Wieder nur Remis! DHB-Team kassiert gegen Frankreich Ausgleich in letzter Sekunde! Top Endlich Sex im Dschungelcamp! Und es eskaliert bei Domenico und Evelyn Top Eine Fußball-Legende tritt ab: Petr Cech macht im Sommer Schluss 535 Britisches Parlament lehnt Brexit-Abkommen ab 1.194 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 1.187 Anzeige
6.739

Tödliche Gefahr durch Blitze: Was man bei Gewitter nicht berühren sollte

Kontakt zu Menschen und Gegenständen meiden

Wenn draußen Blitz und Donner toben, gibt es einige Dinge, die man im Freien wie auch im Haus beachten kann, um sich zu schützen.

Frankfurt/Main - Hält man sich bei einem Gewitter draußen auf, besteht nicht nur die Gefahr, direkt von einem Blitz getroffen zu werden. Auch Blitzüberschläge sind möglich. Doch das Risiko lässt sich minimieren.

Sowohl wer sich im Haus als auch im Freien befindet, sollte die Gefahr durch Gewitter nicht unterschätzen.
Sowohl wer sich im Haus als auch im Freien befindet, sollte die Gefahr durch Gewitter nicht unterschätzen.

Wer in der freien Natur von einem Gewitter überrascht wird, sollte nicht in der Gruppe mit anderen Menschen Schutz suchen. Auch die Nähe zu vielen Gegenständen sollte vermieden werden.

Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) rät, sich einzeln in eine Bodenmulde zu kauern. Am besten in die Hocke gehen, Füße geschlossen halten und die Arme um die Knie legen, Kopf darauf.

Zu anderen Menschen - auch den eigenen Kindern - einen Abstand von mindestens einem Meter, besser sogar drei Metern einhalten. Das gilt auch für den Hund. Wichtig: Die Gefahr ist erst vorbei, wenn man eine halbe Stunde lang keinen Donner mehr wahrgenommen hat.

Auch Regenschirme sind bei Gewitter mit Vorsicht zu genießen. Sie bestehen meistens aus Metall. Daher kann der Regenschirm bei Gewittern zur tödlichen Gefahr werden, genauso gilt das zum Beispiel für Golfschläger und Trolleys.

Der VDE rät daher: Wer von einem Gewitter überrascht wird, sollte all diese Gegenstände bei der Suche nach einem Unterschlupf zurücklassen.

Gleiches gilt für das Fahrrad. Es ist ebenfalls aus Metall kann eine eine tödliche Gefahr darstellen. Rad-, aber auch Motorradfahrer sollten ihre Fahrt bei einem Gewitter deshalb auf jeden Fall unterbrechen. Dann in einem Abstand von mindestens drei Metern zum Gefährt und am besten auf Asphalt in die Hocke gehen, besser noch ein schützendes Gebäude aufsuchen.

Auch im Haus gilt: Wer kein Blitzschutzsystem im Gebäude hat, sollte Kontakt zu allen metallenen Leitungen vermeiden, die von außen ins Haus führen. Das können Wasser-, Gas-, Strom-, Telefonleitung sowie das Antennenkabel und die Fernwärmeversorgung sein.

Das heißt auch: Während des Unwetters keine ungeschützte Telefonanlage nutzen sowie besser nicht duschen oder baden. Und am besten alle Stecker von Elektrogeräten ziehen.

Bei Gewitter sollte das Fahrrad lieber abgestellt werden. Seine metallische Substanz birgt eine tödliche Gefahr.
Bei Gewitter sollte das Fahrrad lieber abgestellt werden. Seine metallische Substanz birgt eine tödliche Gefahr.

