Zerteilte Leiche am Rhein entdeckt: Koch verurteilt

Köln - Im Kölner Prozess um einen zerstückelten Koch wird am Donnerstag (13 Uhr) ein Urteil erwartet.

Der Angeklagte hatte vor der Tat mehrfach Streit mit dem Opfer.
Der Angeklagte hatte vor der Tat mehrfach Streit mit dem Opfer.  © DPA

Angeklagt ist ein 37 Jahre alter chinesischer Koch wegen Totschlags. Er soll sich immer wieder mit dem späteren Opfer gestritten haben.

Auch eine Prügelei habe es mit dem damaligen Arbeitskollegen gegeben.

Schließlich habe er seinen Landsmann umgebracht und die Leiche zerteilt, hieß es in der Anklage.

Der Torso des Opfers wurde im Juli 2016 von spielenden Kindern am Rheinufer in einem Plastiksack entdeckt.

Der Tote konnte zunächst lange nicht identifiziert werden. Im Mai 2017 folgte dann der nächste Fund.

Wiederum Kinder entdeckten in einem Waldstück den Schädel und weitere Knochen.

Die Spur führte die Polizei zu einem chinesischen Restaurant in der Kölner Innenstadt.

Der Verdächtige wurde Anfang 2018 in Rosenheim festgenommen, wo er nach Angaben der Staatsanwaltschaft zu diesem Zeitpunkt unangemeldet als Koch arbeitete.

Der Angeklagte bestritt vor Gericht die Tat. Dennoch weisen für die Staatsanwaltschaft alle Indizien auf eine Täterschaft des 37-Jährgen hin.

Sie forderte wegen Totschlags eine Freiheitsstrafe von neuneinhalb Jahren. Die Verteidigung plädierte auf Freispruch.

Update, 15.00 Uhr

Der Koch ist wegen der Tötung und Zerstückelung eines Kollegen zu fünf Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Köln sprach den 37-jährigen Chinesen am Donnerstag wegen Totschlags schuldig.

Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Koch, der mit dem Opfer in einem Kölner China-Restaurant gearbeitet hatte, immer wieder mit seinem Kollegen in Streit geraten war.

Die Situation sei schließlich derart eskaliert, dass er seinen Kontrahenten aus Zorn umgebracht und die Leiche zerteilt habe - "wie er es im Rahmen seiner Kochausbildung gelernt hatte". Der Torso war im Juli 2016 von spielenden Kindern am Rheinufer in einem Plastiksack entdeckt worden.

Die zerteilte Leiche wurde am Rhein entdeckt.
Die zerteilte Leiche wurde am Rhein entdeckt.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Gerichtsprozesse Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0