Er gewann schon einmal 100.000 Euro, jetzt sahnte er auch bei Jauch ordentlich ab

Top

Am helllichten Tag im Park: 14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Neu

Runter von der Überholspur: Fernbusmarkt wächst langsamer

Neu

Nach Malle-Opening: Flug wird für Schlagerstar Anna-Maria zur Horror-Nacht

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.772
Anzeige
818

Was soll ich tun, wenn mir mein Geschenk nicht gefällt, Herr Psychologe?

Leipzig - Weihnachten - das ist nicht nur ein Fest der Liebe, sondern auch der Lüge! Gerade bei der Bescherung werden wir im Angesicht unpassender Geschenke zu wahren Schauspielern. Hauptsache der Weihnachtsfrieden hält!

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Weihnachten - das ist nicht nur ein Fest der Liebe, sondern auch der Lüge! Gerade bei der Bescherung werden wir im Angesicht unpassender Geschenke zu wahren Schauspielern. Hauptsache der Weihnachtsfrieden hält!

Eine Verbraucher-Studie fördert nun zutage, dass vor allem wir Sachsen viel zu höflich sind, um die Wahrheit zu sagen.

Nur vier Prozent der Sachsen würden Eltern, Omas, Tanten oder Kindern offen sagen, dass das Geschenk nicht gefällt.

Das geht aus einer im Auftrag des Internetportals „deals.com“ durchgeführten repräsentativen Umfrage unter 1284 deutschen Verbrauchern hervor.

Damit ist der Freistaat Schlusslicht im Ehrlichkeits-Ranking:
Die meisten Sachsen würden demnach einfach schweigen, rund 15 Prozent gar Freude über das Geschenk vorspielen.

„Dieses Ergebnis wundert mich nicht“,
sagt Philipp Yorck Herzberg (48), Professor für Persönlichkeitspsychologie an der Helmut-Schmidt-Uni Hamburg. Und erklärt: „Es ist historisch belegt, dass die Sachsen schon seit hunderten Jahren ein Defizit in der Kommunikation haben - Probleme werden hier nicht angesprochen, man schweigt lieber.“

Herzberg weiß, wovon er spricht:
Er gehört nicht nur zu den renommiertesten Psychologen des Landes, er ist auch Sachse (Leipzig)! Auch typisch sächsisch: Die Menschen hier haben hohe emotionale Erwartungen an Geschenke. In der Studie werteten 70 Prozent der Sachsen Geschenke als „Barometer der Zuneigung“.

Zum Vergleich:
In Hamburg sehen das nur 55 Prozent so. Und was passiert nun mit der hässlichen Krawatte oder der kitschigen Porzellankatze? Etwa jeder Dritte behält laut Studie das unliebsame Geschenk, rund 24 Prozent verschenken es weiter und 20 Prozent verkaufen es.

Nur vier Prozent der Befragten würden es zurückgeben, drei Prozent antworteten mit „wegschmeißen“. Um den Weihnachtsfrieden zu retten und dennoch ehrlich zu bleiben, empfiehlt Psychologie-Professor Herzberg ein zweistufiges „Krisenmanagement“:

„Nehmen Sie das Geschenk erst einmal entgegen und bedanken sich. Dann warten Sie einen Tag und sprechen den Schenker an. Bringen Sie ihm positiv herüber, dass sie sich über die Geste freuen, doch dass der Gegenstand nicht zu ihnen passt. Formulieren Sie nun die offene Frage: Was wollen wir jetzt machen ..?“

Am Ende sollte laut Herzberg immer eine gemeinsame Lösung stehen - egal ob Rückgabe oder Umtausch.

So klappt’s diesmal mit einem friedlichen Fest

Nicht nur unpassende Geschenke können die Weihnachtsstimmung verhageln. Das Fest der Liebe gilt generell als konfliktträchtig, vor allem in der Familie. Warum das so ist und wie man Streit vorbeugen kann, erklärt Psychologie-Professor Philipp Yorck Herzberg (48).

Was macht die Weihnachtszeit so konfliktanfällig?
Am Jahresende ist der Stresslevel besonders hoch, weil noch so viel zu erledigen ist. Zudem ist es draußen kalt und lange dunkel - das drückt die Stimmung. Zu Weihnachten haben dann alle eine hohe Erwartungshaltung an ein schönes und besinnliches Fest - gewissermaßen eine Vollbremsung von 100 auf Null.

Was sind die häufigsten Auslöser für Festtagsstreit?
Verdeckte und ungeklärte Machtprobleme innerhalb der Familie. Da treffen ja unterschiedliche Generationen und Kulturen aufeinander mit verschiedensten Lebensentwürfen und Ansichten.

Was ist das Rezept für ein friedliches Weihnachtsfest?
Konflikte vorher aus der Welt schaffen! Potenzielle Streitthemen mit den betreffenden Personen vorher besprechen - auch auf die Gefahr hin, dass man dann nicht zusammen feiert. Lieber eine Auszeit als ein verkrachtes Weihnachtsfest! Zudem trägt eine kurze Besuchsdauer sehr zum Weihnachtsfrieden bei.

Und wenn es doch kracht?
Wenn es beim Fest zum Streit kommt, dann hilft weder, alles rauszuplatzen, noch die Wut zu unterdrücken. Legen Sie viel mehr einen Termin für eine Aussprache fest und klären die Dinge später. Das ist vor allem wichtig, wenn Kinder dabei sind.

Fotos: Uwe Meinhold, privat

Sichtlich gezeichnet: Moderator Baumgarten nach Prügelattacke wieder im TV

Neu

Forscher entdecken Sensation: Raupe hat großen Hunger auf Plastik

Neu

Das fanden die Ermittler im geheimen Labor des Bombenbastlers

Neu
Update

Fans in Sorge! Elton John wegen schwerer Infektion auf Intensivstation

Neu

Spektakulärer Raub fordert zahlreiche Tote und mehrere Millionen Dollar

Neu

Folterprozess Höxter: Frühere Freundinnen des Angeklagten sagen aus

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.653
Anzeige

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

4.667

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

18.175

Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

31.282

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.039
Anzeige

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

913

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

7.955

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.806
Anzeige

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

6.190

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

6.551

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.293
Anzeige

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

473

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

7.938

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.941
Anzeige

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.432

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

3.278

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.704
Anzeige

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

3.475

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

4.679

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.946
Anzeige

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

3.274

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

9.800

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

3.304

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

4.069

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

7.446

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.543

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

2.034

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

804

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

743

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

12.097

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

3.274

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

4.948
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

10.771

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

12.571

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

3.899

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.780

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

1.042

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

2.200

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

999

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.369

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

8.459

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.644

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

12.005

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

3.371

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

12.348

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.950
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.946

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

36.567