Mysteriöser Crash: Wer hat Ampel an A4-Auffahrt umgelegt?

Glauchau - Wer hat die Ampel umgelegt? Die Polizei sucht Zeugen zu einem mysteriösen Crash in der Nähe der A4-Anschlussstelle Glauchau-Ost.

In Glauchau wurde eine Ampel bei einem Unfall beschädigt, sie fiel auf die Straße. (Symbolbild)
In Glauchau wurde eine Ampel bei einem Unfall beschädigt, sie fiel auf die Straße. (Symbolbild)  © 123RF/Monticello

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, hat ein Unbekannter eine Ampelanlage im Glauchauer Ortsteil Jerisau beschädigt. Der Unfall passierte offenbar am Mittwochmorgen an der B175/Waldenburger Straße, in der Nähe der Auffahrt Glauchau-Ost.

"Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Unbekannte mit einem Transporter oder Lkw gegen die Ampelanlage, worauf diese auf die Straße fiel", so ein Sprecher der Polizei Zwickau. Die genaue Unfallzeit ist derzeit noch nicht bekannt.

Der Fahrer fuhr nach dem Crash einfach weiter. Es entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall gesehen haben und Angaben zu dem Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt das Revier in Glauchau unter Telefon 03763/640 entgegen.

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)  © Silas Stein/dpa

Titelfoto: 123RF/Monticello

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0