Benny ist tot: Letztes Mitglied der Olsenbande gestorben Top "Bauer sucht Frau": Auf diese Nachricht von Gerald und Anna haben alle gewartet Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 5.765 Anzeige Was muss man studieren, um gute Jobaussichten zu haben? So wirbt das Ministerium um neue Lehrer Neu MediaMarkt verkauft am Freitag diesen Fernseher über 46% günstiger 3.763 Anzeige
11.356

50.000 Euro Strafe, wenn Du das verpasst!

Der Radikalschnitt an Hecken ist nur noch bis Ende Februar erlaubt.
Nicht betroffen von dem Verbot sind Form- und Pflegeschnitte
Nicht betroffen von dem Verbot sind Form- und Pflegeschnitte

Deutschland - In dieser Woche kommt die Sonne schon mal länger hervor. Da juckt es dem geneigten Kleingärtner schon ein wenig in den Händen.

Kahle Stellen und schiefe Kanten: Fast jede Hecke braucht für die kommende Gartensaison mal einen Neuschnitt. Manches Alt-Gesträuch muss gar ganz weg. Aber: Wer seine Hecke in Schuss bringen muss, sollte sich mächtig beeilen!

Der Radikalschnitt ist nämlich nur noch bis Ende Februar erlaubt.

Vom 1. März bis 30. September dürfen Hecken in Deutschland nicht entfernt oder stark geschnitten werden - eine Regelung zum Schutz von Vögeln und Insekten.

Hobbygärtner müssen aber nicht vorsorglich zur Schere greifen, um die erlaubte Heckenhöhe einhalten zu können.

Nur bis 28. Februar erlaubt: Hecken stark zu beschneiden oder zu roden

Aber: Gartenbesitzer müssen auf brütende Tiere Rücksicht nehmen.
Aber: Gartenbesitzer müssen auf brütende Tiere Rücksicht nehmen.

Gartenbesitzer müssen sich in den nächsten zwei Februar-Wochen beeilen: Wer eine Hecke radikal abschneiden oder gar entfernen will, muss dies bis Ende Februar getan haben.

Anschließend verbietet das Bundesnaturschutzgesetz solche Arbeiten bis zum Ende des Sommers. Darauf weist die Landwirtschaftskammer hin.

Das Verbot vom 1. März bis 30. September umfasst das Zerstören, Roden und starke Zurückschneiden von Hecken, Wallhecken, Gebüschen sowie Röhricht- und Schilfbestände in Siedlungen und in der freien Landschaft.

Darin lebende, nistende und brütende Tiere sollen so geschützt werden. Verstöße können mit einem Bußgeld von bis zu 50 000 Euro geahndet werden, es handelt sich um eine Ordnungswidrigkeit.

Nicht betroffen von dem Verbot sind Form- und Pflegeschnitte, die dazu dienen, den Zuwachs der Pflanzen zu entfernen. Aber auch hier sollten Gartenbesitzer auf brütende Tiere Rücksicht nehmen.

Eine besondere Vorsorge für die Verbotszeit ist allerdings nicht nötig, wie eine Entscheidung des Landgerichts Freiburg zeigt. Das Gericht beschäftigte sich mit der Frage, ob Grundstücksbesitzer die Hecke vor dem 1. März so kürzen müssen, dass das Grün auch nach diesem Datum während der Vegetationszeit nicht höher wird als erlaubt. Denn es gibt in manchen Nachbarrechtsgesetzen der Bundesländer Bestimmungen, wie hoch Hecken maximal werden dürfen.

Das Urteil: Hecken dürfen im Sommer auch höher werden als die Maximalhöhe, die in diesem Fall das baden-württembergischen Nachbarrechtsgesetz vorsieht (Az.: 3 S 171/16). Eine Verpflichtung zum vorsorglichen Rückschnitt bestehe nicht, entschied das Gericht. Sie mache auch praktisch keinen Sinn, weil das Pflanzenwachstum kaum vorhersehbar sei. Das Gericht wies damit die Klage eines Nachbarn ab. Das Urteil ist den Angaben des Landgerichts zufolge rechtskräftig.

