Tatjana gewinnt GNTM-Personality Award: "Ich bin mehr als das Transgender-Mädchen"

Düsseldorf - Am Ende siegte sie doch noch. Zwar konnte Tatjana (22) nicht die aktuelle Ausgabe von "Germany's Next Topmodel" für sich entscheiden. Beim großen Finale im Düsseldorfer ISS Dome sahnte sie jedoch den begehrten Personality Award ab - und wandte sich mit einer emotionalen Rede an ihre Fans.

Tatjana hat den Personality Award bei GNTM 2019 gewonnen.
Tatjana hat den Personality Award bei GNTM 2019 gewonnen.  © Screenshot/instagram.com/tatjana.gntm.2019/

"Ich freue mich, dass ich vielen so viel Kraft geben kann, insbesondere durch meine Vorgeschichte", setzte Tatjana an, nur um dann zum großen Paukenschlag auszuholen. "Aber ich bin mehr als das Transgender-Mädchen. Ich kann mit so vielen Sachen mehr strahlen, als Mensch, als Person. Nicht nur das macht meine Persönlichkeit aus."

Die 22-jährige Leipzigerin ist die mittlerweile fünfte transsexuelle Kandidatin in der Geschichte der ProSieben-Show, hatte sich während ihrer Teilnahme sogar extra bei Instagram angemeldet. Neben viel Zuspruch bekam sie jedoch auch einigen Shitstorm. In einem Post ende März erklärte sie, sie sei "verurteilt, abgestempelt und beleidigt" worden (TAG24 berichtete). Davon ließ sich Tatjana jedoch nie beirren, machte stets weiter und schaffte es so sogar bis in die 13. Folge sowie unter die Top 8 der aktuellen Kandidatinnen bei GNTM.

"Jetzt stehe ich hier, auch durch meine Mama und meinen Bruder da hinten", sagte Tatjana während des Finales an ihre Familie gerichtet, die bereits Tränen der Freude vergossen.

Das Transgender-Model konnte bei der Entscheidung über den Award etwa 40 Prozent der Stimmen für sich gewinnen und siegte dabei deutlich gegenüber den ebenfalls nominierten Theresia und Melissa. Auch an ihre Fans wandte sich Tatjana natürlich. "Ich glaub an euch. Zieht euer Ding durch, egal was andere denken. Man sollte wirklich den Menschen sehen. Nicht aufgrund des Geschlechts urteilen. Das ist Blödsinn."

Das Finale von GNTM war am Donnerstag in Düsseldorf über die Bühne gegangen. Neben Model-Mama Heidi Klum, die mit einem beeindruckenden Dekollete die Blicke auf sich zog, waren zahlreiche andere Stars zu Gast, darunter Topmodel-Show-Gründerin Tyra Banks, Thomas Gottschalk, Channing Tatum, die Jonas Brothers, Tokio Hotel, Ellie Goulding und Taylor Swift.

Am Ende konnte Simone den Sieg für sich erringen. Sie ist "Germany's Next Topmodel 2019".

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0