Gerald und Anna in Namibia: Sie machen endgültig ernst! Top Muss GZSZ-Bösewicht Jo Gerner heute sterben? Jetzt spricht RTL! Top Ernsthaft erkrankt? Marilyn Manson kollabiert schon wieder auf Bühne Top Die Geissens entsetzt: Tochter Shania bekommt zu viele Sex-Nachrichten! Top Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 11.621 Anzeige
8.131

Sadist überredet Frau sich umzubringen und will sie dann hängen

Mann will aus sexuellem Sadismus in Gießen Frauen ermorden

Am 20. Juni 2018 beginnt die Revision Im Fall einer Verabredung zum Mord.

Gießen - Dieses Verbrechen klingt wie aus einem Alptraum! Weil ein Mann sich aus sexuellem Sadismus bereit erklärte eine suizidgefährdete Frau umzubringen, wurde er zu sieben Jahren Haft verurteilt. Nun legte der Angeklagte Revision ein.

Der Angeklagte versuchte mehrfach Frauen in den Selbstmord zu treiben (Symbolfoto).
Der Angeklagte versuchte mehrfach Frauen in den Selbstmord zu treiben (Symbolfoto).

Doch auch grausige Vorgeschichte hat es in sich. Nach Überzeugung des Landgerichts Gießen entwickelte der Mann bei Sex-Spielen eine Vorliebe für Scheinhinrichtungen. Die Frauen waren dabei stets gefesselt. Mehrfach suchte er dafür Prostituierte auf. Doch aus Phantasie und Schein, sollte bald tödlicher Ernst werden.

Wei ein Pressesprecher des Bundesgerichtshofs mitteilte, schrieb der Mann über ein Internetforum emotional instabile Frauen an und versuchte diese zu überreden sich selbst zu erhängen! "In einem Fall erhängte sich eine Frau auf seine Aufforderung hin, worüber in der Presse berichtet wurde, ohne dass der Angeklagte als Verursacher bekannt war", so der Sprecher.

Um seine sadistische Gier weiter zu befriedigen nahm der Angeklagte im März 2016 erneut über das Internet Kontakt mit einer Frau auf. Diese litt an einer Persönlichkeitsstörung, posttraumatischen Belastungsstörung und war suizidgefährdet.

Wie das Landgericht bei seiner Urteilsfindung weiter überzeugt war, bedrängte der Mann auch diese Frau. Sie sollte sein zweites Opfer werden. Er wollte sie fesseln und anschließend erhängen. Das sie Frau in stationärer psychiatrischer Behandlung war und krankheitsbedingt keine eigenen Entscheidungen treffen konnte, war dem Angeklagten dabei vollkommen bewusst.

Nach dem Horror-Vorschlag des Mannes, recherchierte die Frau im Internet und sie beschlich der Verdacht, dass es sich bei ihrer Internet-Bekanntschaft um den Mann handeln musste, der als Verursacher für die Selbsttötung einer Frau galt.

Dann fasste die Frau einen folgenschweren Entschluss: Sie wollte sich von dem Angeklagten töten lassen, damit dieser anschließend überführt werden konnte – als Verursacher ihres Todes sowie des Abblebens der anderen Frau.

Doch noch bevor die Tat begangen werden konnte schritt die bereits informierte Polizei ein. In dem Auto des Täters fanden die Beamten Abschleppseile zum Erhängen sowie Kabelbinder zum Fesseln des Opfers.

Der Angeklagte legte gegen das Urteil vom 3. Januar 2017 Revision ein. Am 20. Juni steht nun der Mann erneut vor Gericht. Es soll die Rechtsfrage geklärt werden, ob allein die Erklärung zu Verübung eines Verbrechens, lange vor dem Tatversuch, für eine Verurteilung ausreicht.

