Lübcke-Mord, Gleis-Attacke: Diese Prozesse stehen 2020 an! 754
Insolvenz-Alarm bei ihrem Pleite-Papa: Klopft das Amt bei Lena Meyer-Landrut an? Top
"Mangel an Bildung": Findet Prinz Harry keinen Job in Kanada? Top
Dieser Markt in Kiel haut beim Räumungserkauf Technik mega günstig raus Anzeige
Monty-Python-Star ist tot: Terry Jones stirbt mit 77 Jahren Top
754

Lübcke-Mord, Gleis-Attacke: Diese Prozesse stehen 2020 an!

Kriminalfälle, die bundesweit für Schlagzeilen und Bestürzung sorgten

Diese Kriminalfälle aus Hessen, die 2019 bundesweit für Schlagzeilen und Bestürzung sorgten, kommen 2020 vor Gericht.

Frankfurt am Main - An den hessischen Strafgerichten werden im neuen Jahr einige Aufsehen erregende Prozesse erwartet. Darunter sind voraussichtlich mehrere Kriminalfälle, die 2019 bundesweit für Schlagzeilen und Bestürzung gesorgt haben.

Mordfall Lübcke

Anfang Juni wird der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf der Terrasse seines Wohnhauses in Nordhessen erschossen. Hauptverdächtiger ist Stephan E., der die Tat aus rechtsextremen Motiven begangen haben soll.

Zwei weitere Männer sollen ihm bei der Beschaffung der Tatwaffe geholfen haben. Der Fall wird, nachdem die Anklage erhoben und zugelassen ist, voraussichtlich vor dem Oberlandesgericht Frankfurt (OLG) verhandelt.

Wann das sein wird, ist noch offen. Das OLG erwartet aber, dass die Bundesanwaltschaft Anfang 2020 Anklage erhoben wird.

Stephan E. soll Walter Lübcke aus rechtsextremen Motiven ermordet haben.
Stephan E. soll Walter Lübcke aus rechtsextremen Motiven ermordet haben.

Tod am Gleis

Am Frankfurter Hauptbahnhof stößt Ende Juli ein Mann einen acht Jahre alten Jungen und dessen Mutter vor einen einfahrenden ICE. Die Frau kann sich retten, ihr Sohn stirbt.

Der Fall löste eine bundesweite Debatte über die Sicherheit an Bahnhöfen aus. Wann der Mann vor Gericht kommt, ist noch unklar. Zuständig ist dann voraussichtlich das Landgericht Frankfurt.

Der Staatsanwaltschaft zufolge soll der Verdächtige wegen einer psychischen Erkrankung zur Tatzeit schuldunfähig gewesen sein. Daher soll es in dem Verfahren um dessen Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus gehen.

Eine Frau legt am Tatort am Gleis 7 des Hauptbahnhofs Blumen für den getöteten Achtjährigen ab.
Eine Frau legt am Tatort am Gleis 7 des Hauptbahnhofs Blumen für den getöteten Achtjährigen ab.

Attacken mit Laster und Axt

Zwei Angriffe wühlen im Herbst Limburg auf. Anfang Oktober fährt ein Mann vor einer Kreuzung mit einem gekaperten Lastwagen auf mehrere Fahrzeuge auf. Dabei werden acht Menschen sowie der Verdächtige leicht verletzt.

Wenige Wochen später wird eine Frau mutmaßlich von ihrem Ehemann brutal getötet. Er soll sie zunächst mit einem Auto überfahren und dann unter anderem mit einer Axt auf sie eingeschlagen haben.

In beiden Fällen werden im Verlauf des kommenden Jahres die Prozesse erwartet.

 Ein Lastwagen ist im hessischen Limburg auf mehrere vor einer roten Ampel vor dem Landgericht stehende Fahrzeuge aufgefahren.
Ein Lastwagen ist im hessischen Limburg auf mehrere vor einer roten Ampel vor dem Landgericht stehende Fahrzeuge aufgefahren.

IS-Anhänger hält Mutter und Tochter als Sklavinnen

Das Oberlandesgericht Frankfurt verhandelt regelmäßig gegen Terrorverdächtige. Die Richter werden sich auch 2020 mit den Fällen von mutmaßlichen Anhängern der Terrormiliz IS beschäftigen müssen.

