Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt Neu Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden Neu Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein Neu Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.376 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.482 Anzeige
2.004

Arzt aus Kabul? Liebes-Schwindler erbeutet 13.500 Euro

Mit einer dreisten Masche brachte der Mann eine 55-Jährige dazu, mehrfach Geld zu überweisen.
Innerhalb kürzester Zeit konnte ein Betrüger der Frau insgesamt 13.500 Euro abluchsen.
Innerhalb kürzester Zeit konnte ein Betrüger der Frau insgesamt 13.500 Euro abluchsen.

Gießen - Offenbar auf Betrüger ist eine 55 - Jährige aus dem Landkreis Gießen in den letzten Tagen hereingefallen.

Insgesamt 13.500 Euro hatte die gutgläubige Frau auf Konten in Ghana und England überwiesen. Als die Frau in der letzten Woche eine dritte Überweisung in Höhe von 8000 Euro tätigen wollte, wurde sie von einer aufmerksamen Mitarbeiterin eines Gießener Geldinstitutes auf die mögliche Betrugsmasche hingewiesen. Letztendlich erstatte die Frau Strafanzeige beim Gießener "Betrugskommissariat".

Bereits vor einigen Tagen kam die 55-Jährige mit dem Mann durch eine Partnerbörse in Kontakt. In verschiedenen Nachrichten schilderte der Mann, dass er Arzt in Kabul und auf der Suche nach einer neuen Partnerin sein.

Nachdem er eine Liebesbeziehung vortäuschte und sich das Vertrauen der Frau erschlichen hatte, bat der Betrüger darum, einen Koffer auszulösen. Dieser Koffer, in dem sich angeblich sehr wichtige Unterlagen befinden, sei bei einer Sicherheitsfirma im Ausland hinterlegt.

Durch geschickte Argumentation gelang es dem Mann, dass die 55-Jährige zwei Überweisungen von 2000 Euro und 11.500 Euro veranlasste. Auch nach diesen Zahlungen ließ der Unbekannte nicht locker und forderte nochmals mehrere tausend Euro. Um die neue Überweisung durchzuführen, nahm sie einen Kredit auf und wollte dann weitere 8000 Euro auf ein Konto im Ausland überweisen. Glücklicherweise schöpfte die Bankmitarbeiterin Verdacht und stoppte damit weitere Zahlungen.

Bei dem Fall handelt es sich um sogenanntes Love- und Romance-Scamming. Die falschen Liebesschwüre sorgen in vielen Fällen nicht nur für gebrochene Herzen, sondern auch für einen hohen finanziellen Schaden.

Die Gießener Kripo warnt daher vor diesen "Liebesbetrügern im Internet"! Beim sogenannten "Romance Scam" (scam, englische Bezeichnung für Betrug) spielen die Täter ihren Opfern eine Liebesbeziehung vor. Das Ziel der Täter ist immer das Gleiche: Sie wollen ihre Opfer finanziell schädigen!

Fotos: 123RF/pwstudio

Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 2.428 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 5.079 Update
Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 595 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 2.128 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 5.394 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 1.250 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.385 Anzeige Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 7.274 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 423 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 1.182
Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.123 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.056 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 3.605 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 7.527 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 6.406 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 1.107 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 387 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 1.294 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.779 Anzeige Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 2.995 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 1.097 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 222 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 297 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 2.581 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 1.297 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 2.751 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.009 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 1.891 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 651 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 2.632 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 3.309 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 1.849 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 5.353 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 759 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 3.021 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 675 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 2.301 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 210 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 1.965 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 7.571 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.317 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.273 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 3.757 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 3.269 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.571 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 2.953 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 769 Lotto-Millionär hat sich gemeldet: Glückspilz sackt 45 Millionen ein 3.210 Melina Sophie wusste schon im Kindergarten, dass sie lesbisch ist 2.854 Polizisten angegriffen: Ein nackter Mann rastet völlig aus 2.245