Lohnt sich der Kölner "Nafri"-Tatort?

3.424

Schneepflugfahrer rettet Betrunkenen

5.460

Darum gibt es bei dieser großen Supermarkt-Kette bald kein Nutella mehr

28.313

Spieler setzt 35.000 Dollar auf eine Zahl und sahnt Millionen ab

5.645

Mörtel-Ex fliegt bei DSDS durch und schockt die Jury komplett

10.396

Überfülltes Boot kentert: Mehr als 20 Menschen ertrinken

2.838