Spiel-Unterbrechung: Sie waren die Flitzer beim WM-Finale Top Coole Geste: So gratuliert Poldi dem neuen Fußball-Weltmeister Neu Nun ist es offiziell: Sexsucht ist eine Krankheit! Neu Trump nennt die EU, Russland und China Gegner der USA 1.509 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 50.890 Anzeige
181

Brutale Attacke auf sechs Personen: Erste Hinweise zu möglichen Tätern

Mittlerweile konnten zwei mögliche Täter von einer Zeugin beschrieben werden. Sie sollen sechs Personen in einer Wohnung bedroht und verletzt haben. #Sassenberg
Die Polizei fahndet weiterhin nach den mindestens fünf Männern, die sechs Personen attackiert haben sollen.
Die Polizei fahndet weiterhin nach den mindestens fünf Männern, die sechs Personen attackiert haben sollen.

Sassenberg - Nach der gewaltsamen Attacke mit mehreren Verletzten im münsterländischen Sassenberg (TAG24 berichtete) sind erste Zeugenhinweise zu den mutmaßlichen Tätern eingegangen. Die Polizei fahndet weiterhin mit Hochdruck nach den Tatverdächtigen.

"Nach ersten Erkenntnissen drangen mindestens fünf männliche Täter gestern Morgen (4. Juni, Anmerkung der Redaktion) in das Wohnhaus ein und forderten Geld von ihren Opfern. Im Fokus stand hierbei vermutlich der 31-jährige Eigentümer des Hauses", erklärte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt am Dienstag.

Um der Forderung Nachdruck zu verleihen, attackierten die Täter den 31-Jährigen und sechs weitere Personen im Alter von 19 bis 37 Jahren, darunter auch eine Frau.

"Wir ermitteln unter anderem wegen versuchten Totschlags gegen die unbekannten Täter", erläuterte Martin Botzenhardt. "Es besteht keine Lebensgefahr für die Opfer."

Bisher sind Hinweise zu zwei möglichen Tätern eingegangen. Die erste Person ist männlich, etwa 1,75 Meter groß und circa 25 bis 30 Jahre alt. Der Mann soll schlank sein und kurze, dunkle Haare haben. Der Unbekannte trug laut aussage der Zeugin einen Vollbart und hat einen muskulösen Körper. Der Mann war bekleidet mit einem dunklen T-Shirt mit weißer Schrift und einer dunklen Jogginghose mit weißem Emblem.

Die zweite Person ist ebenfalls männlich, etwa 1,65 Meter groß und schlank. Der Mann hat kurze dunkle Haare und ebenfalls einen Vollbart. Auch diese Person ist muskulös. Der Unbekannte trug ein dunkles T-Shirt mit weißer Schrift und eine dunkle Jogginghose mit weißem Emblem.

"Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese beiden Personen mit der Tat in Verbindung stehen", erläuterte der Leiter der Mordkommission Herbert Mengelkamp.

"Wir sind nun auf der Suche nach weiteren Zeugen, die diese oder weitere Personen im Verlauf des 4. Juni in Füchtorf beobachtet haben. Wir gehen davon aus, dass mindesten fünf Personen an der Tat beteiligt gewesen sind."

Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf unter der Telefonnummer 02581/941000 entgegen.

