Auf Gewitter-Sonntag folgt eine frische Meeresbrise: Der Hochsommer legt kleine Pause ein

Potsdam/Berlin - Nach einem gewittrigen Sonntag verspricht der Montag in Berlin und Brandenburg wieder freundlicher zu werden.

Dunkle Gewitterwolken ziehen über die Landschaft mit einem Windenergiepark in Brandenburg.
Dunkle Gewitterwolken ziehen über die Landschaft mit einem Windenergiepark in Brandenburg.  © DPA

Am Sonntagnachmittag musste die Feuerwehr in Brandenburg zu mehreren wetterbedingten Einsätzen ausrücken, wie die zuständigen Regionalleistellen mitteilten.

In Werder/Havel (Potsdam-Mittelmark) schlug der Blitz in ein Einfamilienhaus ein und löste einen Dachstuhlbrand aus. Bei Zehdenick (Landkreis Oberhavel) brannte die Gondel eines Windrades aus, vermutlich ebenfalls nach einem Blitzeinschlag.

Immer wieder fielen Einzelteile zu Boden, die Feuerwehr sperrte aus Sicherheitsgründen eine nahegelegene Straße. "Sonst konnten wir nicht viel machen", sagte ein Feuerwehrsprecher. Zum Löschen sei es zu hoch gewesen. In Ketzin im Havelland stürzten den Angaben zufolge einige Bäume um.

Am Abend und in der Nacht kam es zu keinen weiteren Einsätzen, wie das Polizeipräsidium in Potsdam am Montagmorgen mitteilte. Auch nach den Unwettern in Berlin blieb es nach Feuerwehrangaben ruhig. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand.

Erst am Wochenende meldet sich der Hochsommer zurück

Trübes Wetter in Berlin, aber es bleibt trocken.
Trübes Wetter in Berlin, aber es bleibt trocken.  © DPA

Wie der Deutsche Wetterdienst für die Region mitteilte, ist mit einer wechselnden Bewölkung zu rechnen.

Im Süden Brandenburgs ist sogar mit mehr Wolken zu rechnen. Die Höchstwerte liegen zwischen 23 und 26 Grad - mancherorts sind auch bis zu 28 Grad möglich, je nach Bewölkung und Sonneneinstrahlung.

Am Nachmittag sollen die dicken Wolken zunehmend der Sonne weichen. Es bleibt trocken, allerdings strömt strömt im Laufe des Tages auch kühlere Meeresluft nach Berlin und Brandenburg, sodass es sich zum Abend deutlich abkühlen kann.

Bis zum Wochenende legt der Sommer dann auch erstmal ein Päuschen ein. Am Samstag und Sonntag sind dann wieder Temperaturen zwischen 25 bis 31 Grad möglich.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0