Fotos: DPA, 123RF

Lehmanns letztes Länderspiel als RTL-Experte? Das ist der Grund Neu Seehofers Hin und Her! Morgen lässt er die Katze aus dem Sack Neu An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige 17-Jähriger stirbt an S-Bahn-Station: Trägt die Deutsche Bahn Mitschuld? Neu Alles spricht dafür: Hat sich Ronaldo endlich mit seiner Freundin verlobt? Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 2.684 Anzeige Krank und von Hautpilz gepeinigt: 18 Kätzchen herzlos an Rastplatz ausgesetzt Neu Mädchen (13,14) bei Behandlung missbraucht: Physiotherapeut muss in Haft Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger Anzeige Orgasmus in der Achterbahn? Phantasialand reagiert sehr geil auf Sex-Beichte Neu Entführung nur erfunden? Jetzt ermittelt Polizei wegen Straftat Neu Gericht verbietet geplantes RWE-Braunkohle-Kraftwerk! Neu Update So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 7.303 Anzeige Darum hat Ex-Formel-1-Star Rosberg 13 Bambis und Bayern-Star Ribery keinen Neu Nach Gruppen-Vergewaltigung: So soll Freiburg wieder sicherer werden Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Mit diesem "Trick" gewann der Leipziger die Lotto-Millionen Neu Kleine Helden: Kinder retten Oma das Leben Neu
Gigantische Anti-Terror-Übung am Flughafen Köln/Bonn Neu Für ihn kam jede Hilfe zu spät: Fußgänger von Lkw tödlich verletzt Neu Frau vor 31 Jahren getötet: Polizei nimmt Verdächtigen fest Neu Schnelles Aus für die neue Serie? Zuschauer strafen "Leben. Lieben. Leipzig" ab! Neu Ladenpersonal probt für den Ernstfall und löst Großeinsatz aus Neu Alle flippen aus! Hier steht der neue Sephora Flagship Store Neu
Polizist schießt sich bei Einsatz selbst ins Bein Neu Diesel-Verbot für Essen und Gelsenkirchen verhängt! Autobahn 40 auch betroffen! Neu Update Schulbusse krachen ineinander! Mehrere schwerverletzte Kinder Neu Update Grund für vergiftetes Geflügel-Futter gefunden 647 AfD-Landesparteichef zur Spenden-Affäre: "Ich habe gar nichts gewusst" 149 Verwüstete Villa und unbezahlte Rechnungen: Dembele verklagt! 1.402 Minister für Cybersicherheit hat nie einen Computer benutzt 316 Blutige Messerattacke in Moschee: Polizei fahndet nach diesem Mann 1.518 Mann missbraucht eigene Tochter jahrelang: Sechseinhalb Jahre Knast! 555 Carmen Geiss hat in Köln viel zu tun: Arbeits-Besuch mit Pizza und Kölsch 345 Arbeitsplattform stürzt in die Tiefe: Ein Toter 3.682 Nachricht aus dem Krankenhaus: Daniela Büchner postet herzzereissendes Foto 4.642 Vergewaltigung! Pfleger missbrauchte Rentnerin im Heim 2.772 Zwölfjähriger stirbt bei Schulausflug: Prozess beginnt! 1.016 "Spieler unter Druck": Hoeneß schaut, wer noch "zu gebrauchen ist" 613 Verheiratete Lehrerin füllte Schüler (17) mit Alkohol ab und hatte Sex mit ihnen 4.303 Anwältin gibt 17-Jähriger wegen ihrer Unterwäsche die Schuld, vergewaltigt worden zu sein 2.317 Versuchte Vergewaltigung erfunden! Angebliches Opfer fügte sich Verletzungen selbst zu 2.333 Pausenbrot-Giftmischer ergötzte sich am "Verfall" seiner Kollegen 1.652 Bares für Rares: Was das ZDF den Zuschauern verheimlicht! 8.334 Bayerischer Innenminister Herrmann will Straftäter nach Syrien abschieben 61 "Ich habe Kopfschmerzen": Darum ist Isabell Horn fertig mit den Nerven 1.021 Car2Go-Mietwagen im Teich versenkt 1.192 Mutige Frau beschützt 28-Jährige vor ihrem gewalttätigen Verlobten 200 Kann man mit WhatsApp bald Nummern speichern, ohne sie zu kennen? 627 Schwere Vorwürfe: Deutsche Soldaten sollen Nazi-Fest gefeiert haben? 1.493 Großer Kino-Ticket-Preisvergleich: Hier schauen die Besucher am günstigsten 437