Dazu gehört voraussichtlich auch der Fall eines mutmaßlichen IS-Anhängers, der eine jesidische Frau und deren Tochter als Sklavinnen gehalten haben soll. Das Kind soll bei sengender Hitze qualvoll verdurstet sein.

Rechtsextremer Bundeswehrsoldat plant Anschlag

Erwartet wird zudem der Prozess gegen den Bundeswehrsoldaten Franco A.. Nach Angaben des OLG wurde die Anklage gegen ihn wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat durch einen Beschluss des Bundesgerichtshofs zugelassen.

Dem aus Offenbach stammenden A. wird vorgeworfen, aus rechtsextremer Gesinnung einen Anschlag geplant zu haben.

Im Aufenthaltsraum des Jägerbataillons 291 der Bundeswehr hängt eine Wehrmachts-Maschinenpistole an der Wand. Links neben der Waffe ist ein deutschen Soldat aus der Zeit des zweiten Weltkriegs als Wandbild zu sehen. In der Kaserne war der terrorverdächtig
Im Aufenthaltsraum des Jägerbataillons 291 der Bundeswehr hängt eine Wehrmachts-Maschinenpistole an der Wand. Links neben der Waffe ist ein deutschen Soldat aus der Zeit des zweiten Weltkriegs als Wandbild zu sehen. In der Kaserne war der terrorverdächtig

Krankenschwester will Kollegen vergiften

Das Landgericht Gießen erwartet den Prozess gegen eine Krankenschwester, die versucht haben soll, ihre Kollegen mit Beruhigungsmitteln zu vergiften.

Der Vorwurf: Die Frau versetzte zweimal im September 2017 und einmal im März 2019 Kaffee und Plätzchen mit den Arzneien und gab sie in der Teeküche eines Bad Nauheimer Krankenhauses aus. Fünf Personen erlitten den Ermittlern zufolge Gesundheitsprobleme, einmal bestand sogar Lebensgefahr.

Vor Gericht wird die Verdächtige wegen gefährlicher Körperverletzung stehen und in einem Fall auch wegen versuchten Mordes.

Drei Geschwister ertrinken im Teich

2016 ertrinken drei Geschwister im Alter von fünf, acht und neun Jahren in einem Dorfteich im nordhessischen Neukirchen.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Bürgermeister der Gemeinde deswegen fahrlässige Tötung vor. Er soll es als Verantwortlicher für Sicherungsmaßnahmen versäumt haben, das Gewässer als mögliche Gefahrenquelle abzusichern und einzuzäunen.

Der Termin für den Prozess am Amtsgericht Schwalmstadt steht bereits fest: Die Verhandlung soll im neuen Jahr am 9. Januar beginnen.

Kerzen und Kuscheltiere liegen im Ortsteil Seigertshausen an dem Löschteich, in dem am 18. Juni 2016 drei Geschwister im Alter zwischen fünf und neun Jahren ertrunken sind.
Kerzen und Kuscheltiere liegen im Ortsteil Seigertshausen an dem Löschteich, in dem am 18. Juni 2016 drei Geschwister im Alter zwischen fünf und neun Jahren ertrunken sind.

Fotos: dpa/Uli Deck, DPA/Arne Dedert, dpa/Thorsten Wagner, dpa/Patrick Seeger, dpa/Jörn Perske, Bild-Montage: dpa/Uli Deck, dpa/Arne Dedert, dpa/T

