Mutter bricht das Herz, als sie sieht, was andere ihrer Tochter (10) im Netz antun 12.191 Zeitungsgebäude in Flammen: Dutzende Mitarbeiter evakuiert 4.239 Sex-Attacke: Wer hat diesen Mann gesehen? 1.611 Verrät Angelina Heger hier versehentlich ihre Beziehung zu Fußballer Adam Szalai? 3.097 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 52.513 Anzeige
5.161

Gesund und munter: Das hilft wirklich gegen Wintermüdigkeit

Wir verraten Dir, wie Du die belastende Wintermüdigkeit loswerden kannst.

Von Ivan Simovic

Der beste Schutz vor Müdigkeit ist nicht nur ein ausreichender, nicht unterbrochener und erholsamer Schlaf.
Der beste Schutz vor Müdigkeit ist nicht nur ein ausreichender, nicht unterbrochener und erholsamer Schlaf.

Köln - Mit der kalten Jahreszeit und der Zeitumstellung kehrt auch die Müdigkeit und Erschöpfung wieder bei uns ein. Egal ob im Beruf oder zu Hause, der Körper verlangt viel häufiger nach einer Ruhepause. Wir verraten Dir, wie Du die belastende Wintermüdigkeit loswerden kannst.

Wenn die Sonne bereits am Nachmittag verschwindet, gerät unsere innere Uhr aus dem Gleichgewicht. Ständige Müdigkeit sorgt für Antriebslosigkeit, Erschöpfung und Konzentrationsschwäche. Der Körper signalisiert uns damit, dass er eine Pause benötigt, oder ihm bestimmte Nährstoffe fehlen – am häufigsten mangelt es dann an Eisen. Dennoch können wir auch ohne Eisenpräparate mithilfe einfacher Tipps frischer in den Tag starten, oder ein kurzes Mittagstief schneller überwinden.

Erst kalt, dann heiß, dann wieder kalt: Wechselduschen beleben nicht nur Geist und Körper, sondern haben zahlreiche gesundheitliche Vorteile.

Wer morgens beim Duschen regelmäßig die Temperatur von angenehm warm bis hin zu eisig kalt wechselt, regt die Durchblutung an und weckt mit den unerwarteten Reizen die müden Gehirnzellen auf. Wer seinen Körper nicht einer kalten Schocktherapie unterziehen will, kann sich alternativ auch mit eisig kaltem Wasser das Gesicht waschen. Führt man Wechselduschen regelmäßig durch, so kann das Immunsystem allgemein gestärkt werden und man ist insgesamt widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

Frisches Obst dient als perfekter Snack für zwischendurch.
Frisches Obst dient als perfekter Snack für zwischendurch.

Wasser ist unser Lebenselixir

Wer zu wenig trinkt, leidet schneller an Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche. Man sollte jedoch nicht erst dann trinken, wenn man Durst verspürt. Ein großes Glas Wasser pro Stunde, hilft dem Körper wach und konzentriert zu bleiben.

Ein weit verbreiteter Fehler ist zudem der Verzehr von zu viel koffeinhaltigen Getränken, insbesondere Kaffee. Was im ersten Moment für einen Energieschub sorgt, beschert uns nach einiger Zeit ein ebenso schlimmes Tief. Gesündere Alternativen sind unter anderem Grüner Tee oder Mate.

"Fast Food" sollte in der Mittagspause gemieden werden.

Fettige Mahlzeiten schaden unserem Körper und strapazieren den Magen insbesondere in der Mittagspause. Der Körper braucht viel mehr Energie um den Verdauungsprozess anzukurbeln, weshalb unser Gehirn weniger durchblutet wird und zu wenig Sauerstoff bekommt. Die Konsequenzen sind unerwartete Müdigkeit und Schlappheit. Um das zu vermeiden, sollte das Mittagessen aus leicht verdaulicher Kost bestehen. Frisches Obst dient als perfekter Snack für zwischendurch.

Ein Spaziergang an der frischen Luft kann wahre Wunder bewirken.

Zu langes Sitzen macht den Körper schlapp. Ein kurzer Spaziergang kann durchaus helfen, den Kreislauf anzuregen. Wem dafür die Zeit fehlt, sollte regelmäßig Treppen steigen und die Fenster öffnen, denn frische Luft versorgt das Gehirn mit ausreichend Sauerstoff und erfrischt somit Körper und Geist.

"Powernapping" am Mittag fördert die Konzentration.

Ein kurzes Nickerchen am Mittag scheint wohl die effektivste Methode gegen akute Müdigkeit zu sein. Entscheidend ist hierbei, dass das Nickerchen nicht länger als 30 Minuten andauern sollte. Wer länger schläft, fällt womöglich in eine Tiefschlafphase, die uns im Endeffekt müder aufwachen lässt, als vorher. Außerdem ist es wichtig, besagte Nickerchen nicht abends vor dem Fernseher zu halten. Wer zu spät einschläft, gefährdet den gesunden Schlaf über die Nacht.

