Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

Top

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

Neu

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

Neu

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

Neu
11.001

G7-Gipfel! Höchste Alarmstufe in Dresden

Dresden - Der Countdown läuft! Kommende Woche treffen sich die wichtigsten Finanzpolitiker der Welt in Dresden beim G7-Gipfel. Hunderte Teilnehmer und Journalisten sorgen für einen Großeinsatz der Polizei.
Im Schloss (l.) und im Taschenbergpalais tagen kommende Woche die wichtigsten Finanzpolitiker und Banker der Welt. Der Zaun ist bereits aufgebaut.
Im Schloss (l.) und im Taschenbergpalais tagen kommende Woche die wichtigsten Finanzpolitiker und Banker der Welt. Der Zaun ist bereits aufgebaut.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Der Countdown läuft! Kommende Woche treffen sich die wichtigsten Finanzpolitiker der Welt in Dresden beim G7-Gipfel. Hunderte Teilnehmer und Journalisten sorgen für einen Großeinsatz der Polizei.

Auf Einladung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (72, CDU) und Bundesbank-Chef Jens Weidmann (47) kommen die Finanzminister der sieben wichtigsten Industrieländer vom 27. bis 29. Mai nach Dresden.

Außerdem deren Notenbank-Chefs und die Chefs des Internationalen Währungsfonds, der Weltbank und der Europäischen Zentralbank. Ein Thema: Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung.

Sie tagen im Schloss, unter anderem in Kapelle und Fürstengalerie, zudem im Taschenbergpalais.

Scharfschützen beim Besuch des US-Präsidenten 2009 in Dresden. Ob sie wieder zum Einsatz kommen, verrät die Polizei nicht.
Scharfschützen beim Besuch des US-Präsidenten 2009 in Dresden. Ob sie wieder zum Einsatz kommen, verrät die Polizei nicht.

Um diese Gebäude herum gibt es eine Sicherheitszone, in die nur Berechtigte Zutritt haben, etwa Anwohner (MOPO24 berichtete). Abgesperrt ist sie mit Zäunen auf Betonsockeln, die 80.000 Euro kosteten.

„Wir gehen davon aus, dass sie wiederverwendet werden“, so Polizeirat Mirko Göhler (42).

Details zum Sicherheitskonzept sind geheim! Nur so viel: „Sachsen wird von anderen Bundesländern unterstützt. Wir haben mit dem Bundeskriminalamt sicher geplant“, so Göhler. Angesichts der abstrakten Terrorgefahr gebe es auch einen „Plan B“.

Erwartet werden 20 Delegationen mit 250 Mitgliedern, zudem 490 Journalisten aus aller Welt.

Los geht der Gipfel am Mittwochabend mit einem Empfang in der Frauenkirche. Am Donnerstag wird gearbeitet, Abends speisen die Gäste auf Schloss Wackerbarth. Freitagmittag ist alles vorbei.

Übrigens: Schäuble will seinen Gästen exklusiv das neugestaltete Münzkabinett präsentieren, das erst am 6. Juni eröffnet.

Deutschland hat derzeit die Präsidentschaft der G7 inne. Daher ist Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (72) der Gastgeber.
Deutschland hat derzeit die Präsidentschaft der G7 inne. Daher ist Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (72) der Gastgeber.

Mit den Ministern kommen auch die Gegner

Zutritt nur für Auserwählte: Diese Zäune schützen den Sicherheitsbereich rund um Schloss und Taschenbergpalais.
Zutritt nur für Auserwählte: Diese Zäune schützen den Sicherheitsbereich rund um Schloss und Taschenbergpalais.

Von Eric Hofmann

Dresden - Die Finanzminister kommen, deren Gegner auch: Zum G7-Gipfel sind bisher drei Veranstaltungen von Kritikern angemeldet, es können sogar noch mehr werden.

Bereits am Freitag geht es mit einer Mobilisierungskundgebung unter dem Motto „Bewegungsfreiheit, Autonomie und Gutes Leben statt G7“ auf dem Jorge-Gomondai-Platz los.

Zum Gipfelstart am 27. Mai hat die sächsische Linke eine Kundgebung auf dem Postplatz angemeldet, außerdem möchte die Initiative ONE auf dem Neumarkt Luftballons steigen lassen.

