Bei Abschiebung: 50 Passanten umzingeln und beschimpfen Polizisten Top Messi nimmt sich Auszeit: Keine Länderspiele mehr in diesem Jahr! Neu Berliner Kinder-Intensivstation sucht dringend Mitarbeiter 6.132 Anzeige Was knallte da so laut?! Große Angst nach mysteriösem Geräusch Neu
17.926

Mädchen (8) entführt, missbraucht und getötet

Der Fall "Johanna" vor dem Landgericht Gießen

Der Mordfall „Johanna” wird vor dem Landgericht Gießen verhandelt. Was hat der Angeklagte zu sagen?

Gießen - Im Mordprozess um den fast 19 Jahre zurückliegenden Tod der kleinen Johanna wird am heutigen Mittwoch (09 Uhr) die Aussage des Angeklagten erwartet.

Experten der Polizei rekonstruierten im November 2017 die Entführung der kleinen Johanna.
Experten der Polizei rekonstruierten im November 2017 die Entführung der kleinen Johanna.

Die Verteidigung hatte zu Beginn der Verhandlung vor dem Landgericht Gießen angekündigt, dass der 42-Jährige "voll umfänglich Stellung nehmen und für alle Fragen zur Verfügung stehen" werde.

Der Mann soll 1999 die damals acht Jahre alte Johanna aus Ranstadt in der Wetterau in sein Auto gezerrt, missbraucht und getötet haben. Ermittlungen in einem anderen Fall brachten die Polizei im vergangenen Jahr auf die Spur des Mannes.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten Mord, sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung eines Kindes mit Todesfolge sowie den Besitz kinderpornografischer Schriften vor.

Bei Durchsuchungen fanden die Ermittler zahlreiche Bild- und Videodateien mit Kinder- sowie Jugendpornos.

Update 12.06 Uhr: Der Angeklagte räumte ein, so etwas (einen sexuellen Missbrauch) an dem Tattag vorgehabt zu haben. Er gab weiterhin zu, dass Johanna fesselte und sie in den Kofferraum seines Autos packte. Ihre Augen und den Mund habe er mehrfach mit Klebeband umwickelt. Als er später den Kofferraum wieder geöffnet habe, sei das Mädchen tot gewesen.

Update 11.24 Uhr: Der mutmaßliche Mörder der kleinen Johanna hat gestanden, das Mädchen vor 19 Jahren von einem Radweg entführt zu haben. Den Tod des Kindes aber stellte der 42-Jährige am Mittwoch vor dem Landgericht Gießen als eine Art Unfall und nicht geplant dar. Auch zu einem sexuellen Missbrauch soll es nicht gekommen sein.

Widersprüche in seiner Aussage, auf die das Gericht ihn hinwies, erklärte der Angeklagte mit seinem damaligen Drogenkonsum sowie Erinnerungslücken nach den vielen Jahren seit der Tat.

Fotos: dpa/Boris Roessler

Mann in Kleingartenanlage niedergemetzelt Neu Rückruf bei Edeka und Marktkauf! Metalldraht in Zwiebelbaguette 344 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 7.368 Anzeige Vorsicht! Wenn Ihr nicht aufpasst, werden Eure alten WhatsApp-Daten bald gelöscht 5.790 Umweltkatastrophe! 50 Kilometer lange Ölspur vor Helgoland 998 Update
Schüsse in Scheune: Hobby-Filmer löst Polizeieinsatz aus 615 Erwischt! One-Direction-Star knutscht mit dieser heißen Schauspielerin 733 Wie traurig! Er steigt nach sieben Jahren bei GZSZ aus 9.717 Angriff mit Beil vor Supermarkt: Zwei Personen schwer verletzt 372 Update 38-Jährige Mutter erstochen: Sie hinterlässt fünf Kinder! 3.221 Riss in Windschutzscheibe: Lufthansa-Maschine muss umkehren 1.145 Giulia Siegel greift Robin Schulz an: "Das ist eine Frechheit!" 1.423 Brad Pitt nennt Angelina Jolies Scheidungstricks "ekelerregend" 972 Aus absurdem Grund: Rettungskräfte während Einsatz von Angehörigen attackiert 2.271 Katja Krasavice im TAG24-Interview: So sieht der perfekte Penis aus 4.226 Tödlicher Unfall: Fahrradfahrer schert zu weit aus und gerät in Gegenverkehr 3.828 Real Madrid will Inter Mailand wegen Modric bei FIFA anzeigen! 1.453 Zu weich! Erster Promi schmeißt schon vor Promi-Big-Brother-Start hin 4.243 Paar kündigt Job für Weltreise und bezahlt die Entscheidung mit dem Tod 5.272 Nach Brücken-Einsturz: Innenminister will Saison-Auftakt absagen! 663 Arzt in Praxis erstochen: Asylbewerber in U-Haft 2.210 Leiche gefunden! Ist es der Nachbar des Tatverdächtigen? 1.981 Zusammen im TV-Knast: Zerstört Chethrin die Liebe von Johannes Haller und Yeliz? 1.379 Nach Missbrauch einer 14-Jährigen: Mutmaßlicher Vergewaltiger wieder frei 3.426 Nebentätigkeiten für Privatunternehmen: Wie glaubwürdig ist Dunja Hayali? 2.846 So könnte der VfB gegen Hansa Rostock auflaufen 1.053 Unfassbar! Mann schießt sich selbst in den Bauch, um Ehe zu retten 1.184 Seit zwei Wochen auf der Flucht: Das ist der getürmte Häftling! 1.787 Astro-Alex steuert irdischen Roboter aus dem All 190 Vater erfüllt sich letzten Wunsch auf Hochzeit seiner Tochter, danach stirbt er 6.369 51-Jähriger belästigt Teenager und wird von Mutter abgeholt 2.944 Fix: Schalke schnappt sich diesen WM-Teilnehmer! 914 Nach Attacken auf Union-Fanbus: 1. FC Köln verhängt Stadionverbote 114 26-Jährige greift nach Beziehungsstreit zum Schwert 1.061 Gefährlicher Brand in Gießerei: Mitarbeiter von spritzenden Eisensplittern getroffen 1.387 Tragisch: Angler fällt in Schleuse und ertrinkt 1.218 Platzt Mordprozess gegen Ku'damm-Raser wegen Befangenheit der Richter? 1.125 Verstörendes Internet-Video aufgetaucht! Wie kaputt ist Jan Ullrich wirklich? 8.967 Spurlos verschwunden! Wo sind Jacub (14) und Alexander (13)? 11.191 Quallen-Alarm an der Ostsee: Bereits mehr als 700 Verletzte 3.644 Einbrecher sticht Opfer mit dem Schraubenzieher ins Gesicht! 1.583 DFB-Pokal: Kovac-Versprechen dürfte bei Regionalligist Jubel auslösen 2.055 Stunden sind gezählt: Markierung auf Gaga-Radweg muss weg! 1.270 Vereinbarung steht: Griechenland nimmt Flüchtlinge zurück 1.372 Krank! Junge schüttet kochendes Wasser über schlafenden Kumpel (15) 9.753 Jesidin trifft in Deutschland ihren Peiniger wieder und flieht in den Irak! 4.273 Warum "Poldi" jetzt Werbung für Handball macht 353 Unbekannter trägt gefährliche Weltkriegsbombe spazieren 2.547 Nach "FlixBus"-Unglück mit 16 Verletzten: Wie unsicher sind Fernbusse? 2.897 Dagi Bee holt mit DISS-Video mehr Zuschauer als Til Schweigers Tatort-Flop 1.442