Bye Bye Barbie-Look: Diese Promi-Blondine ist jetzt ein waschechtes Schneewittchen

Frankfurt am Main - Das muss man wohl eine drastische Ty-Veränderung nennen! Eine seit eh und je als wasserstoffblond bekannte Promi-Dame erstrahlt ab sofort in Blauschwarz. Doch welche Society-Lady wagte den krassen Schritt von der Barbie zum Schneewittchen?

Ein letzter Handgriff und Gina-Lisa Lohfinks neue blauschwarze Friese ist perfekt.
Ein letzter Handgriff und Gina-Lisa Lohfinks neue blauschwarze Friese ist perfekt.  © Screenshot Instagram-Story/ginalisa2309

Tatsächlich ist es die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink, die ihrer blonden Wallemähne den Todesstoß versetzt hat und ab sofort mit dunkler Matte auf dem Kopf auftritt. Der Bild-Zeitung erklärte die 33-Jährige aus Frankfurt auch genau, warum es zu dieser Entscheidung kam.

"Ich brauchte mal was Neues! Ich möchte jetzt ein Latina-Schneewittchen sein. Der Look gefällt mir so gut, voll edel", so Gina-Lisa. Die Umsetzung des neuen Looks verlangte Stylistin Sabrina jedoch einiges an Arbeit ab. So mussten zunächst die blonden Extensions entfernt werden, ehe die neue Haarfarbe aufgetragen und blauschwarze, neue Extensions eingearbeitet werden konnten.

Doch die Lohfink könnte kaum stolzer auf ihre neue Haarpracht sein. "Ich bin so happy, dass es so gut geworden ist", sagte sie nach der Vollendung des extremen Umstylings. Doch es scheint noch einen weiteren Grund zu geben, warum Gina-Lisa ihren Look so krass veränderte.

Denn in den kommenden Tagen soll ein Musikvideo mit dem "Miss California"-Sänger Dante Thomas (41) in Frankfurt abgedreht werden. In dem Song soll die gebürtige Hessin wie eine Südländerin auftreten. "Ich will da als echte Señorita rüberkommen und die ist natürlich dunkelhaarig und nicht blond. Ich sehe jetzt aus wie Pocahontas", erklärte die 33-Jährige.

Die Zeit wird zeigen, wie ihre Fans auf die heftige Veränderung auf Gina-Lisas Kopf reagieren werden. Fest steht, sie selbst könnte kaum zufriedener mit dem neuen Look sein.

Für die extreme Typveränderung der ehemaligen Blondine war jede Menge Arbeit von Friseurin Sabrina (Li.) nötig.
Für die extreme Typveränderung der ehemaligen Blondine war jede Menge Arbeit von Friseurin Sabrina (Li.) nötig.  © Screenshot Instagram-Story/ginalisa2309

Neu-Schneewittchen Gina-Lisa Lohfink auf Instagram

Mehr zum Thema Gina-Lisa Lohfink:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0