Das kalt-nasse Wetter dieser Tage lässt uns nicht unbedingt zur Hochform auflaufen. Mit diesen Tipps solltest Du dennoch gut durch die kalte Jahreszeit kommen.

Fotos: Monique Wüstenhagen, Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB

Albtraum in 3000 Meter Höhe: Fallschirme verdrehen sich 311 Wegen Personalmangels Brutalität im Kreißsaal? Kind wurde "herausgerissen" 15.776
Neuer Feiertag für Berlin: Michael Müller nennt erstmals Datum 737 Mann fährt mit geplatztem Reifen auf Autobahn: Doch er hat noch mehr auf dem Kerbholz 962
War es Notwehr? Junge Frau sticht ihren Freund mit Messer nieder 533 Frau bringt Auto in Werkstatt und findet heraus, dass sie seit Jahren verfolgt wird 12.876 Mann stürzt nach Schubs auf Gleise und wird am Hochkommen gehindert 1.420 Auf Autobahn: Autotransporter setzt Grünfläche in Brand 688 Ausfälle und Verspätungen: Fluglotsen wehren sich gegen Vorwürfe 180 Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.135 Anzeige Er hat seine Medikamente zurückgelassen: Polizei sucht Hendrik S. aus Leipzig 9.238 Tragischer Tod: Dresdnerin stirbt in der Ostsee 24.783 Verzweifelte Rettungsversuche schlagen fehl: Rollstuhlfahrerin bleibt in brennendem Haus 519 Angerempelt und verletzt: Zehnköpfige Gruppe attackiert Juden (17) 616 Furchtbar! Studentin wird von 34-Jährigem auf Toilette attackiert und gewürgt 5.710 Illegale Arznei aus dem Ausland wird immer beliebter 166 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 7.765 Anzeige Sieht ihr Vater seine Tochter nie wieder? Herzogin Meghan wechselt Handynummer 3.403 Atemberaubendes Video: Fünfjähriger überlebt Sturz aus 19. Stockwerk 6.884 Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.757 Anzeige Gericht hat entschieden: Streik bei Neue Halberg Guss darf weitergehen 710 CSD lehnt AfD ab: Junge Alternative Berlin reagiert gewohnt 2.208 BMW-Fahrer meldet Wildunfall: Unglaublich, was in seinem Kühlergrill steckt 12.222 Update Nach wilder Verfolgungsjagd auf A14: Welpe flüchtet in die Dunkelheit 3.430 Nach Einladung in ZDF-Sendung: Kanzlerin löst Versprechen ein 3.826 Liebes-Aus bei Heidi Klum und Tom Kaulitz? 46.793 Drama am Gleis: Mann (22) stürzt zwischen einfahrende S-Bahn 476 WM-Triumph: Rummenigge kündigt Empfang für Tolisso an 963 Weiß dieses "Herzchen", wie Waldemar D. starb? 2.855 Wird das Problem mit dem "Küken-Killer" vom Weiher endlich gelöst? 1.311 "Für nichts auf dieser Welt": Denisé rechnet mit Pascal ab 2.419 Gefährliche Laser-Attacke auf Flugzeug und Autofahrer 208 Salmonellen-Alarm im Altenheim: Nachweis bei weiterer Bewohnerin 1.058 Mordfall Sophia L.: Tatverdächtiger wird nach Deutschland ausgeliefert 2.013 Nachdem er in Schülergruppe raste: Wo ist der 63-Jährige? 743 Schrecklicher Unfall: Rentnerin von Lastwagen überrollt! 643 Zähne mit Kopfstoß ausgeschlagen: Wer kennt diesen Mann? 1.049 19-Jährige geht mir ihrem Freund paddeln, kurz darauf macht ihre Mutter eine schreckliche Entdeckung 8.670 Endlich: Dieser Zucker macht nicht dick! 2.649 Lkw-Fahrer erfasst Radlerin: 62-Jährige stirbt in Halle (Saale) 3.390 Pünktlich zum Primeday: Amazon-Mitarbeiter planen neue Streiks 485 Touristin ist geschockt, als sie ihr Hotelbad sieht: Kurz darauf rückt die Polizei an 9.289 Wieder Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa aufgehalten 8.224 15 Männer gehen am Hauptbahnhof aufeinander los, dann klicken die Handschellen 618 Heimlich Nackedeis am Ostsee-Strand geknipst! Polizei schnappt Spanner (53) 7.112 Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz: Mann stürzt beim Klettern Felsen hinab 226 Radfahrer stirbt bei Unfall mit Auto in Köln-Rodenkirchen 437 Er zieht blank! Welcher Promi zeigt hier seinen knackigen Hintern? 3.660 Schrecklich: Einbrecher sticht Familienvater nieder 5.839 Busenblitzer bei Britney Spears: Da war der Glitzerbody wohl etwas zu klein 7.575