Als die Polizei diesen Wagen sieht, ist sie sofort alarmiert

Germersheim - Weil er in die vereiste Frontscheibe seines Wagens nur ein kleines Guckloch gekratzt hatte, ist ein Autofahrer in der Innenstadt von Germersheim am Montag von der Polizei angehalten worden.

Der Fahrer konnte nur durch dieses kleine Guckloch etwas sehen.
Der Fahrer konnte nur durch dieses kleine Guckloch etwas sehen.  © Polizei Germersheim

In dem Wagen hätten sich auch die Kinder des Mannes befunden, teilte die Polizei am Montag mit.

Wegen der schlechten Sicht habe der 39-Jährige zunächst die Anhaltezeichen der Polizei nicht bemerkt. Da zudem die Kinder nicht in einem vorgeschriebenen Kindersitz saßen, musste die Familie zu Fuß weiter gehen.

Der Vater wurde laut Polizei gebührenpflichtig verwarnt.

Die Beamten staunten nicht schlecht (Symbolfoto).
Die Beamten staunten nicht schlecht (Symbolfoto).  © Carsten Rehder/dpa

Titelfoto: Polizei Germersheim

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0