Fotos: DPA

Hund beißt Jungen ins Krankenhaus: Wie der Halter reagiert, ist unglaublich 1.466 Schrecklicher Vorfall am Warnemünder Strand: Badegäste mussten alles mitansehen 44.835 Badeunfall an Albertbrücke: Kind (10) leblos aus Elbe geborgen 21.968 Update Er ist erst 12! Junge soll Frau (26) sexuell belästigt haben 7.610 So einfach kannst Du Dir Deinen eigenen Roboter bauen Anzeige Nimmt Tom Cruise seiner Ex jetzt das gemeinsame Kind weg? 3.041 8000 Schweine sterben bei schwerem Brand auf Bauernhof 7.070 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 6.162 Anzeige Bayerische Grenzpolizei wird Hilfstrupp der Bundespolizei 1.818 Frau denkt, dass Ehemann sie betrügt: Die Wahrheit ist noch viel schockierender 27.698 Hausbau, Führerschein-Zoff und Auto kaputt: So geht's weiter bei "Die Wollnys" 3.739
MELT-Show abgesagt: War Rapper RIN auf Drogen? 1.635 Fans sammeln Geld für Kylie Jenner, der Grund ist wirklich nicht zu fassen 5.175 Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 7.560 Anzeige Mann verprügelt Bademeister (28), weil er keine Chips essen durfte 827 Polizisten wollen wilde Schlägerei beenden, dabei werden drei Beamte verletzt 2.823
+++ Frankreich zum zweiten Mal Weltmeister!+++ 4.555 Update BMW-Fahrer will Wild ausweichen: Feuerwehr muss Mann aus Wrack schneiden 1.491 Einbrecher muss die Polizei rufen, weil er nicht mehr raus findet 1.715 25-Jähriger zerrt Joggerin ins Gebüsch und vergewaltigt sie 8.247 US-Beauty verkündet per Foto süße Neuigkeiten 937 Todes-Schüsse vor McFit: Erste Hintergründe der Tat bekannt 4.524 Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 1.528 Anzeige Polizistinnen wissen nicht, ob sie eine Frau festnehmen sollen und kommen auf eine dreiste Idee 5.388 Augen auf! Wo ist hier ein Fußball versteckt? 4.239 Flug abgesagt oder verspätet? Hier wird Dir Entschädigung gezahlt 3.901 Anzeige Fußballspiel nach 21 Minuten abgebrochen: Der Grund ist kurios! 5.461 Deutschland will gerettete Migranten aufnehmen 3.889 Rückkehr von James zu Real: Draxler als Ersatz nach München? 2.450 Betrunkener Autofahrer rammt Biker: 51-Jähriger stirbt 441 Wegen WhatsApp: Mob hält Mann (†32) für Kindesentführer und prügelt ihn zu Tode 2.442 Junge (12) wird von umstürzendem Baum getroffen und schwer verletzt 1.063 WM-Finale: Poldi und Mick Jagger jubeln zusammen 2.445 Die Taube hebt ab: Ex-GNTM-Star ist nun Pilotin! 4.417 Salmonellen-Alarm im Altenheim: Wie konnten sich 23 Menschen infizieren? 943 Oma und Baby totgefahren: Fahrer hatte bei Festnahme Alkohol im Blut 3.519 Krebspest-Alarm: Wer hier baden geht, muss 50.000 Euro Strafe bezahlen! 432 Wegen Panne: Betrunkener (43) schiebt sein Auto durch A4-Tunnel 3.922 Frau geht mit kribbelndem Gefühl in den Beinen zum Arzt: Was der findet, ist unfassbar 26.338 Von Feuersbrunst eingeschlossen: Fünf Bewohner in brennendem Haus gefangen 1.797 Verdächtiges Foto: Geht da mehr zwischen Daniele Negroni und GNTM-Zoe? 1.820 Horror-Unfall: Mutter und Tochter (11) sterben in Toyota-Wrack 8.412 Frau bricht entsetzt in Tränen aus, als sie ihr Hochzeitsfoto sieht und ändert ihr Leben 8.380 Besoffener Brummi-Fahrer fällt aus Führerhaus Polizei vor die Füße 6.071 Zu wenig Mitarbeiter mit Handicap kosten Berliner Firmen Millionen 344 Passat rast in Citroen-Kleinbus: Acht Menschen schwer verletzt 4.989 Riesen-Schock auf der A7: Mann stürzt beim Pinkeln von Autobahnbrücke! 8.163 30-Meter-Sturz: Deutscher stirbt vor Augen seiner Frau 5.075 Fans enttäuscht! Ist die neue Show der Ehrlich Brothers gar nicht einmalig? 4.006 Mutter wird nach Gruppen-Vergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet und stirbt 40.712 Ex-GZSZ-Star Nina Bott (40) ist wieder schwanger! 5.404