Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! Top 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel Top Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten Top Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.119 Anzeige
1.875

640.000 Schüler von Bombendrohung betroffen

Los Angeles - Nach einer Drohung hat die Polizei alle Schulen in der kalifornischen Metropole Los Angeles geschlossen..
Laut lokalen Medieninformationen sind bis zu 640.000 Kinder betroffen.
Laut lokalen Medieninformationen sind bis zu 640.000 Kinder betroffen.

Los Angeles - Nach einer Bombendrohung hat die Polizei alle Schulen in der kalifornischen Metropole Los Angeles geschlossen.

640.000 Schüler seien nach Hause geschickt worden, teilten Schulbehörden und Polizei mit. Los Angeles ist der zweitgrößte Schuldistrikt in den Vereinigten Staaten nach New York.

Es habe sich um eine "elektronische Drohung" gehandelt, teilten die Behörden mit, ohne genauere Angaben zu machen. Nach Medieninformationen soll die Drohung per E-Mail eingegangen sein.

Diese sei über das normale Maß sonstiger, fast täglicher Drohungen hinausgegangen.

Im kalifornischen San Bernardino, nur eine gute Autostunde von Los Angeles entfernt, waren vor zwei Wochen bei einer Attacke auf eine öffentliche Einrichtung 14 Menschen sowie die beiden Angreifer getötet worden. Das FBI hatten den Angriff als Terrorakt gewertet (MOPO24 berichtete).

Update 19:00 Uhr:
Auch in New York gab es nach Angaben der Polizei eine fast identische Drohung - ebenfalls "aus dem Ausland" -, die dort aber als nicht glaubwürdig eingestuft wurde. "Solche Drohungen sollen Angst verbreiten. Wir können nicht zulassen, dass das Maß an Angst steigt", sagte New Yorks Polizeichef William Bratton.

Unmittelbar nach Bekanntwerden der Drohung in Los Angeles machten Spekulationen die Runde, es könnte sich um einen schlechten Scherz gehandelt haben. Mehrere Experten erklärten, es dürfe nicht zu einer Situation kommen, in der sich die USA von Drohgebärden ins Bockshorn jagen und zu übereilten Maßnahmen verleiten lasse.

Der Leiter der Schulbehörde rechtfertigte sein Vorgehen: "Ich glaube, es ist wichtig, diese Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn man bedenkt, was kürzlich passiert ist", sagte Cortines.

Polizei-Sprecher rufen die Bevölkerung zu großer Wachsamkeit auf.
Polizei-Sprecher rufen die Bevölkerung zu großer Wachsamkeit auf.
Die Schulen werden als Vorsichtsmaßnahme nach möglichen Sprengsätzen oder Waffen durchsucht.
Die Schulen werden als Vorsichtsmaßnahme nach möglichen Sprengsätzen oder Waffen durchsucht.

Foto: dpa (4)

Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus Neu So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza Neu
Autobahn bekommt Oberleitung für Laster Neu Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! Neu
Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei Neu Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt Neu Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe Neu Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen Neu Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest Neu Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will Neu Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 15.923 Anzeige Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster Neu IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen Neu So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt Neu Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.092 Anzeige "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus Neu 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung Neu Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? Neu Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See Neu Update Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht Neu Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 849 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 1.963 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 1.313 Liegt er wieder richtig? WM-Orakel Harry macht deutschen Fans Mut! 1.174 Nach drei Monaten: Geklauter Kran in Ägypten gesehen! 6.006 Horror-Fund! Toter Obdachloser (†55) treibt in beliebtem Badesee 2.220 Wäre eine Terrorismus-Verurteilung gegen Beate Zschäpe illegal? 1.325 Zum dritten Mal: AfD-Meuthen hat geheiratet! 2.949 Festnahme! 18-Jähriger soll für zahlreiche sexuelle Übergriffe verantwortlich sein 3.436 Nach Schmierfett-Skandal an Ostsee: Nun baggert Nord Stream 2 umweltfreundlicher 630 Dreist oder genial? Dieb fällt Baum, um an Beute zu kommen 367 Vermisst: Wo ist die 17-jährige Siriat alias "Janina" 4.229 Update Furchtbar: Schafe verdursten in der prallen Sonne 4.920 Mann flieht vor der Polizei halbnackt aufs Dach: SEK rückt an 3.421 Geplante Flüchtlingsunterkunft abgefackelt! BGH hebt Urteil gegen NPD-Brandstifter auf 1.925 Liebes-Aus beim "Bachelor"-Traumpaar: Sebastian und Clea-Lacy sind getrennt 3.917 Schleim-Invasion im Badeparadies: Elf Tonnen gefährliche Quallen an Küste geschwemmt 3.084 "Das setzt dem Desaster noch die Krone auf": Neuer Ärger um A20-Loch entbrannt 4.475 19-Jährige geht zur Polizei, dann zieht sie ein Messer und sticht zu 4.790 Zoll stoppt diese beiden Nackedeis am Flughafen 1.794 Anklage gegen mutmaßlichen Entführer von Milliardärssohn Markus Würth erhoben 1.120 Trump,"Erdogate" & Co: Müller-Westernhagen sorgt sich um Demokratie 1.071 Zoll entdeckt geheime Funktion: Hunderte vermeintliche Taschenlampen beschlagnahmt 5.297 Aus Afghanistan zurückgeholt: Verfolgen ihn Taliban und IS? 2.671 Lehrerin und ihre beste Freundin verführen minderjährige Schüler zum Sex 7.613 Mit dieser Neuerung wird der Facebook Messenger zum Smartphone-Killer 4.149 Transporter kracht auf Lastwagen: Fahrer in Lebensgefahr! 2.833 Update Warum BAP-Sänger Niedecken großer Fan der Stones ist 183