Kettensägen-Angreifer nach Deutschland geflüchtet?

Top
Update

Alles wegen einer Katze! BMW fällt Laternenmast

Top

Weil er anderen Glauben hat: Gang verprügelt 25-Jährigen in Shisha-Bar

Top

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

Neu
2.046

Gewissensbisse: Erster Pfarrer tritt bei CSU aus

Die bayerische Gewissensfrage - Pfarrer wechselt von der CSU zur CDU. Das sollte Seehofer zu denken geben.
Parteivorstand Horst Seehofer (67) hat mit seinem Kurs teils massive Kritik provoziert.
Parteivorstand Horst Seehofer (67) hat mit seinem Kurs teils massive Kritik provoziert.

Regensburg/Erfurt - Mit ihrem Kurs in der Flüchtlingspolitik hat die CSU nicht nur einen seit mehr als einem Jahr dauernden Streit mit Teilen der CDU vom Zaun gebrochen. 

Auch - und das dürfte den Parteivorstand um Horst Seehofer (67) fast noch mehr stören - in der CSU hat der Kurs teils massive Kritik provoziert. 

Einer der Kritiker ist der Regensburger Pfarrer Ulrich Schneider-Wedding: Er hat daraus die Konsequenzen gezogen und die CSU verlassen. Doch damit nicht genug: Er ist auch noch in die CDU Thüringen übergelaufen.

"Als Christ und als Pfarrer konnte ich nicht länger eine Partei unterstützen, aus der heraus (Kanzlerin Angela) Merkel wegen ihrer humanitären Haltung angegriffen wird", schreibt Schneider-Wedding nun in einem Brief an Seehofer über die Beweggründe seiner Entscheidung vom 23. März. 

Er habe damit zwar fünf Jahre nach seinem Eintritt die CSU, nicht aber die Union verlassen.

Der Merkel-freundliche Ortsverband Wünschendorf hat ihn gerne aufgenommen. Damit das möglich wurde, musste sich der Regensburger jedoch einer Ausnahmeregelung aus der CDU-Satzung bedienen: "Zum Zeitpunkt des Eintritts war ich auch in Thüringen beruflich tätig", sagt er. Nur deshalb sei der Eintritt möglich gewesen. Eigentlich richtet sich die Mitgliedschaft nach dem Wohnort - für Menschen aus Bayern ist damit eine CDU-Mitgliedschaft ausgeschlossen.

"Ich habe einen breiten und intensiven Dialog mit vielen Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche geführt", meint hingegen Generalsekretär Andreas Scheuer (42, CSU).
"Ich habe einen breiten und intensiven Dialog mit vielen Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche geführt", meint hingegen Generalsekretär Andreas Scheuer (42, CSU).

Aus Sicht der CSU mit ihren rund 144.000 Mitgliedern dürfte der Verlust eines einzelnen Mitglieds durchaus zu verschmerzen sein. Dass es sich dabei aber ausgerechnet um einen wegen seines Berufs exponierten Christen handelt und dieser seinen "Übertritt zur CDU aus Gewissensgründen" nach Monaten des Zögerns nun auch noch öffentlich macht, dürfte in der CSU-Zentrale unangenehm aufstoßen.

Eigentlich war die CSU erst kürzlich froh darüber, dass der Streit mit den Kirchen über die Zuwanderungspolitik ausgeräumt schien. "Ich habe einen breiten und intensiven Dialog mit vielen Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche geführt", sagte Generalsekretär Andreas Scheuer jüngst und lobte die Kirchen (und ihre Vertreter) für die "Riesenaufgabe", die sie im gesellschaftlichen Diskurs leisten.

Der Pfarrer aus Regensburg hält dagegen: "Seriöse Parteien wie die unseren stehen vor der Entscheidung, Kompromisse in die populistische Richtung zu machen oder ihr entschlossen entgegenzutreten", schreibt er. 

Die CSU unter Seehofer sehe er dabei auf dem Kompromiss-Pfad. Schneider-Weddings Kritik geht aber noch viel weiter: "Populismus ist aber nur eine Schein-Antwort", schimpft er. Parolen wie "damit Deutschland Deutschland bleibt" aus dem neuen CSU-Parteiprogramm lösten keine Probleme. Die CSU-Forderungen etwa nach Grenzschließungen und Flüchtlingsobergrenzen würden «zurecht» von Experten als wirkungslose Symptombekämpfung abgelehnt.

Es ist aber nicht nur die Zuwanderungspolitik, die den Regensburger auf die Palme bringt. Auch bemängelt er, dass die CSU zugunsten ihrer neuen, konservativeren Programmatik mit dem Titel "Die Ordnung" keine Antworten auf die dringend benötigte Erneuerung der sozialen Marktwirtschaft liefere. Auch um die Frage nach der zeitgemäßen wirtschaftspolitischen Ordnung drücke sich die Partei herum.

