Gesichtserkennung: Überzogene Farce oder effektive Terrorabwehr? 456
Horoskop heute: Tageshoroskop für Samstag 25.01.2020 Top
Dschungelcamp Tag 15: Danni rockt! Zwei Alpha-Männchen abserviert Top
Sie haben beim Möbelkauf 3-fach gespart. Am Sonntag könnt Ihr das auch Anzeige
Zwei Mustangs krachen wegen eines Streifenwagens ineinander Neu
456

Gesichtserkennung: Überzogene Farce oder effektive Terrorabwehr?

Das neue Politikum: Die oberste Datenschützerin will das Pilotprojekt am Berliner Südkreuz stoppen, de Maizière hingegen sieht Potential.
Ein Aufkleber mit dem Wortlaut "Pilotprojekt Gesichtserkennung, Erkennungsbereich" ist am Boden im Bahnhof Südkreuz in Berlin angebracht.
Ein Aufkleber mit dem Wortlaut "Pilotprojekt Gesichtserkennung, Erkennungsbereich" ist am Boden im Bahnhof Südkreuz in Berlin angebracht.

Berlin - Die automatische Gesichtserkennung am Bahnhof Südkreuz: Für das Bundesinnenministerium, die Deutsche Bahn und die Bundespolizei DAS zukunftsweisende Projekt mit viel Potential im Kampf gegen Kriminalität und Terrorismus. Doch dieser Meinung sind nicht alle.

Bereits im Vorfeld des Starts am 1. August mit rund 300 freiwilligen Testpersonen, äußerten sich Datenschützer zunächst besorgt und nach nun einigen Wochen Probebetrieb verstärkt kritisch. Forderungen nach einen Abbruch werden immer lauter.

Die Datenschutz-Organisation Digitalcourage warf den Verantwortlichen am Montag vor: "Der Transponder, den die Testpersonen am Bahnhof Südkreuz zur zusätzlichen Identifikation bei sich tragen müssen, sammelt weit mehr Daten, als die Bundespolizei den Versuchspersonen mitgeteilt hat."

Der Bundesinnenminister will sich im Berliner Bahnhof Südkreuz über den umstrittenen Versuch zur automatischen Gesichtserkennung informieren.
Der Bundesinnenminister will sich im Berliner Bahnhof Südkreuz über den umstrittenen Versuch zur automatischen Gesichtserkennung informieren.

Am Dienstag dann die Antwort des Bundesinnenministerium. Sie wies alle Vorwürfe der Datenschützer zurück, wie TAG24 berichtete.

Die eingesetzte Technik könne zwar mehr Daten sammeln, als für den Test benötigt würden, diese Möglichkeiten würden aber nicht genutzt und seien abgeschaltet, sagte eine Ministeriumssprecherin am Dienstag.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (63, CDU) sieht in einer Videoüberwachung mit funktionierender Gesichtserkennung einen Gewinn für die Sicherheit.

Wenn der derzeit laufende Test einer solchen Software am Berliner Bahnhof Südkreuz erfolgreich sei, wäre das "ein unglaublicher Sicherheitsgewinn", sagte de Maizière am Donnerstag im "Morgenmagazin" der ARD. Danach könne man entscheiden, ob und unter welchen Bedingungen eine solche Überwachung eingeführt wird.

Voßhoff schießt gegen die Verantwortlichen und pocht auf einen sofortigen Abbruch.
Voßhoff schießt gegen die Verantwortlichen und pocht auf einen sofortigen Abbruch.

Dieser Vorstoß vom Bundesinnenminister wird die oberste Datenschützerin, Andrea Voßhoff (59), nicht gerne hören.

Die Bundesbeauftragte für Datenschutz will die Gesichtserkennung am Südkreuz stoppen, wie rbb|24 berichtet.

Sie teilt die Auffassung von Digitalcourage, denn die Testpersonen seien nicht ausreichend informiert worden.

Die Bundespolizei soll laut einem Bericht eine erneute Einwilligung der rund 300 Teilnehmer einholen, so Voßhoff. Auch die stellvertretenden Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Berliner Spitzenkandidatin, Eva Högl (48), ist für einen Abbruch.

Sie spräche sich in der rbb-Abendschau gegen den Testlauf aus, sofern nachgewiesen wird, dass mehr Daten erhoben wurden als zu Beginn vereinbart.

Schuster steht hinter de Maizière und verteidigt die automatische Gesichtserkennung.
Schuster steht hinter de Maizière und verteidigt die automatische Gesichtserkennung.

Am Donnerstagvormittag informierte sich de Maizière über den umstrittenen Testlauf im Berliner Bahnhof Südkreuz.

Die Kritik von Datenschützer wies er zurück. "Es geht um Menschen nach denen öffentlich gefahndet wird, das wird nicht der Ladendieb sein." Es gehe um Schwerverbrecher und darum, die Fahndung nach ihnen zu erleichtern.

Die Bedenken der Datenschützer beruhen auf fehlerhaften Informationen, sagte der Minister. Auch angesichts der Terrorgefahr "wollen wir unser freiheitliches Leben nicht absagen". Es müsse mit dem Schutz der Bürger abgewogen werden. De Maizière ließ sich von der Bundespolizei über die Technik zu dem sechsmonatigen Pilotprojekt informieren.

