Sächsische Glasnudeln mit Aluminium verseucht

Die Glasnudeln mit MHD 30.12.2016 und 26.01.2017 sind mit einem erhöhten Aluminiumgehalt nicht mehr zum Verzehr geeignet.
Die Glasnudeln mit MHD 30.12.2016 und 26.01.2017 sind mit einem erhöhten Aluminiumgehalt nicht mehr zum Verzehr geeignet.

Leipzig - Die Behörden warnen vor dem Verzehr der in Leipzig hergestellten Glasnudeln "Mien moc". Bei Kontrollen wurde ein erhöhter Aluminiumgehalt festgestellt.

Wie das Online-Portal der Bundesländer und des Bundesamtes für Lebensmittel und Verbraucherschutz "Lebensmittelwarnung" am Donnerstag bekannt gab, seien zwei Chargen des Leipziger Herstellers Tinh Son Handel GmbH davon betroffen.

Die Nudeln mit den Haltbarkeitsdaten 30.12.2016 und 26.01.2017 sollten nicht mehr verwendet werden.

Wer noch eine Packung zu Hause hat, kann diese natürlich zurückgeben und bekommt entsprechend sein Geld zurück.

Foto: Lebensmittelwarnung


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0