Mutter und Sohn (†10) aus Deutschland in Höhle auf Teneriffa tot aufgefunden Top Trauer um "Dallas"-Star! Ken Kercheval ist tot Top München zieht ins Finale: Bayern gewinnt Pokalfight gegen Bremen 537 Kleintransporter will Traktor überholen, plötzlich biegt dieser ab: Fahrer schwer verletzt 1.829 Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 2.092 Anzeige
2.232

Trainer von Lauf-Ass sorgt mit Doping-Chat für Verwirrung!

Wolfgang Heinig, Trainer von Gesa Krause, sorgt mit Frage nach Dopingkontrollen für Unruhe in der Laufszene

Mit einer Frage nach Dopingkontrollen in einer Chatgruppe hat Wolfgang Heinig als Trainer von Europameisterin Gesa Krause für Unruhe in der Laufszene gesorgt.

Frankfurt am Main - Mit einer Frage nach Dopingkontrollen in einer Chatgruppe hat Wolfgang Heinig als Trainer von Europameisterin Gesa Krause für Unverständnis und Unruhe in der Laufszene gesorgt.

Gesa Krause und ihr Trainer Wolfgang Heinig.
Gesa Krause und ihr Trainer Wolfgang Heinig.

"Wir nehmen die Irritationen ernst und werden im Bereich der Aufklärung und Schulung weiter intensiv mit dem Betreuerstab arbeiten", sagt Idriss Gonschinska, Generaldirektor Sport im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV).

Heinig bestätigte, die Kurznachricht geschrieben zu haben. "Allgemeine Frage: dürfen am Wettkampftag, Dopingkontrollen durchgeführt werden?", fragte er in der Chatgruppe EM Lauf/Gehen. Der Chat-Verlauf liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. Er ging an einen größeren Verteiler mit Läufern und Trainern des EM-Teams.

Heinigs Frage muss zumindest verwundern. Der 68 Jahre alte ehemalige Bundestrainer zählt zu den erfahrensten Trainern hierzulande im Ausdauerbereich.

In den überall zugänglichen Informationen der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) über Trainingskontrollen heißt es gleich zu Beginn: "Athletinnen und Athleten werden entsprechend ihrer Sportart, dem Kaderstatus und nicht zuletzt aufgrund ihrer Leistung gezielt und unangemeldet kontrolliert (...) Hierzu kann die NADA an 365 Tagen des Jahres Sportlerinnen und Sportler zu jeder Tages- und Nachtzeit an den von den Athletinnen und Athleten gemeldeten Aufenthaltsorten im In- und Ausland kontrollieren."

Gonschinska ist der Vorgang nach eigenen Angaben erst seit der dpa-Anfrage bekannt - der DLV reagierte angesichts der brisanten Chat-Nachrichten prompt. "Daraufhin habe ich den Kommunikationsprozess zu Thomas Dreißigacker und Wolfgang Heinig aufgenommen", erklärt Gonschinska.

Gesa Kraus (vorne Mitte) führt das Feld bei der Deutschen Hallenmeisterschaft in Leipzig an.
Gesa Kraus (vorne Mitte) führt das Feld bei der Deutschen Hallenmeisterschaft in Leipzig an.

Lauf-Bundestrainer Dreißigacker, Krauses Heimcoach und die Athletin befinden sich derzeit in den USA. Krause gewann bei der EM Gold über 3000 Meter Hindernis.

Die 26-Jährige trainiert meist in Frankfurt am Main, startet für den Verein Silvesterlauf Trier und ist die erfolgreichste deutsche Läuferin der vergangenen Jahre.

Sie war 2015 WM-Dritte, zwischen 2015 und 2017 jeweils "Leichtathletin des Jahres" und wurde 2017 beim Sportpresseball als "Sportlerin mit Herz" und bei der Sportlerwahl des Jahres mit dem Sparkassenpreis ausgezeichnet, nachdem sie bei der WM unglücklich gestürzt war, sich aber beherzt bis ins Ziel gekämpft hatte.

"Die Frage nach möglichen Dopingkontrollen entstand aus rein organisatorischen Gründen. Gesa hatte mich gebeten, hier nachzufragen", erklärt nun Heinig. "Bei internationalen Meisterschaften ist die spezifische Ablaufplanung ein wichtiger Bestandteil auf die Vorbereitung der Wettkämpfe (...)."

Krause formuliert es ähnlich: "Ich wollte mich vergewissern, ob mein Erholungsschlaf durch eine mögliche Dopingkontrolle verkürzt werden könnte." Das Duo erklärt auf Nachfrage wortgleich, wie oft die Hindernisläuferin zwischen November 2017 und der EM auf verbotene Mittel kontrolliert worden sei: Sie habe allein sieben zeit- und ortsunabhängige NADA-Kontrollen gehabt.

Dazu seien die jeweiligen Kontrollen des Weltverbandes IAAF beziehungsweise der WADA sowie die Test bei den Titelkämpfen in Berlin - Blutprobe vor und Urinprobe direkt nach dem Finale - gekommen.

