Live-Ticker +++ 130 Kilometer pro Stunde! Wetterdienst stuft Friederike als Orkan herauf
Top
Live
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
Neu
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
Neu
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
Neu
11.045

G7-Gipfel! Höchste Alarmstufe in Dresden

Dresden - Der Countdown läuft! Kommende Woche treffen sich die wichtigsten Finanzpolitiker der Welt in Dresden beim G7-Gipfel. Hunderte Teilnehmer und Journalisten sorgen für einen Großeinsatz der Polizei.
Im Schloss (l.) und im Taschenbergpalais tagen kommende Woche die wichtigsten Finanzpolitiker und Banker der Welt. Der Zaun ist bereits aufgebaut.
Im Schloss (l.) und im Taschenbergpalais tagen kommende Woche die wichtigsten Finanzpolitiker und Banker der Welt. Der Zaun ist bereits aufgebaut.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Der Countdown läuft! Kommende Woche treffen sich die wichtigsten Finanzpolitiker der Welt in Dresden beim G7-Gipfel. Hunderte Teilnehmer und Journalisten sorgen für einen Großeinsatz der Polizei.

Auf Einladung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (72, CDU) und Bundesbank-Chef Jens Weidmann (47) kommen die Finanzminister der sieben wichtigsten Industrieländer vom 27. bis 29. Mai nach Dresden.

Außerdem deren Notenbank-Chefs und die Chefs des Internationalen Währungsfonds, der Weltbank und der Europäischen Zentralbank. Ein Thema: Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung.

Sie tagen im Schloss, unter anderem in Kapelle und Fürstengalerie, zudem im Taschenbergpalais.

Scharfschützen beim Besuch des US-Präsidenten 2009 in Dresden. Ob sie wieder zum Einsatz kommen, verrät die Polizei nicht.
Scharfschützen beim Besuch des US-Präsidenten 2009 in Dresden. Ob sie wieder zum Einsatz kommen, verrät die Polizei nicht.

Um diese Gebäude herum gibt es eine Sicherheitszone, in die nur Berechtigte Zutritt haben, etwa Anwohner (MOPO24 berichtete). Abgesperrt ist sie mit Zäunen auf Betonsockeln, die 80.000 Euro kosteten.

„Wir gehen davon aus, dass sie wiederverwendet werden“, so Polizeirat Mirko Göhler (42).

Details zum Sicherheitskonzept sind geheim! Nur so viel: „Sachsen wird von anderen Bundesländern unterstützt. Wir haben mit dem Bundeskriminalamt sicher geplant“, so Göhler. Angesichts der abstrakten Terrorgefahr gebe es auch einen „Plan B“.

Erwartet werden 20 Delegationen mit 250 Mitgliedern, zudem 490 Journalisten aus aller Welt.

Los geht der Gipfel am Mittwochabend mit einem Empfang in der Frauenkirche. Am Donnerstag wird gearbeitet, Abends speisen die Gäste auf Schloss Wackerbarth. Freitagmittag ist alles vorbei.

Übrigens: Schäuble will seinen Gästen exklusiv das neugestaltete Münzkabinett präsentieren, das erst am 6. Juni eröffnet.

Deutschland hat derzeit die Präsidentschaft der G7 inne. Daher ist Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (72) der Gastgeber.
Deutschland hat derzeit die Präsidentschaft der G7 inne. Daher ist Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (72) der Gastgeber.

Mit den Ministern kommen auch die Gegner

Zutritt nur für Auserwählte: Diese Zäune schützen den Sicherheitsbereich rund um Schloss und Taschenbergpalais.
Zutritt nur für Auserwählte: Diese Zäune schützen den Sicherheitsbereich rund um Schloss und Taschenbergpalais.

Von Eric Hofmann

Dresden - Die Finanzminister kommen, deren Gegner auch: Zum G7-Gipfel sind bisher drei Veranstaltungen von Kritikern angemeldet, es können sogar noch mehr werden.

Bereits am Freitag geht es mit einer Mobilisierungskundgebung unter dem Motto „Bewegungsfreiheit, Autonomie und Gutes Leben statt G7“ auf dem Jorge-Gomondai-Platz los.

Zum Gipfelstart am 27. Mai hat die sächsische Linke eine Kundgebung auf dem Postplatz angemeldet, außerdem möchte die Initiative ONE auf dem Neumarkt Luftballons steigen lassen.

Die Ökumenische Gemeinde will sich ebenfalls auf dem Neumarkt treffen, ruft aber für 19 Uhr zu einem Gottesdienst in die Dreikönigskirche auf. Um 17 Uhr soll es auf dem Neumarkt einen Flashmob mit Weckern geben, um richtig Krach zu schlagen.