Rückenwind erhält de Maizière indes aus den eigenen Reihen. CDU-Obmann im Innenausschuss, Armin Schuster (56), verteidigt den Testlauf. Im rbb-Inforadio sagte Schuster, dass der Datenschutz nicht über dem Opferschutz stehen dürfe.

Mehr Videoüberwachung soll Verbrechen reduzieren.
Mehr Videoüberwachung soll Verbrechen reduzieren.

Fotos: DPA

Jetzt muss alles raus! Zur Schließung haut der MEDIMAX Glauchau Technik super günstig raus! 8.309 Anzeige
Billie Eilish hatte Selbstmordgedanken: "In Berlin dachte ich darüber nach!" Neu
Nach Dschungelcamp-Aus: Warum Raúl Richter im RTL-Busch nicht zündete Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung Anzeige
DHL-Fahrer nannte ihn "Puffgänger", dann flogen die Fäuste Neu
Sportschütze erschießt Vater, Mutter und vier weitere Menschen: Was hat ihn dazu bewegt? Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 25.856 Anzeige
Thomas Müller schwärmt vom Dortmunder Jadon Sancho Neu
Warum Komiker Jürgen von der Lippe Probleme mit Selfies hat Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 8.720 Anzeige
Hund macht seit einem Jahr jeden Abend dasselbe, um an Futter zu kommen Neu
Winter deutlich zu mild: Wissenschaftler befürchten Folgen für Insekten und Allergiker Neu
Lucia lässt alle Hüllen fallen: Von Schamhaar keine Spur Neu
Ich gebe Euch heute bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 10.155 Anzeige
Sarrazin gegen SPD: Schlussgong nach Partei-Rauswurf noch nicht erklungen Neu
Tödliches Familiendrama? 15-Jähriger stirbt, sein Bruder und Vater sind schwer verletzt Neu
Nach Brand im Krefelder Zoo: Spendensumme knackt Millionenmarke Neu
Dating wird sicherer: Tinder startet neue Features! Neu
Uneinsichtige Rentnerin karrt immer wieder kiloweise Nahrung in den Wald, um Wildtiere zu füttern Neu
Kalte Füße? Deshalb frieren Vögel auf dem Eis nicht fest Neu
Erdbeben in der Türkei: Zahl der Toten und Verletzten steigt rapide Neu
Beim VfB der "Wundermann": Jürgen Sundermann wird heute 80! Neu
Mops liebt Model: Lena Gercke ist so süß, dass man schlecken muss Neu
Dreifach-Mord in Starnberg: Polizei gibt schreckliche Details bekannt Neu
Zu Porno? Darum werden Katja Krasavices Songs nicht im Radio gespielt Neu
Jana Ina Zarella: "Der Schmerz ist unendlich groß" Neu
Familienvater kracht in parkenden Transporter: Mutter und zwei Kinder schwer verletzt Neu
Heiße Badenixe: Welcher ehemalige Kinderstar zeigt sich hier so sexy? Neu
Jugendsünde? Sonya Kraus postet heißes Oben-Ohne-Foto Neu
Beate-Uhse-Museum versteigert Elfenbein-Dildos und Keuschheits-Gürtel Neu
Welcher Promi zeigt uns denn hier so ein schönes Bergpanorama? Neu
Stimmbänder durchtrennt, damit sie nicht bellen: 270 Hunde von illegaler Welpenfarm gerettet Neu
Sexsüchtige redet Männern ins Gewissen: Macht diese Dinge beim ersten Date nicht falsch! Neu
Fahrer sieht Botschaften auf Bus und macht sofort Fotos Neu
Dieser Instagram-Account enttarnt Hobby-Influencer und alle feiern es! Neu
Hund soll eingeschläfert werden: Grund schockt alle 1.225
Demi Rose fragt nach ihrem Mr. Bond 502
Wie süß: Katze und Otter sind ziemlich beste Feinde! 1.156
Starker BVB lässt Köln keine Chance: Joker Haaland bei 5:1 mit Doppelpack 3.300
HSV-Boss Bernd Hoffmann nach Laptop-Diebstahl erpresst 1.320
"Deutsches Reichsbräu": Getränkemarkt verkauft Bier mit Nazi-Symbolik 5.544
Coronavirus in Frankreich aufgetreten: Krankheit kommt Deutschland bedrohlich nahe 2.253
Trotz Chancenwucher: Hansa Rostock bezwingt HFC im Ost-Kracher dank Vollmann! 1.488
Bauer sucht Frau: Anna meldet sich mit tieftraurigen Worten zurück 12.103
Vier Tote bei Erdbeben in der Türkei 2.888 Update
Klinsmann schottet Hertha ab und sperrt die Fans aus! 773
Größte Weinflasche der Welt undicht: Restaurant droht unterzugehen! 4.614
Illegales Autorennen: Aufgemotzte Schlitten rasen durch die Gegend und gefährden Kind 841
Oliver Pocher veräppelt Laura Müller und den Wendler 7.227
Mann angezündet: So tötete seine Ex (83) den Rentner 1.614
Ungewöhnliche Freundschaft: Hund hilft altem Wolf beim Fressen 118.742