Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

TOP

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

TOP

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

2.531

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

5.209

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
11.165

PEGIDA-Gegner erheben schwere Vorwürfe gegen die Polizei

Dresden - Am 19. Oktober lieferten sich Anhänger und Gegner von PEGIDA wüste Keilereien, legten stundenlang die Innenstadt lahm. Die Polizei geht mittlerweile 77 Anzeigen nach, doch von „Herz statt Hetze“ gibt es schwere Vorwürfe.
Die PEGIDA-Gegner von „Herz statt Hetze“ kritisieren Dresdens Polizei scharf.
Die PEGIDA-Gegner von „Herz statt Hetze“ kritisieren Dresdens Polizei scharf.

Von Eric Hofmann

Dresden - Schläge, Tritte und Krawalle: Am 19. Oktober lieferten sich Anhänger und Gegner von PEGIDA wüste Keilereien, legten stundenlang die Innenstadt lahm.

Die Polizei geht mittlerweile 77 Anzeigen nach, doch von "Herz statt Hetze" gibt es schwere Vorwürfe.

Der Striegistaler Jörg Schmidt (55) ist recht demonstrationserfahren, doch zum PEGIDA-Jubiläum erwischte es ihn trotzdem: "Ich bin die Ostra-Allee Richtung Postplatz gelaufen, da war hinter mir plötzlich die Polizeikette weg", berichtet er. "Dann kamen Hools auf mich zugerannt. Einer hat mich umgeworfen."

Kurz darauf sei die Polizei gekommen, hätte sich aber nicht um die Gewalttäter gekümmert.

Am 19. Oktober bauten PEGIDA-Gegner Barrikaden in Maxstraße, wurden dafür festgenommen.
Am 19. Oktober bauten PEGIDA-Gegner Barrikaden in Maxstraße, wurden dafür festgenommen.

Cornelius Brandmiller von den Postplatzkonzerten fühlt sich auch im Stich gelassen: "Wir mussten das Konzert abbrechen", sagt er. "Wir konnten die Sicherheit der Teilnehmer nicht mehr gewährleisten."

Zahlreiche weitere Übergriffe hat die Initiative "Herz statt Hetze" zusammengetragen, allerdings ohne Gewähr für die Richtigkeit.

Polizeisprecher Thomas Geithner (42) zur Kritik: "Die interne Nachbereitung und Auswertung von Polizeieinsätzen ist polizeilicher Standard. Sie ist nicht Teil unserer Öffentlichkeitsarbeit."

Rita Kunert (54) von "Herz statt Hetze" fordert als Konsequenz strengere Auflagen für PEGIDA, sowie deren konsequente Durchsetzung durch die Polizei, auch mit Durchsuchungen bei der Anreise. Außerdem will sie versammlungsrechtliche Gleichbehandlung, zum Beispiel bei der Platzvergabe.

"Ich gehe fest davon aus, dass wir am 21. Dezember den Theaterplatz bekommen", sagt sie. Die Stadt hat sich bisher noch nicht entschieden, auch PEGIDA will wieder auf den Platz.

Fotos: Holm Helis (1), Christian Essler/xcitePress (1)

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

1.866

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

848

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.509

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

996

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.056

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.539

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

7.055

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.660

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

5.759

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

8.473

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.055

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

5.927
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.619

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

8.935

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

10.024

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

8.830

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.471

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.182

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.648

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

924

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.546

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.661

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.131

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.832

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.816

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.784

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.484

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.261

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.628

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

11.892

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.705

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.223

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.256

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.730

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.193

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.124

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.470

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

3.940

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.877

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

19.620

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

6.065

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.813