Fotos: DPA

Kein Riesenspiel, aber Hertha rettet sich eine Runde weiter Neu Fürther Trainer fehlt im Pokal gegen den BVB: Das ist der Grund Neu Beim Highfield: Betrunkener Räuber aus See gefischt Neu Diese Ex-GNTM-Zicke ist wieder schwanger und soll von Hartz IV leben Neu
Gymnasium wird erpresst: 10.000 Euro oder Amoklauf Neu Schon wieder Tote in Italien! Ausflügler werden von Wassermassen mitgerissen Neu
Larissa Marolt: Ist das Liebesgeheimnis um ihren Freund damit gelüftet? Neu Dieser hübsche Promi will sich ab sofort öfter "oben ohne" zeigen Neu Polizist nach Steinwurf durch Streifenwagen-Fenster verletzt Neu Welcher Promi (41) posiert denn hier mit toller Bikini-Figur? Neu Trauer in Nürnberg: Ältester Gorilla Europas ist gestorben 1.816 Passagierschiff läuft vor Kölner Altstadt auf Grund 298 Ups! Autodieb verirrt sich in Sackgasse 840 Heftige Ausschreitung bei Pokalspiel in Magdeburg: Das sagen die Lilien 171 Vermisst: Polizei veröffentlicht neue Details über Alexandra M. 2.285 Badeverbote drohen! Blaualgen-Alarm in Brandenburgs Gewässern 83 Gas tritt in Entsorgungsfirma aus: Mehrere Verletzte! 384 Update Weil er am Handy spielte, starben 12 Menschen: Nun ist der Mann vorzeitig entlassen worden 5.637 #juuling: Was steckt hinter diesem neuen Trend? 3.558 Abartig! Teenager schmiert Hund Kot ins Gesicht und schleudert das Tier zu Boden 2.071 Hotel-Besitzer schneidet Hecke: Mit der Reaktion seines Nachbarn hat er nicht gerechnet 2.912 Bode kritisiert ARD und ZDF: Zu viel Fußball im Fernsehen! 1.011 Gesucht! Hat dieser Mann ein 15-jähriges Mädchen sexuell genötigt? 2.602 Vogel verursacht schweren Verkehrsunfall 2.225 Tourist geht mit Tochter für 50.000 Euro shoppen: Nach Zugfahrt ist alles weg 444 Nach Gewalt-Androhung: Moskauer Circus will Charlotte Roche anzeigen 2.339 Zug kann nicht mehr bremsen und rauscht durch Betonplatten 3.050 "Tinder-Schwindler": Sechs Frauen fielen auf seine Masche herein 2.281 Polizei-Einsatz gegen TV-Team: Jetzt sprechen alle Beteiligten 5.411 Frisch aus der Gerüchteküche: BVB wirft Auge auf Liverpool-Star 2.346 187 Strassenbande trauert um erschossenen Freund 3.677 Mysteriöser Vermissten-Fall: Wo ist diese Königsboa? 926 Update Nun schaltet sich "Aktenzeichen XY" ein: Wo ist Jitka S. (51) aus Gronau? 3.598 Messer-Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof: Täter flüchtet 545 Mann (98) läuft jeden Tag 10 Kilometer, um seine todkranke Frau zu sehen 2.435 63-Jähriger stürzt mit Gleitschirm in die Tiefe 881 Urlaub endet im Horror: Putzfrau geht mit Eisenstange auf Touristin los 2.572 Ausgeschlafen und trotzdem hundemüde? Daran könnte es liegen 5.955 Vom Opfer zur Täterin? MeToo-Vorreiterin wird sexuelle Nötigung vorgeworfen 1.108 "Image einer Hexe": So will es Sabia Boulahrouz allen zeigen 1.844 Vogel fliegt gegen Leitung und legt ganze Stadt lahm 1.079 Dramatischer Anstieg: Zehntausende an Masern erkrankt! 2.312 "Promi Big Brother"-Beichte: Suff-Sex bei Johannes und Chethrin? 4.082 Frau (47) mehrfach in Gartenlaube vergewaltigt 9.493 Eine einfache Handy-PIN hat auch Vorteile: Polizei ruft "Muada" an 953 Geisel-Drama! 20-Jähriger stundenlang in Todesangst gequält 3.807 Was machen die Geissens in Amerika? 2.343 Video aufgetaucht: Polizei-Einsatz in Plauen eskaliert 21.455 Tödlicher Unfall: Quadfahrer überschlägt sich 1.974