Fotos: Swen Pförtner/dpa, Lino Mirgeler/dpa

Beim Abbiegen übersehen: Radfahrer gerät unter Bus und stirbt 353 Nach Bombendrohung in Wiesbaden: Auch OLG Frankfurt per Mail bedroht 119 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 8.550 Anzeige ESC-Vorentscheid erhält prominente Unterstützung 411 Ex-NPD-Mann aus U-Haft entlassen: OLG gibt Behörden die Schuld 129 Spektakulär: Erster Trailer zu Marvels "Spider-Man: Far From Home"! 576 Pure Geldgier: Italienischer Supercup in Saudi-Arabien ausgetragen! 1.096 Grausame Details zum Baby-Mord im Drogenwahn: 19-jähriger Vater vor Gericht 2.058 Nach "Halbneger"-Tweet: AfD-Maier muss Schmerzensgeld zahlen 1.423 Schlimmes Drama an Bahnhof: Familienvater von Zug erfasst und tödlich verletzt 8.680
Das sagt Palmer zur Kritik an seinem Wort Menschenrechts-Fundamentalismus 1.114 Mann tötet eigene Mutter durch Schläge und Tritte: Psycho-Klinik! 1.013
Nach Ausreise aus Ägypten: Schüler muss wegen Terrorverdachts hinter Gitter 1.160 Domenicos plötzliche Heiratspläne: Ist alles nur ein abgekartetes Spiel? 3.260 Unbekannte entsorgen geschächteten Schafbock auf Seitenstreifen 2.205 Prüffall AfD: Kalbitz sieht politische Motive, Lindner mahnt Parteien zur Zurückhaltung 712 Mann (47) soll mehrere Mädchen aus der Nachbarschaft missbraucht haben 426 Saulustig! David Hasselhoff will halbnackt zum Whirlpool, auch sein "kleiner Freund" friert 1.541 Was für ein Hin und Her: Funkel verlängert nun doch bei Düsseldorf! 368 Fans rätseln: Was hat denn da Luke Mockridge am Hals?! 1.731 Nach Rekord-Sommer: Brauerei sieht hartes Jahr voraus! 104 Lauter Knall und Lichtblitz: Baute 23-Jähriger eine Bombe? 1.490 So teuer soll das Briefporto der Deutschen Post bald werden! 1.123 Prozess gegen Sonntags-Vergewaltiger: Angeklagter gesteht Taten 142 Als die Polizei diesen Lkw auf der A3 erblickt, traut sie ihren Augen kaum 6.109 FC Bayern gegen Liverpool: Das denkt Joachim Löw zum Kracher 78 Errichtung verzögert: Einheitswippe kommt später als geplant 45 Autobauer Daimler investiert in Games-Brache! 56 Rätselhafter Tod: Sohn von Peter Alexander stirbt in der Türkei 6.043 Paypal-Streit geht in nächste Runde! Flixbus akzeptiert Urteil nicht 1.114 Kopf abgetrennt: Polizei sucht brutalen Wilderer 907 Schweiz statt 7. Liga? Ex-Herthaner Ronny lässt Wechsel platzen 789 Frau ging zu Arbeit und kam nicht wieder: Wo ist Ulrike? 3.872 Nach Mord an Dreifach-Mutter: Polizei hofft auf private Videoaufnahmen 1.177 Kein Signal: Vierter Lawinen-Verschütteter noch nicht gefunden! 282 Eintracht-Sportvorstand Bobic legt sich fest: So gut ist die Bundesliga wirklich 275 Schon wieder ein Toter in Hamburg! Lebloser Mann aufgefunden 1.620 Mies gedisst! Torhüter vernascht Angreifer brutal mit krassem Trick! 1.749 Hamburger Stadt-Derby ausverkauft: So kommt Ihr noch an Karten! 65 Rückruf! Beliebtes Produkt gefährdet die Gesundheit 3.786 Vorbestrafter vergeht sich während Fußballturnier an Kind (8) 5.435 So romantisch machte Tom seiner Heidi den Antrag 2.357 Sie kehrt den Dschungel aus: Erotik-Queen macht Ex-Porno-Star Sibylle Rauch deftige Ansage 2.589 Schock: Baukran kippt um und kracht auf Wohnhaus 4.254 Update Sensation! Hier wächst zum ersten Mal etwas auf dem Mond 1.901 Aus Markus wurde Tessa: Erste Transfrau im Landtag 2.838 Todes-Drama bei Unternehmerpaar: Ermordete er erst seine Frau und dann sich selbst? 3.249 Neun Stunden Verspätung, weil Computer ausfällt: Darum kriegen Passagiere kein Geld 793 Deshalb fahren Hunde nicht gerne mit dem Auto! 8.239 Björn Höcke hält Immunität von Abgeordneten für nicht mehr zeitgemäß 712