Die Ökumenische Gemeinde will sich ebenfalls auf dem Neumarkt treffen, ruft aber für 19 Uhr zu einem Gottesdienst in die Dreikönigskirche auf. Um 17 Uhr soll es auf dem Neumarkt einen Flashmob mit Weckern geben, um richtig Krach zu schlagen.

Die Sicherheitsbehörden gehen bisher davon aus, dass es friedlich bleiben wird. Eine bundesweite Mobilisierung der autonomen Szene ist bisher nicht zu erkennen.

Dafür wollen die rechtsextremen „Jungen Nationaldemokraten“ zwischen 27. und 29. Mai ein Aktionslager in Dresden einrichten, Kundgebungen und Straßentheater organisieren.

Außerdem ruft eine „Initiative Wir schützen Dresden“ dazu auf, gewalttätige Demonstranten zu filmen und im Internet zu veröffentlichen.

Fotos: Ove Landgraf, dpa/Sören Stache, imago, dpa/Matthias Hiekel

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

Neu

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

Neu

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

Neu

Frau wird aus dem Fitness-Studio geworfen, weil sie das hier anhatte

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.143
Anzeige

Nach Dopingsperre! Heute kehrt Sharapowa auf große Tennisbühne zurück

747

Ist das die frechste Wohnungssuche aller Zeiten?

3.928

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.915
Anzeige

Drei Bullen brechen in Gülleschacht ein, Besitzer steigt hinterher

1.544

Bär beißt Neunjährigem im Zoo den Arm ab und frisst ihn!

5.359

Räuber bedroht Kassiererin mit Brecheisen und Messer, dann greift ein Kunde ein...

4.466

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.214
Anzeige

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

2.987

Seit zwei Jahren verschwunden! Wo ist nur die kleine Inga?

3.663

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Gleitschirmflieger aus Deutschland im Elsass verschollen

1.280

Geisterfahrer in Rettungsgasse: Polizei sucht weiter Zeugen

3.039

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.875
Anzeige

Buh-Rufe gegen Trump-Tochter sind Aufreger in US-Medien

3.896

Für Polizei und Randalierer: 1. Mai in Berlin wird Testlauf für G20-Gipfel in Hamburg

174

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.393
Anzeige

Schulmassaker vor 15 Jahren: Gedenken an die Toten

1.406

Deshalb ist der Terrorverdächtige aus Sachsen noch nicht abgeschoben

4.158

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.154
Anzeige

Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

1.442

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

8.206

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.903
Anzeige

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

10.694

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

7.800

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

3.435

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

3.740

Zweieinhalb Jahre Knast nach Messer-Angriff auf Polizist

435

Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

12.587

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

2.521

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

7.697

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

7.179

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

7.126

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

1.703

37 entsetzliche Stunden: Trio soll Mann massiv gequält haben

2.720

Wissenschaftler entsetzt: Europa von Riesen-Tsunami bedroht

36.496

Beweist dieses Foto, dass Sarah Lombardi schon bei ihrem Neuen wohnt?

5.679

Vor der Tat onanierte U-Bahn-Treter öffentlich vor Frauen

5.180

Rückzieher? Donald Trump verzichtet auf Geld für Mauerbau

2.192

Im Krankenhaus! 29-Jähriger missbraucht schlafendes Mädchen (15)

45.533

"Abscheulich": Schulz verurteilt AfD-Aufruf zu Kirchenaustritt

3.058

Radprofi Offredo offenbar bei Trainingsfahrt brutal attackiert

5.708

Verbrannte Leiche: Tod bleibt mysteriös

2.365

Indizien weisen auf Mordversuch hin: 43-Jähriger in U-Haft

3.159

Unglaublich, wo dieser Typ sein Bier trinkt

4.908

Weil er sich verletzte: Ex-Profifußballer jetzt Star in Schwulenpornos

6.499

Lastwagen rast in Stauende und geht in Flammen auf

3.725

Bus kracht beim Überholen mit Lkw zusammen: 24 Tote!

4.029

Verräterisches Foto! Mit wem planscht Cathy Lugner denn da?

5.594

Senat stellt nochmal klar: Tegel hat keine Zukunft

362

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

1.761