Die Sicherheitsbehörden gehen bisher davon aus, dass es friedlich bleiben wird. Eine bundesweite Mobilisierung der autonomen Szene ist bisher nicht zu erkennen.

Dafür wollen die rechtsextremen „Jungen Nationaldemokraten“ zwischen 27. und 29. Mai ein Aktionslager in Dresden einrichten, Kundgebungen und Straßentheater organisieren.

Außerdem ruft eine „Initiative Wir schützen Dresden“ dazu auf, gewalttätige Demonstranten zu filmen und im Internet zu veröffentlichen.

Fotos: Ove Landgraf, dpa/Sören Stache, imago, dpa/Matthias Hiekel

51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
Neu
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
21.172
Anzeige
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
Neu
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
Neu
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
Neu
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.365
Anzeige
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
Neu
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
Neu
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
Neu
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
2.290
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
4.038
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
3.853
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
3.529
Wieder afrikanische Migranten in Güterzug erwischt
1.463
Unglaublich! Frau von vier Hunden angefallen, Besitzer filmt alles
6.039
H&M-Skandal: Jetzt trifft es auch die Familie des Kindes!
2.348
Unbekannter Tuberkulose-Erreger nach Europa eingeschleppt
3.023
Geiselnahme in Asylheim! Familie soll abgeschoben werden
6.319
Update
Geständnis: Bachelor-Babe Svenja hatte Brustimplantate, es gibt Fotos davon
3.366
Fußballstar schreibt auf Instagram Todesdrohungen
1.375
Unfassbar! Schon wieder zwei Knackis in Berlin geflohen
1.778
In Bus eingeschlossen: Über 50 Menschen sterben qualvollen Feuertod
2.653
Nach Sturz-Drama: Richard Freitag feiert Comeback
1.291
Mitten auf dem Golfplatz: Hier kämpft eine Python gegen einen Alligator
4.365
Na prost Mahlzeit! Jetzt will uns die SPD auch noch ans Essen
1.912
Polizisten als "Arschlöcher" beschimpft: Ärger für CDU-Politiker
2.414
Alarmstufe Rot! Hier tobt das Unwetter heute besonders schlimm
29.660
Unglaublich! Abdel (13) kann 320 Mathe-Aufgaben in acht Minuten lösen
1.150
Lebensgefahr! Mädchen schaut aufs Handy und wird von Straßenbahn erfasst
2.633
Wer hier Flüchtlingen hilft, soll bald mehr Steuern zahlen
4.662
Er hat sich entschieden: So geht es bei Bastian Schweinsteiger weiter!
1.919
Trump will "Fake News Award" mitteilen, scheitert aber an diesem Detail
937
Schneepflug baut Unfall und landet im Straßengraben
2.142
Kind für Sex angeboten: Hätten die Behörden es verhindern können?
670
Babyleiche im Wasser: Taucher suchen weiterhin im See nach Hinweisen
1.146
Trotz Glätte gerast! 23-Jähriger stirbt auf Autobahn
4.911
Missbrauch in christlichem Heim: 87 Opfer schildern ihre grausame Kindheit
1.300
Keine Bombenteile gefunden! Verdächtiger Flüchtling nach Razzia wieder frei
722
Frau wird kurz nach der Geburt ins Heim abgeschoben: Doch jetzt soll sie für ihre Mutter zahlen!
4.536
Muss es denn immer der Nachbar sein? Hermes-Paket landet abholbereit in Mülltonne
1.472
"Ich hatte keinen Schimmer": Janni Hönscheid mit einem emotionalen Geständnis
1.412
Schon wieder Verspätung bei der 20-Uhr-"Tagesschau"
2.670
Aus Liebe: Carmen Geiss will sich eigenes Gesicht tätowieren lassen
1.189
Im Dschungelcamp: Packt David jetzt über Jessica aus?
1.344
Unglaublich! Eine davon ist die Mutter und sie hat sieben Kinder!
2.221
So genervt sind die Deutschen von der Post
1.508
Er vertickte einer 13-Jährigen Crystal, doch dafür musste sie mit ihm schlafen
8.953
Dresdner Organisation hilft im Kriegsgebiet
203
Bringt Oliver Pocher jetzt die 90er zurück?
638
"High five!" Mit der Reaktion eines Zuschauers hätten die Ehrlich Brothers nie gerechnet
4.518
Dieser Typ beschützt die Stars im Dschungelcamp
870
Streit unter Jugendlichen eskaliert: Teenie wird Gesicht aufgeschnitten
16.047
Update