Geschäftsfrau erpresst? Spezialkräfte überwältigen Verdächtigen

Steinau a.d. Straße - Am Dienstagabend (20. November) ist Spezialkräften die Verhaftung eines mutmaßlichen Erpressers in Steinau an der Straße (Main-Kinzig-Kreis) gelungen.

Spezialkräfte nahmen den 27-Jährigen am Dienstagabend fest (Symbolbild).
Spezialkräfte nahmen den 27-Jährigen am Dienstagabend fest (Symbolbild).  © DPA

Das berichtete die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kripo in Gelnhausen am Mittwoch. Bei dem mutmaßlichen Erpresser handelt es sich nach Angaben der Behörden um einen 27 Jahre alten Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis.

Ersten Erkenntnissen zufolge soll der junge Mann eine Geschäftsfrau um einen Betrag in fünfstelliger Höhe erpresst haben. Wer das mutmaßliche Opfer des Mannes sein soll und um welche Summe es sich genau handelt, ist bislang noch nicht bekannt.

Des Weiteren fehlen noch Details zu den genauen Hintergründen der vermeintlichen Erpressung. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei haben entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

TAG24 bleibt dran...

Der Festgenommene soll eine Geschäftsfrau erpresst haben (Symbolbild).
Der Festgenommene soll eine Geschäftsfrau erpresst haben (Symbolbild).  © 123RF

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0