Auch Gonschinska bestätigt: "Die Trainer/Athleten sind grundsätzlich umfangreich in den Fragen der Dopingprävention informiert und aufgeklärt." Heinig und Dreißigacker seien direkt um eine Aufklärung des Vorgangs gebeten worden.

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager, so kündigt der hauptamtliche DLV-Sportchef an, werde man "noch ein persönliches Gespräch mit ihnen im Leitungsteam führen und die Gesprächsergebnisse bewerten".

Fotos: DPA

Insider berichtet in BUNTE: Helene Fischer soll über Baby nachdenken! 2.897 Auf Familienfeier: Hund beißt Kind (8) halbes Ohr ab! 1.371 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.813 Anzeige Premiere! MTV zeigt heute neues Video "Medellin" von Madonna 639 Tennis-Star Zverev packt aus: So lief es wirklich mit Lena Gercke! 3.568 Marken-Outlets Schwarzheide: Jetzt einkaufen, Kassenbon aufheben und 200 Euro abräumen! 6.179 Anzeige Schädel und Knochen in Waldstück gefunden: Rätsel endlich gelöst? 5.854 Tod mit 34! "Dandy-Diary"-Blogger Carl Jakob Haupt gestorben 4.029 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 7.802 Anzeige Unglaublich: Gaffer filmt Verletzte bei Unfall, das sind die Konsequenzen 2.743 Alles Taktik? Warum Angelina Heger doch neue Bachelorette werden könnte! 854 Abtreibungsgegner schockt mit Vergleich von "Holocaust" und ungeborenen Kindern! 567 Nur noch wenige Tage: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 6.364 Anzeige Mädchen (9) auf Nachhauseweg sexuell missbraucht: Täter noch auf der Flucht 8.561 Heftiger Crash auf der A7: Großeltern und Enkeltöchter verletzt! 3.424 Horror-Tod: Frau stürzt in Fabrik kopfüber in Fleischwolf 16.698 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Hochzeit doch in Berlin? 2.651
Drama in Gotthardtunnel: Mann wird von losem Rad erschlagen 2.763 Im Suff! Enkel (15) klaut Omas Chevrolet, dann macht er den nächsten Fehler 940
Drei Frauen und ein Mann rauchen Shisha, später liegen alle im Krankenhaus 2.857 Nach Horror-Taten auf Campingplatz: Ermittler stellen Verfahren ein 803 Mysteriöser Mord an Berliner Mediziner: Erschoss ein Auftragskiller Dr. Doll? 4.597 Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht dreisten EC-Karten-Dieb 281 Gebäude bei Sprengung von Weltkriegsbombe zerfetzt 732 Mann spürt jede Nacht jemanden an seinem Bett sitzen: Dann installiert er eine Kamera und ist entsetzt 42.178 Herzzerreißend! Hier kuschelt ein treuer Hund zum letzten Mal sein geliebtes Herrchen 5.884 Schock-Nachricht: TV-Moderator Frank Elstner an Parkinson erkrankt! 2.940 Vom Retorten-Verein zum Titel-Kandidat: So rasant lief der Aufstieg von RB Leipzig 1.074 Grausamer Arbeitsunfall: 36-Jähriger stirbt, als seine Kleidung ins Förderband gerät 11.325 Mit diesem Bild schockt Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge ihre Fans! 5.163 Scheinheilig? Das hält sexy Instagram-Beauty von Katja Krasavice 2.453 Wie grausam! Hundewelpe in Plastiktüte geschnürt und in Fluss geworfen 3.327 Apple verliert Prozess: Erben bekommen Zugang zu iCloud-Daten 790 Busunglück von Madeira: Viele Tote stammen aus NRW, zwei Opfer aus Köln 2.546 Update Warnung! Darum solltet Ihr keine Kopfhörer im Straßenverkehr tragen 647 Ehedrama! Mann lauert seiner Frau mit Messer auf, dann sticht er zu 2.030 Typ hat Sex am Strand, und bekommt die Quittung in aller Öffentlichkeit 8.073 Tobender Stier flieht vom Schlachthof, dann schießt die Polizei 1.627 Schockierende Fotos: So sieht das Gesicht einer Frau nach einer Hautstraffung aus 3.421 Baby wird brutal aus Kinderwagen geschleudert und knallt gegen Stange 14.220 Vergeben? Cheyenne Ochsenknecht redet nach Knutsch-Foto Klartext 1.444 Abschied aus Berlin: Dieser Promi zieht nach Hamburg 2.758 Wer kennt diesen skrupellosen Räuber? 2.019 "Divers" als neues Geschlecht: So wenige Änderungen gab es bis jetzt wirklich 1.228 Das sagt VfB-Ascacibar nach seiner Spuck-Attacke 695 Frau (18) vor mehr als zehn Jahren verschwunden: Bringt ZDF-Sendung jetzt Licht ins Dunkel? 4.152 Facebook, WhatsApp und Instagram sorgen für große Probleme! 3.332 So lange muss Euer Urlaub sein, damit ihr Euch wirklich erholt 4.833 Rechtsruck in Deutschland: Leiterin von KZ-Gedenkstätte besorgt, klare Kritik an AfD 1.885 Rebeccas Schwester packt aus: Wie schrecklich war die Knast-Zeit für den Schwager? 16.657