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 22.030 Anzeige
Der Bachelor: Sebastian knutscht gleich zwei Mädels und endlich gibt es Zickenzoff Top
Jack Kehoe ist tot! Er war Darsteller in mehreren Klassikern der Filmgeschichte Neu
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 2.925 Anzeige
Flammen-Inferno bei Vollbrand einer Industriehalle: Feuerwehr im Großeinsatz Neu
Feuer-Inferno in sechstem Stock: Bewohnerin kämpft in Klinik schwer verletzt um ihr Leben Neu
Mann will Ehefrau vorm Knast bewahren, obwohl sie ihn fast mit Messer tötete Neu
Schlägerei überschattet Til Schweigers Filmpremiere in Hamburg Neu
Influencer inscope21 testet "besten Döner der Welt" und zerstört dabei seinen Mund 3.450
Schrecklicher Arbeitsunfall: Mann stürzt in Getreidesilo und erstickt 2.841
McDonald's ändert Verpackungen radikal: So sieht der McFlurry-Becher nicht mehr aus! 5.321
Mega-Talent: Ex-RB-Spieler Kühn wechselt von Ajax zum FC Bayern! 1.287
Pop-Star Jim Reeves (†47) im Hostel missbraucht: Urteil rechtskräftig! 3.804
Dani Olmo zu RB Leipzig? Wie der BVB den Bullen den Deal noch vermiesen könnte 3.263
Wilde Verfolgungsjagd! Mann flüchtet vor Polizei und rast in Streifenwagen 6.247 Update
Ex-Pornostar wird plötzlich von Erdbeben überrascht! 6.204
Ohne Lappen unterwegs: Flucht vor Polizei endet für Biker tödlich 4.205
Danone-Schock! Konzern macht Werk in Deutschland komplett dicht 1.115
Restauriert und im Original: Der Pumuckl ist wieder da! 1.111
Sie verschwand vor Monaten aus Klinik: Wo ist die 14-jährige Joline? 2.170
Til Schweiger ist frisch verliebt und küsste 'ne Andere 1.923
Dieses dreijährige Wunderkind ist schlauer als 99,7 Prozent der Welt! 3.611
Schüler im syrischen Bürgerkrieg erschossen: Wurde er in den Tod geschickt? 2.171
"Tatort"-Star Miroslav Nemec: Zuwanderung? Nur so kann Integration auch wirklich gelingen 1.681
Wie Putin für Chaos bei PK von "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" sorgte 659
Sturmtief "Gloria" tobt schon seit Tagen: Mindestens neun Menschen tot 1.470
Frau von Lkw erfasst und tödlich verletzt 3.352 Update
Tod von Joseph Hannesschläger: Trauerfeier für "Rosenheim-Cop" 1.253
Tesla kracht in Baumarkt: Kundin stirbt unter den Trümmern 4.237
Leguane fallen zuhauf von Bäumen: Wetterdienst warnt! 2.387
Motiv Mordlust! Lebenslang für Kopfschuss-Killer 1.379
Beamte machen traurige Entdeckung hinter dieser Autotür 3.883
Polizei zieht Lkw auf der A45 aus dem Verkehr: Der Grund macht fassungslos 3.329
Greta Thunberg kommt für immer nach Hamburg 15.260
ICE steht nach Oberleitungs-Riss auf freier Strecke: 150 Menschen stecken fest 1.474
Seit Tagen vermisst: Julie (14) verschwand spurlos aus Jugendeinrichtung 1.599
Kleiner Junge (†3) im Fluss ertrunken? Nun steht fest, woran das Kind starb 6.796 Update
Ehe-Aus bei Manuel Neuer: Deshalb ist es mit seiner Nina vorbei 19.524
1. FC Köln: Kommt Höwedes, ein anderer oder gar keiner? 265
Schwerer Unfall: Schwangere geht bei Rot über die Ampel, Auto kann nicht mehr bremsen 13.229
Was ist in diesem Schlafzimmer passiert? 7.107
Erschreckender Fund in Bach: Frau entdeckt männliche Leiche 2.561
Nach tragischem Tod von Kleinkind (3): Zaun am Spielplatz wird verstärkt 2.044
Baby-Ziege wird mit menschlichem Gesicht geboren 11.232
Früher Landesvater Baden-Württembergs: Das ist der neue Job von Stefan Mappus 194
YouTube-Test: Was taugt die Sex-Puppe von Katja Krasavice? 5.558
Lkw kracht in Stauende und wird völlig zerstört 7.171
Nach mehreren anonymen Hinweisen: Razzia im Tierheim Süderstraße 3.898 Update
Traurige Gewissheit: Vermisster tot im Wald aufgefunden 8.450