Letztlich sei die CDU die "einzige ernsthafte politische Kraft in unserem Lande", die zu einer Diskussion über die Verteilungs- und Wohlstandssteigerungs-Revolution fähig sei. Der Schmusekurs der CSU gegenüber populistischen Strömungen mache Kräfte wie AfD und Pegida nicht überflüssig. 

Dieser "Populismus light" sei ein unausgegorenes Konzept, "das nicht nur nicht aufgeht, sondern die Gefahr sogar verstärkt".

Fotos: Imago, scheuer

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

Neu

Muss der DFB bald 26 Millionen Euro Steuern nachzahlen?

Neu

Frau zerkratzt Streifenwagen, dann eskaliert die Situation

Neu

Das gab's noch nie! ALDI verblüfft mit krasser Veränderung

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.418
Anzeige

Darf man die schweizer Hanf-Zigaretten eigentlich mit zu uns nehmen?

Neu

Dieser US-Megastar macht jetzt Mode für Aldi

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.846
Anzeige

Lamborghini ausgeliehen, dann macht der Besitzer eine seltsame Entdeckung

Neu

Im Hochsicherheits-Gefängnis: Insassen klauen 46 Kilo Fleisch und verstecken es

Neu

Massenmörder-Bär: Warum seinetwegen 200 Schafe von der Klippe sprangen

Neu

Als Polizei ihre Wohnung stürmt und Drogen findet, fällt eine Mutter aus allen Wolken

Neu

Nach Skandal-Video im Polizeiauto: Nino de Angelo bereut Suff-Fahrt

Neu

Lärm in Frankfurt: Härtere Regeln für Nachtflugverbot?

Neu

Weil er den Job nicht bekam: Rentnerin mit Kissen erstickt

Neu

50 Passagiere evakuiert. Verhinderte Polizei auf A13 einen Busbrand?

Neu

Geburtstagskind mit 4,48 Promille auf dem Mofa erwischt

1.166

Polizeieinsatz in Kassel sorgt für Bahn-Chaos

126

Lebensgefährliches Dengue-Fieber in diesem Urlaubsland stark ausgebrochen

3.752

Lebensgefahr! Hersteller ruft Rasselhammer für Kleinkinder zurück

367

Gegen die Einsamkeit: Ex-Hure fordert Sex auf Rezept

2.042

Achtung an alle Raucher: In diesem Land wird Euer Urlaub zur Qual

1.653

40.000 Euro übergab der Mann dem Fremden

234

Ist das DER Meilenstein in der Forschung der HIV-Therapie?

1.346

Rettungswagen im Einsatz kracht in Opel: Zwei Verletzte

2.806

Vor Charlize Therons Augen: Ihre Mutter erschoss ihren Vater

1.743

Welpen wird dutzende Male in den Kopf geschossen, doch der Kleine gibt nicht auf

2.453

Sechs Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

116

Angelina Heger hat keinen Bock mehr auf Berlin

1.820

Veto! Bewahrt dieser Mann Polen vor der Diktatur?

828

Marine rettet zwei Elefanten aus Indischem Ozean

1.435

Biker kracht frontal in entgegenkommendes Auto und stirbt

3.651

Dieser Zettel bringt einen Koch zum Ausrasten

9.923

Neunjähriger macht beim Spielen eine Sensations-Entdeckung!

9.769

Statt Landung in Berlin: Fluggäste hängen in Rostock und Hannover fest

2.306

Schock auf Mallorca: Urlauber von Blauhai verletzt

7.433

Ohne Probleme! Türkei verlängert Ausweis von IS-Terrorist

3.532

Unglaublich! Australiens meist gesuchter Mann versteckte sich unter Tieren

8.485

Fans geschockt: Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus

5.870

Kurz vor seiner Hochzeit: Mann wird wegen 10 Euro in die Brust geschossen

3.268

Erste deutsche Degen-Medaille bei Fecht-WM seit über 15 Jahren!

396

Zu schnell! Auto schießt direkt ins Brückengeländer

3.620

Sie lagen tot im Laderaum: Schon neun Opfer nach Lkw-Drama

2.932

Dieses bissige Duell ist eine ganz große Lüge

3.642

Autobombe explodiert in Studenten-Viertel: Mindestens 21 Tote

4.487

Mann springt bei Hochhaus-Brand in den Tod

5.833
Update

Foto enthüllt: Bachelorette-Johannes soll Transgender-Model daten

7.678

Sind Blitz-Attrappen gegen Raser erlaubt?

4.764

Träumt auch Yussuf Poulsen vom Wechsel ins Ausland?

1.270

Isabell Horn will's wissen: Wann kann man nach der Geburt wieder Sex haben?

5.517

Auf Toilette: Lasst die Hände weg vom Handy

15.614

Nach aufreizenden Skandal-Fotos: Emma Schweiger redet Klartext!

26.344

Aus Rache! Ehefrau hackt Mann Penis ab und behält ihn

10.627

Herzerwärmend! Hund nähert sich einem Kind mit Down-Syndrom

6.117

Tragischer Badeunfall! Urlauber auf Rügen gestorben

12.606