Zusammenstoß nach riskantem Überholmanöver: Fahrer sofort tot

Der Mann überholte einen anderen Wagen, krachte dann mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. (Symbolbild)
Der Mann überholte einen anderen Wagen, krachte dann mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. (Symbolbild)  © DPA

Frankfurt - Ein 54 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in Grünberg (Landkreis Gießen) tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte, überholte der 54-Jährige mit seinem Wagen ein anderes Auto und krachte dabei mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 31-Jährigen zusammen.

Beide Fahrer wurden in ihren Autos eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der 54-Jährige starb noch am Unfallort.

Angeblich war der Verursacher mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs, wie die Gießener Allgemeine berichtet.

Der 31-Jährige wurde musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden beide Fahrzeuge nach dem Unfall am Dienstagabend sichergestellt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0